1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MAGIC RETTEN VIDEOKASSETTEN

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von MatthiasDemmler, 13. November 2015.

  1. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Da ich einige Probleme damit habe,betreffs bei der Aufnahme mit der neuesten Software und der Ton weg ist nach einigen Minuten und etwas später Standbild,so das man nicht weiß,ob er noch richtig und weiter aufnimmt.Zur Kontrolle habe ich am TV KONTROLLIERT über HDMI und da war alles OK!
    Desweiteren habe ich ersteinmal gespeichert und die Aufnahmen über Nacht getätigt,wobei die Aufnahme nach Beendigung des Bandes nicht stoppt und ein Haufen leer ist.
    Ein Abspielen über die üblichen Player ist auch nicht möglich(VLC;WMPL;POTPL)Wie bekomme ich dies hin?Screens folgen!
     
  2. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Da ich einige Probleme damit habe,betreffs bei der Aufnahme mit der neuesten Software und der Ton weg ist nach einigen Minuten und etwas später Standbild,so das man nicht weiß,ob er noch richtig und weiter aufnimmt.Zur Kontrolle habe ich am TV KONTROLLIERT über HDMI und da war alles OK!
    Desweiteren habe ich ersteinmal gespeichert und die Aufnahmen über Nacht getätigt,wobei die Aufnahme nach Beendigung des Bandes nicht stoppt und ein Haufen leer ist.
    Ein Abspielen über die üblichen Player ist auch nicht möglich(VLC;WMPL;POTPL)Wie bekomme ich dies hin?Screens folgen![​IMG][​IMG][​IMG][​IMG] weitere Screens bekomme ich nicht mehr hin XUP ist das Bild(er) verschwunden und directupload ist nach dem erfogreichen hochladen/MELDUNG)Auch der Link ins Forum Forum weg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2015
  3. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Puuh.

    Also, zum einen: SnippingTool. Unter Zubehör oder so im Startmenü.

    Dannnn. Äh, wie was?

    Was hat HDMI damit zu tun?

    Du hast eine analoge TV-Karte und da einen VHS-Videorekorder angeschlossen. Mit der Software Magix (v?) öffnest du das im Windows installierte Aufnahmegerät und drückst den Knopf, um aufzuzeichnen.

    Das Projekt im Magix wurde beendet und die fertige Videodatei ist nicht abspielbar.

    Bereits während der Aufnahme gab es ein Standbild und der Ton war weg.

    Soweit richtig?

    Egal was der Magix glaubt aufzunehmen, wenn er fertig ist, sollte eine Videodatei vorliegen. Wenn die nicht abspielbar ist, auch wenn da nur Rauschen oder blaues Onscreendisplay vom Videorekorder oder Standbild vorliegt, dann stimmt was mit Magix oder seinen Einstellungen nicht.

    Wenn dein VHS-Gerät kontinuierlich abspielt und du das am Rechner über die TV-Karte ohne Fehler ansehen kannst, solltest du das auch aufzeichnen können.

    Dein Rechner ist schnell genug für Echtzeit? Deine Festplatte ist groß genug? Deine Festplatte ist *nicht* in Fat32 formatiert?
     
  4. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Info das Kontrolle am TV über HDMI erfolgte
    Ich habe auch keine TV Karte im PC
    Der Ton war nach anfänglicher Bild-und Tonwiedergabe nach ca 1/4 h weg.
    Ich habe 3 Ordner MAGIX Projectdateien,Downloads,MAGIX
    Projectdaten ist weiter unterteilt,RETTEN.........und dann die Videoprojekte,die nur um 33KB haben
    In meinen NOTEBOOK habe ich einen I5 und 8GB RAM!
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Mit was nimmst du denn überhaupt auf?
    Störungen im Bandmaterial können durchaus dazu führen das der Ton/Bild bei der Aufnahme dann dauerhaft ausfallen.
    Das ist dann auch eine Frage der Hardware. die für die Aufnahme verwendet wird.
     
  6. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Ich nehme mit meinen Kathis ufs 912/913 und meinen Arcon 6000HD auf und früher EYCOS 5512 PVR auf und noch früher hatte ich einen Technicam 1 von Technisat und einen PVRS von ihnen!Verbunden jetzt mit einen Grapper von MAGIX!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Von einem Receiver mit einem Analogen Grabber aufzunehmen macht keinen Sinn!
    Ich gehe mal davon aus das der Grabber von Magicx per USB angeschlossen ist. dann wird das wohl auch die "Schwachstelle" sein.

    Analoge Signale von einem VCR aufzunehmen ist nicht so einfach wenn das Material nicht einwandfrei ist.
     
  8. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Profiequiment kann ich mir aber nicht leisten und da muß es eben so gehen.Da werde ich nocheinmal anfangen müssen,da bislang nur eine Datei funktionierte.Aufnahmegeräte links unten wird auch nur ein Mikrofon angezeigt und habe auch keines angeschlossen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.610
    Zustimmungen:
    3.796
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das hat mit "Profiequitment" nichts zu tun. man benötigt nur eine ordentliche Grabber Karte. Per USB ist das nur eine Notlösung. Am einfachsten gehts mit einem DVD Recorder. Da nimmt man einfach auf das Gerät auf (mit Höchster Qualität und nicht nur schlechten 2Mbit/s) und brennt das ganze auf eine RW dann ließt man diese am PC aus und kann die Daten noch bearbeiten.
     
  10. MatthiasDemmler

    MatthiasDemmler Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Ich habe hier z.Zt einen DVD RECORDER dran und finde das kopieren von DVD auf Festplatte auch umständlich,da auch Meldung kommt diese Datei ist schon vorhanden,obwohl ich diese gar nicht kopiert hatte.Ich kann mir nur vorstellen das bestimmte Daten gleich sind und unverändert werden,welche das aber sind,da habe ich keine Ahnung.
     

Diese Seite empfehlen