1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Magenta TV Stick Sammelthread

Dieses Thema im Forum "Telekom und Vodafone IPTV" wurde erstellt von nordfreak, 27. Dezember 2019.

  1. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    23.415
    Zustimmungen:
    3.368
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Würde sagen wird es auch nicht was Umschaltzeiten angeht. Immerhin muss man hier die verschiedene Empfangsmöglichkeiten von dem Internet Signal beachten. Mobil, Festnetz usw
     
  2. smarty79

    smarty79 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Finde die Umschaltzeiten über den Stick (WLAN 70 MBit Sync Telekom) mit unter 1s aber echt super. Die App auf dem Fire Stick ist deutlich langsamer. Bei der EM war auch das Delay auf dem Fire Stick spürbar höher, was aber mit OTT eigentlich keinen Sinn macht…
     
  3. Kurz

    Kurz Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    945
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart 3
    Speedport Pro
    MR 401 B (1.0) (WLAN)
    Speed Home WiFi
    MR 201 (1.0) (LAN)
    D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Switch
    Ich habe beim Stick Umschaltzeiten so bei 3 Sek.
     
  4. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    23.415
    Zustimmungen:
    3.368
    Punkte für Erfolge:
    213
    Wie hast du das gemessen? Bestimmt gefühlt. 1 Sekunde oder so schafft gerade mal der MR. Glaube kaum das es beim Stick der Fall ist
     
  5. Matrix

    Matrix Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Zuviel... TV, Receiver, IPTV, Streamingsboxen und -sticks...
    Die Umschaltzeiten beim Zapping sind hier bei AppleTV, Magenta Stick und MedieReceiver ziemlich identisch und schnell. Es dauert bei keinem Gerät auch nur annähernd eine Sekunde. Also 1 Sekunde ist schon das Maximum.
     
  6. smarty79

    smarty79 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Jetzt wo Du es sagst: Die App auf iP11 ist genauso flott :)
     
  7. Kurz

    Kurz Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    945
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart 3
    Speedport Pro
    MR 401 B (1.0) (WLAN)
    Speed Home WiFi
    MR 201 (1.0) (LAN)
    D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Switch
    Ist der 3. August neuerdings der 1. April?

    Vor wenigen Minuten auch schon einen gelesen ...
     
  8. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    23.415
    Zustimmungen:
    3.368
    Punkte für Erfolge:
    213
    ???? Wie meinen?

    Was "einen" gelesen?
     
  9. di.bra

    di.bra Senior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2020
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    TV: Sony AF9, Zuspieler: 8 MagentaTV Sticks, 2 MR401, G5, AppleTV
    Nach unseren Erfahrungen liegen die Umschaltzeiten meistens zwischen 1 und 2 Sekunden. Es gibt viele Faktoren, die darauf Einfluss haben, insbesondere natürlich die Geschwindigkeit und Latenz im Netzwerk.

    Was passiert beim Umschalten? Nachdem der Nutzer die OK Taste gedrückt hat: Der Stick ...

    - ... meldet sich vom vorherigen Stream ab
    - ... meldet den Stream vom nächsten Sender an
    - ... lädt das initiale Segment des Streams vom neuen Sender
    - ... lädt (mindestens) das erste Audio- und Video-Segment
    - ... holt sich eine Lizenz und dekodiert die Audio- und Video-Daten
    - ... zeigt den neuen Stream an

    Insbesondere das Laden der Audio- und Video-Segmente ist sehr von der Netzwerk-Performance abhängig.
     
    Berry2, Cro Cop und Fifaheld gefällt das.
  10. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    23.415
    Zustimmungen:
    3.368
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ok, 1-2 Sekunden einverstanden aber unter 1 Sekunde?