1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mail bezüglich Sparkurs

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von maxmus69, 11. Juli 2002.

  1. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    Musterstadt
    Anzeige
    Hallo,

    heute schrieb ich eine Mail an P. bezüglich all der Programmkürzungen durch den Sparkurs, sollte ich Antwort erhalten werde ich mich nochmal melden.

    Die Mail:

    Guten Tag,

    ich möchte meine Nachricht an Sie mit einem Zitat der Zeitung "Die Welt" vom 10.05.02 beginnen:

    "Der bei Kirch Pay TV untergebrachte Abosender Premiere sei von diesem Insolvenzverfahren nicht unmittelbar betroffen. "Der Sendebetrieb von Premiere ist nicht gefährdet, die Abonnenten werden weiterhin die volle Programmleistung erhalten", so Premiere-Geschäftsführer Georg Kofler."

    Leider ist diese Aussage des Herrn Kofler nicht mehr richtig, denn der Wegfall diverser Filmhighlights (z. B. Billy Elliot, Pokemon 2) in den letzten Monaten, die deutlich erhöhte Anzahl der Wiederholungen, die geringere Anzahl von Fortsetzung beliebter Serien (z. B. Frasier) sowie die Wiederholung der Formel1 in nur einer statt sechs Perspektiven spricht eine andere Sprache.
    Ich verstehe das auf Grund der ungünstigen finanziellen Lage bei Premiere gespart werden muss, kann es aber nicht akzepieren, dass dieses auf dem Rücken der Abonnenten geschieht ohne das ein Preisnachlass oder andere Entschädigungen angeboten werden. Es sollte in jedem Fall eine bessere Informationspolitik gegenüber den zahlenden Kunden statt finden, damit man in Ihrem Magazin nicht irgendwelche Lobhuddeleien lesen muss, wie toll und prima doch alles sei.
    Als langjähriger Abonnent, der die Vorzüge des Pay-TV zu schätzen weiss, hoffe ich sehr das sich an der Situation bald etwas ändert und man sich wieder auf das angekündigte Programm freuen kann, mit dem Erweb der Bundesligarechte wurde ja ein guter Anfang gemacht.

    Grußformel
     
  2. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    dadrauf solltest du ne antwort bekommen läc
     
  3. TylerKint

    TylerKint Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rödermark
    Ich finde deine Mail gut - nicht zu aggressiv, trotzdem spricht du die Probleme an. Sehr gut.
    Hoffentlich bekommst du Antwort.
     
  4. BikerMan

    BikerMan Platin Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    2.234
    Ort:
    MUC
    Folgendes habe ich gerade im Thread Filmausfälle gepostet, hier passte es jetzt aber auch, gleich mal Sorry für alle die es zweimal lesen.

    Mal was zum nachdenken:
    Jeder entfallene Film bringt was im Geld- und Vertragspoker zwischen Premiere/Kirch und den Filmstudios.
    Die Studios wollen/müssen ihre Verwertungskette ausschöpfen und es gibt in Deutschland (derzeit) keine weiteren Sender der Pay-TV-Rechte verwerten könnten.

    Premiere ist erpressbar durch den (euren) Kundendruck die neusten Filme zu zeigen.

    Die Studios sind aber auch erpressbar weil sie hier eben keinen Konkurrenten haben, dem sie die Pay-TV-Film-Rechte verkaufen könnten.

    Somit hat eigentlich Premiere das bessere Blatt in diesem Poker.

    Mein Fazit, jeder der jetzt entfallene Film drückt langfristig aber auch den Preis der Verträge, daß kommt allen zugute, die zu hohen Kaufpreise (und andere Faktoren) sind es die zur derzeitigen Situation geführt haben.

    Außerdem "verspricht" euch doch niemandem genau diesen oder jenen Film für diesen oder jenen Monat.

    Ein Film auf den ich mich freue, der aber statt dem Juli erst im August kommt ist deswegen nicht schlechter oder besser geworden....

    BikerMan

    <small>[ 11. Juli 2002, 20:05: Beitrag editiert von: BikerMan ]</small>
     
  5. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    @ BikerMan:
    &gt; Folgendes habe ich gerade im Thread Filmausfälle gepostet, hier passte es jetzt aber auch, gleich mal Sorry für alle die es zweimal lesen.

    tss. Der inhalt wird aber dadurch nicht besser!
     
  6. TylerKint

    TylerKint Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rödermark
    @manbock
    deine kritik auch nicht.
    kannst du nicht darlegen, wo du einen denkfehler siehst. ich kenne mich mit der materie zu wenig aus, um mir ein urteil zu bilden.
     
  7. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
  8. Mender

    Mender Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Harz
    @maxmus69
    Ich hatte auch eine vom Prinzip her gleiche Mail an PW geschrieben.
    Hier meine Antwort:

    vielen Dank für Ihre E-Mail. Gern gehe ich auf Ihre Anmerkung zu unserem Programmangebot und unserer Informationspolitik ein.

    Ich kann verstehen, dass Ihnen aufgrund der momentan häufigen Programmänderungen, die Aussage unseres Geschäftsführers unrealistisch erscheint. Aufgrund unserer derzeitigen Situation verzögern sich die Verhandlungen mit den jeweiligen Lizenzgebern. Das hat zur Folge, dass einige Filme verschoben und andere vorübergehend ganz entfallen müssen. Da die Programmänderungen meist sehr kurzfristig und auch für uns unerwartet auftreten, ist es natürlich schwer, alle Kunden rechtzeitig zu informieren. Unsere Homepage www.premiere.de sollte aber immer aktualisiert zur Verfügung stehen. Wir bemühen uns jedoch, alle ausgefallenen Filme schnellstmöglich nachzuliefern.

    Es ist natürlich nicht in unserem Sinn, finanzielle Schwierigkeiten auf dem Rücken unserer Abonnenten auszutragen. Ganz im Gegenteil. Wir versuchen dennoch unser Angebot vielfältig und interessant zu gestalten. Schließlich sind es treue und zufriedene Abonnenten, die Premiere am Leben erhalten. Zahlreiche Spekulationen zur Premiere-Situation kennen unsere Kunden bereits aus den Medien. Da auch wir keine endgültigen Aussagen machen können, möchten wir in den Reihen der Zuschauer nicht noch mehr Verwirrung stiften. Eine definitive Mitteilung kann ich Ihnen allerdings geben: Wir tun alles, um weiterhin ein überzeugendes Programm anzubieten.

    Mit dem Erwerb der Rechte zur Live-Übertragung der Fußball-Bundesliga, hat sich unsere Situation schon deutlich verbessert. Bereits unser August-Angebot lässt erkennen, dass sich unser Unternehmen wieder im Aufschwung befindet. Wir präsentieren im nächsten Monat zum Beispiel Kinoknaller wie: "Was Frauen wollen", "Haunted Hill", "Jetzt oder nie - Zeit ist Geld" und "Die Legende von Bagger Vance".

    Die Wiederholungen der Formel 1-Rennen an den folgenden Tagen werden wegen des hohen technischen Aufwandes nur im Supersignal ausgestrahlt - auch hier verpassen Sie garantiert kein Highlight. Ihren Wunsch nach allen Perspektiven auch in den Wiederholungssendungen, habe ich gern aufgenommen und an die zuständige Redaktion weitergegeben.

    Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und wünsche Ihnen ein sonniges Wochenende.

    Viele Grüße aus Hamburg

    ****** *******
    Premiere Service Team

    Gruß
     
  9. TylerKint

    TylerKint Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rödermark
    @manbock
    sorry. hatte nur keine lust mich durch textberge zu wühlen nur um deine argumentation, bzw. deine kritik an seinem posting zu verstehen.
    nach der längeren lektüre einiger deiner beiträge, die du mir jetzt aufgehalst hast, glaube ich deinen standpunkt zu verstehen, glaube du hast recht - trotzdem könntest du es den anderen in so einem Fall doch einfacher machen und wenigstens kurz deine Position angeben (auch wenns mühe macht)oder bei einem Link zu anderem Thema, wo dies bereits geschehen ist, die Nummer deines betreffenden Postings angeben. deine erste reaktion fand ich etwas lau.
     
  10. t_durden

    t_durden Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    275
    Ort:
    köln
    Man beachte die Filmhighlights.
    So was wurde ja leider schon für diesen Monat versprochen (sh. 15 Minutes, Final Destination, Billy Eliot). Wohlwollen zeigen Sie ja (*anerkennend*) aber obs auch wirklich so klappt steht ja leider in den Sternen.

    Vielleicht sollte man solche Sätze besser weglassen sofern nicht 100% die Ausstrahlung garantiert wird, sonst hagelt es wieder enttäuschte Kritik der Kunden.
     

Diese Seite empfehlen