1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mail von netcologne zu bundesliga

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von netti, 25. Mai 2006.

  1. netti

    netti Neuling

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    vor einiger Zeit haben Sie sich als Interessent für die Fußball
    Bundesliga über NetCologne auf www.multikabel.de registriert. Heute
    möchten wir auf Ihre Anfrage zurückkommen und Sie über den aktuellen
    Stand unserer Verhandlungen mit der arena Sport Rechte und Marketing
    GmbH informieren.

    Die Verhandlungen mit arena konkretisieren sich derzeit und wir
    erwarten einen Vertragsabschluss innerhalb der nächsten Wochen. Wir
    sind zuversichtlich, Ihnen das Produkt "Fußball Bundesliga"
    zeitgerecht und zu den marktüblichen Konditionen anbieten zu können.
    Im Rahmen der Verhandlungen zeichnet sich eine Lösung gemeinsam mit
    unserem Partner Eutelsat ab. In diesem Fall könnten Sie, Sollten Sie
    bereits über einen Digital-Receiver zum Empfang der digitalen
    MultiKabel Vision-Programme (Technisat Digit XPK) verfügen, diesen
    weiterhin nutzen.

    Sobald sich ein Verhandlungsabschluss mit Arena konkretisiert, werden
    wir Sie selbstverständlich umgehend informieren. Bis dahin bitten wir
    Sie noch um etwas Geduld. Derzeit ist es noch so, dass bis auf die
    Unternehmen der Unity-Media Gruppe noch kein Kabelnetzbetreiber (auch
    nicht Kabel Deutschland oder Kabel Baden-Württemberg) einen Vertrag
    mit arena abgeschlossen hat.

    Wir hoffen, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und
    bedanken uns bereits im voraus für Ihre Geduld.

    Mit freundlichen Grüßen
    NetCologne GmbH


    Ihr MultiKabel Service Team
     
  2. megaman111

    megaman111 Tippspiel Champion 2010

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    17.888
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    - 80cm LCD-TV (Orion)
    - Kabelanschluss (Kabel Deutschland)
    - Digital-Receiver (TechnoTrend TT micro C202)
    - Kabel Digital Free (Kabel Deutschland)
    - Sky-Abo (Bundesliga und Sport)
    - DSL-Internetanschluss (T-Home)
    - WLAN-Router (Philips)
    - DVB-T-USB-Stick (Terratec)
    - DVB-T-Handy (Cect A890)
    AW: mail von netcologne zu bundesliga

    Hat sich erledigt, Danke @ Moderator!!! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2006
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: mail von netcologne zu bundesliga

    @netti

    ... dazu passen auch Artikel wie "Arena in der Abseitsfalle" wonach arena sich gegen Verhandlungen mit den unabhängigen mittelständigen Kabelnetzbetreiber sperrt. Denn es zeichnet sich seit einiger Zeit ab, dass es die arena Bundesliga über den Kabelkiosk geben wird. Dann ist für die entsprechenden Kabelnetzbetreiber nicht arena der Ansprechpartner sondern Eutelsat. ...

    ... außerdem wird meiner Ansicht nach aus marktpolitischen Gründen erstmal die Einigung mit der KDG veröffentlicht, was nach dem 31.05.06 der Fall sein dürfte ...
     
  4. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: mail von netcologne zu bundesliga

    Hast Du dazu irgendwelche Quellen ?
    Die würde ich nämlich gerne lesen. Bislang hatte ich nur eine total unspezifische Meldung gelesen, dass Arena mit Hotbird/Eutelsat über irgendetwas spricht bzw. beide überlegen zusammenzuarbeiten. Worum es aber genaus gehen könnte (Kabelzuführung als Dienstleister, Kabelkiosk, etc.), stand dort nicht.
     
  5. ickis

    ickis Board Ikone

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    4.135
    Ort:
    Kerkrade/Herzogenrath
    AW: mail von netcologne zu bundesliga

    Arena steht auf jeden Fall mit Eutelsat in Verhandlungen so viel ist sicher ;)nur wodrüber sie verhandeln ist noch nicht ganz so durchgedrungen, aber es geht soweit ich weiß um eine Vebreitung der Arena Sender über Hotbird als Zuführung für einige Kabelkopfstationen;)und über Hotbird wird man dann wahrscheinlich in Nagravision verschlüsseln ;)aber die Verbreitung der Arena Sender über Hotbird, ist definitiv nicht zum Direktempfang der Kunden gedacht :winken:
     
  6. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: mail von netcologne zu bundesliga

    ... man Thrakhath, man kann es Dir wohl nie Recht machen. Ich schrieb "...es zeichnet sich ab ...", ich hätte auch schreiben können "... es sieht so aus ..." oder "... vermutlich ...". Für Spekulationen gibt es keine Quellen.
    Unity Media und Eutelsat verhandeln über die Verbreitung der Bundesliga, Eutelsat biete unabhängigen mittelständigen Kabelnetzbetreiber mit eigener Kopfstation den Kabelkiosk an. Arena sperrt sich gegen Verhandlungen mit eben den Kabelnetzbetreiber, die den Kabelkiosk anbieten. Man braucht da nur ein bischen Schluss zu folgern, aber es gibt immer wieder Leute die alles vprgekaut haben müssen und verlangen immer wieder die Quellen. Das hier ist ein Diskussionsforum in dem über diverse diskutiert wird und dazu gehören auch eigene Ansichten und Meinung. Wer nur auf Fakten aus ist, der ist meiner Ansicht nach hier falsch.

    Ach ja, Du wolltest eine Quellle. Schau mal in diesen Thread -> http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=110737
    ... da ist u.a. zu lesen
    ... da ist zwar von MultiKabel Vision die Rede, aber wenn Du Dir das Multikabel Vision-Paket mal genauer anschaust, wirst Du feststellen, das es sich um die Kabelvision-Programme aus dem Kabelkiosk handelt, die Necologne unter eigenem Namen anbietet ...
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: mail von netcologne zu bundesliga

    Du - das war diesmal gar keine Kritik ;)
    Ich dachte halt Du hättest irgendwo was gelesen (Arikel oder so), was darauf hindeuten läßt, dass die Verhandlungen Richtung Integration in Kabelkiosk gehen. Und das hätte mich einfach interessiert. Ich hätte sowas wirklich nur auch gerne gelesen...


    Ich hatte nach dem "es scheint" halt gedacht, dass Du etwas mehr als eigene Schlussfolgerungen hast. Deswegen die Frage nach Quellen. Es war keine Kritik.

    Ich kann die Logik durchaus nachvollziehen. Aber ich könnte mir ebensogut vorstellen, dass sich die Verhandlungen mit kleineren Kabelnetzbetreibern aufgrund der unterschiedlichsten Netzstrukturen so schwierig gestalten, dass sich Arena sagt "dafür haben wir jetzt keine Zeit" oder das Arena bzw. UM die kleineren Netzbetreiber langfristig verdrängen möchte und deswegen nicht verhandelt. Die Verhandlungen mit Hotbird könnte ich mir auch einfach in Richtung Kobelkopfstationzuführungen vorstellen, da dies noch günstiger als über 23,5° Astra sein könnte.


    Schade das Du mich nicht verstehst.
    Ich habe nie gefordert, dass nur Fakten gepostet werden. Ich habe lediglich gefordert, dass Einschätzungen, Meinungen usw. auch entsprechend formuliert werden und nicht -wie es einige gerne machen- als Fakten dargestellt werden. Das hier diskutiert wird, ist ja Zweck des Forums. Aber trotzdem kann jeder darauf achten, dass man die Sachen korrekt darstellt. Es gibt auch Leute die informieren sich hier. Und wenn die eine Meinung oder Einschätzung als Fakt auffassen und daraufhin z.B. einen teuren Receiver kaufen, kann es ärgerliche Konsequenzen für denjenigen haben, sollte sich die Meinung/Einschätzung als falsch erweisen.

    Und wie gesagt - in diesem Fall war ich nur Neugierig, ob es Quellen gibt.


    So langsam bekomme ich den Eindruck Du bist mir gegenüber negativ voreingenommen :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2006

Diese Seite empfehlen