1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mad Max: Fury Road [3D]

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 17. September 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.065
    Zustimmungen:
    756
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: In einer trüben Wüstenlandschaft, wo die Menschheit verkommen und fast jeder bereit ist, für das Überlebensnotwendige bis an die Grenzen zu gehen, leben zwei Außenseiter: Max (Tom Hardy), ein Mann der Tat und weniger Worte, der nach dem Verlust seiner Frau und seines Kindes Seelenfrieden sucht – und die elitäre Furiosa (Charlize Theron), eine Frau der Tat, die glaubt, dass sie ihr Überleben sichern kann, wenn sie es aus der Wüste bis in ihre Heimat schafft. Als Max gerade beschlossen hat, dass er alleine besser dran ist, trifft er auf eine Gruppe in einem Kampfwagen, hinter dessen Steuer Furiosa sitzt. Die Flüchtlinge, darunter Splendid (Rosie Huntington-Whiteley) und andere Ex-Sklavinnen (Riley Keough, Zoë Kravitz, Abbey Lee, Courtney Eaton), sind dem Warlord Immortan Joe (Hugh Keays-Byrne) entkommen, der ihnen nun nachstellt – denn Frauen sind zur Ware geworden, wertvoll wie Wasser und Benzin. Die Konfrontation zwischen Immortan Joes Banden und den Flüchtlingen führt zum temporeichen, staubigen Straßenkrieg…

    MEINE KRITIK: George Miller zählt noch immer nicht zu den alten Eisen, daß zeigt er in dieser Actionorgie vor dem Herrn. Perfekt besetzt, ist der Film mit Charlize Theron als Furiosa und Tom Hardy als Max. Der Film macht keine Gefangenen und zeigt furiose Actionsequenzen. Der Sound ist vom feinsten und pulsiert dieses Wüstenspektakel regelrecht. Viel Small Talk gibt es hier nicht, hier geht es gleich zur Sache. Im Mittelteil gibt es auch einige ruhige Szenen, bevor es im Finale nochmal richtig kracht, da gibt es Szenen da haut es einen um. So muss ein Actionfilm aussehen, die Masken sind der absolute Knaller, die Soundkulisse atemberaubend, die Optik und die Effekte sind A Niveau und auch der Cast um die beiden Hauptdarsteller sitzt wie angegossen! Ein Fest für
    Adrenalin-Junkies und ein Brett von einem Actionfilm. Ich hau hier bärenstarke 8/10 Benzinkanister raus!

    Noch ein Wort zur BD Quali! Der Sound ist vom feinsten, mein Heimkinosystem hatte zu tun, die Bildqualität ist ebenfalls erste Liga! Absolut gigantisch!
    PS: Die 3D Wertung wird von mir noch nachgereicht, im Kino kam es aber überraschend gut zur Geltung!

    [​IMG]
     
  2. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.375
    Zustimmungen:
    2.191
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Auf den Film freue ich mich auch schon, wollte schon fast die Blu Ray um 13 Euro bestellen.
     
  3. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Kommt morgen vom verleihshop bei mir an.:winken:
    Rezension folgt am Samstag oder Sonntag. Freue mich auch schon auf das Actionfest.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    @Hoffi67

    Hast Du auch die Atmos Spur nutzen können?
    Wenn ja, wäre es schön, wenn Du das in Zukunft in die Bewertung einfließen lassen könntest.
     
  5. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.810
    Zustimmungen:
    1.297
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Kam vorgestern bei mir pünktlich an. Super geile Action. Eigentlich Nonstop Action. Fast keine Verschnaufpausen. Wahnsinn! Ich müsste mir mal wieder einen alten Teil reinziehen. Toller Film. Tolle Action. Macht Spaß. Werde mir vlt. in den nächsten Wochen nochmals reinziehen. Natürlich NICHT in 3D gesehen. Nur 2D. Ansonsten schließe ich mich Hoffi67 an. Sound und Bild vom feinsten. Habe mich bei so viel BUMS fast schon erschreckt. Die Wände wackelten ganz gut. ^^

    9/10 Punkten :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2015
  6. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Wahnsinn, Wahnsinn, Wahnsinn. Was George Miller mit seinem aktuellen Film der Mad-Max-Reihe auf die Leinwand kreiert hat, muss dem eingefleischten Action-Fan einfach das Herz höher schlagen lassen. Das futuristische Endzeit-Setting ist atemberaubend. Die Story gerät in den Hintergrund und das wortkarge Schauspiel fordert die Protagonisten nicht sonderlich, aber die bombastische Action macht dieses Manko mehr als wett. Das sind zwei Stunden pures Adrenalin ohne Wenn und Aber, da dem Zuschauer keine Atempause gegönnt wird. Einfach klasse! Ich schwanke zwischen 8 und 9 Punkte. Ach, was soll's, ich gebe blutbeutlige 9/10 Action-Punkte.:winken:
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Action, Action und nochmals Action gepaart mit besten Bildern in 3D und guten Ton.
    Allerdings wurde mir nur Dolby Digital vom AVR angezeigt?

    Technisch Umsetzung, Stuns und die hübschen jungen Frauen ;) bringen 9/10
    Für die Handlung würde ich 4/10 geben.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.191
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Hat Dein AVR vieleicht mit der Kennung: Dolby Atmos 7.1 ein Problem?
     
  9. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.275
    Zustimmungen:
    4.177
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Ich spiele die BD´s ja über den PC mit Power DVD 15 ab und nun habe ich noch ein wenig mit den Einstellungen herumprobiert. Nun zeigt mein AVR und Power DVD Dolby True HD an und das hört man dann auch. Die Klangfülle ist weit größer und beeindruckend. Mist das ich das nicht früher erkannt habe:(
    Die Englische Tonspur wird als Dolby Digital Plus angezeigt:eek:
    Der Film geht leider gleich wieder in den Verleih daher kann ich erst mal nicht weiter testen.
    Warum nun bei Power DVD kein Atmos angezeigt wird muss ich dann mal ergoogeln;) Mein AVR kann kein Atmos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2015
  10. Hugo Armani

    Hugo Armani Board Ikone

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    3.512
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Der Film war eine Riesenenttäuschung für mich :(
     

Diese Seite empfehlen