1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Magine unterstützt ab sofort auch Googles Chromecast

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.327
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Web-TV-Anbieter Magine-TV hat seinem Dienst ein weiteres Feature hinzugefügt. App und Browserversion des Streaming-Anbieters unterstützen ab sofort auch Chromecast. Durch einen Klick auf die "Cast-Taste" sollen Inhalte ganz einfach auf den TV-Bildschirm geladen werden können.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. iceman70

    iceman70 Senior Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Die Chromecast Unterstützung ist bei mir schon seit Wochen enthalten.
     
  3. Urmelchen

    Urmelchen Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Magine unterstützt ab sofort auch Googles Chromecast

    Wahrscheinlich wurden die einzelnen Plattformen (Android, iOS) Schritt für Schritt integriert. Offiziell hat Magine jedenfalls gestern die Unterstüztung von Chromecast bekannt gegeben.

    Bye, Mike
     
  4. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Magine unterstützt ab sofort auch Googles Chromecast

    Für die Android-App, ja. Am 10.12.2014 gab es ein Update für die iOS-App. Jetzt scheint die Unterstützung vollständig zu sein, weil auch über Chrome gecastet werden kann. (So verstehe ich die Meldung).

    Aber hey, die Chromecast-Unterstützung wurde ja bis Ende Mai versprochen.
     

Diese Seite empfehlen