1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Magine-Chef Hjelmstedt: "Free-TV sollte frei empfangbar sein"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Juni 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.078
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Magine bietet derzeit als einziger Web-TV-Anbieter in Deutschland neben den Öffentlich-Rechtlichen auch die Privatsender von RTL und ProSiebenSat.1 kostenlos als Livestream an. Dies soll auch in Zukunft so bleiben, wie Geschäftsführer Mattias Hjelmstedt im Gespräch mit DIGITAL FERNSEHEN erklärte.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Magine-Chef Hjelmstedt: "Free-TV sollte frei empfangbar sein"

    Jein.
    Ich hätte nichts gegen Geoblocking oder Verschlüsselung via Sat.
    Selbst wenn damit nicht wider erwarten Kosten gespart werden könnten, so bekäme man dann vielleicht endlich mal nicht nur diese kaputtsynchronisierte Lizenzware.
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.520
    Zustimmungen:
    1.417
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Magine-Chef Hjelmstedt: "Free-TV sollte frei empfangbar sein"

    Da unsynchronisierter Content in Deutschland offenbar nicht uebermaessig nnachgefragt wird (s. Pro7 Maxx), wuerde ich das nicht unbedingt erwarten.
     
  4. skyfriend

    skyfriend Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Magine-Chef Hjelmstedt: "Free-TV sollte frei empfangbar sein"

    Free-TV sollte dies auch bleiben, jedoch find ich es iwie ungerecht, dass die Ösis mein Erstes, mein ZDF, etc. sehen können, aber ich ihres nicht. Drum fänd ich man sollte auch über Sat verschlüsseln, einmalig für CI+ o.ä. zahlen, fertig. -> "Wenn ich nicht ORF sehen darf, dann sollst du auch nicht ZDF sehen dürfen. Ätsch!"
     
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.520
    Zustimmungen:
    1.417
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Magine-Chef Hjelmstedt: "Free-TV sollte frei empfangbar sein"

    Alberne argumentation
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.753
    Zustimmungen:
    5.164
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Magine-Chef Hjelmstedt: "Free-TV sollte frei empfangbar sein"

    Na, Du glaubst doch, daß der ORF nur verschlüsselt, um die Deutschen zu ärgern - schließlich sind die Rechtekosten doch unabhängig von der Zuschauerzahl. ;)
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.754
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Magine-Chef Hjelmstedt: "Free-TV sollte frei empfangbar sein"

    Er braucht ja nur dem ORF einige Millionen spenden, so das sie die Deutschsprachigen Rechte erwerben können und nicht nur die für Österreich.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.034
    Zustimmungen:
    3.952
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Magine-Chef Hjelmstedt: "Free-TV sollte frei empfangbar sein"

    Das ORF verschlüsselt hat ganz andere Gründe, die haben Verträge mit den deutschen Privaten Sendern.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.754
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Magine-Chef Hjelmstedt: "Free-TV sollte frei empfangbar sein"

    Selbst solche Medien Unternehmer, machen den Fehler FREE TV mit FTA zu verwechseln.
    Free TV heißt lediglich " Kostenlos" also auf gut Deutsch Kostenfrei und nicht unbedingt unverschlüsselt.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.860
    Zustimmungen:
    2.630
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Magine-Chef Hjelmstedt: "Free-TV sollte frei empfangbar sein"

    Bei Satellit halte ich eine Verschlüsselung von FreeTV Programmen ja für durchaus sinnvoll in manchen Fällen.

    Bei IP-TV, Kabel und Terrestrik hingegen nicht! Wer auch da verschlüsselt, der ist definitiv PayTV. ;)
     

Diese Seite empfehlen