1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Macrosystem Enterprise und Premiere - was bracuh ich dazu alles?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Zodiak1, 31. März 2006.

  1. Zodiak1

    Zodiak1 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Wie in dem Thread eins weiter unten zu lesen ist, habe ich vor mir am Montag das Mediacenter von Macrosystem (Enterprise) als Kabelvariante zu kaufen.

    Ich bin seit etwa 5 Jahren Premiere Kunde und möchte nun wissen, ist die Enterprise für den Premiere empfang gerichtet - oder benötige ich noch irgendetwas zusätzölich um Premiere zu entschlüsseln und empfangen zu können?

    Also was genau brauche ich alles um Premiere nutzen zu können, was die Enterprise von Erk aus nicht mitliefert?

    Ich schätze mal foglendes:

    - CI Modul
    - Alphacrypt (light oder normal?)

    Dann noch eritere Fragen dazu:

    - Wie baue ich das CI Modul ein? Oder wird das nur in einen Schacht eingeschoben?
    - Wie installiere ich das Alphacrypt? Hab sowas noch nie gemacht!

    Danke schonmal für Eure Infos!
    lg, Thomas
     
  2. jowet1

    jowet1 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Technisches Equipment:
    Enterprise 250GB SAT Relax Vision 1.3g
    AW: Macrosystem Enterprise und Premiere - was bracuh ich dazu alles?

    Das Modul mit der Premiere-Karte wird in den Schacht hinter der Frontklappe eingeschoben. (Alphacrypt light ist für Premiere ausreichend) Beim Sendersuchlauf angeben, das auch verschlüsselte Sender gefunden werden sollen. Eine Favoritenliste Premiere ist bereits vordefiniert.
     
  3. Zodiak1

    Zodiak1 Neuling

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    19
    AW: Macrosystem Enterprise und Premiere - was bracuh ich dazu alles?

    @Jowet1

    Hallo und vielen Dank für deinen Hinweis! Hat mir geholfen :)
    Aber eins noch kurz - ich hab sowas noch nie benutzt, darum meine dummen Fragen:

    Wie sieht das Alphacrypt light aus und wie genau muss ich das einbauen? Ist das sowas wie ne Karte die ich irgendwo reinschieben muss oder wie funktioniert das? Oder ist das so zu verstehen, das das Alphacrypt selbst ein Modul ist, in welches ich die Premiere Smartcard reinstecke und dann das ganze Modul mitsamt der Premierekarte in den CI-Modulschacht der Enterprise stecke???

    Gibt es prinzipiell etwas zu beachten beim Kauf des Alphacrypt Light Moduls?

    Danke schon im Voraus für Eure Infos,
    lg, Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2006
  4. jowet1

    jowet1 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    39
    Technisches Equipment:
    Enterprise 250GB SAT Relax Vision 1.3g
    AW: Macrosystem Enterprise und Premiere - was bracuh ich dazu alles?

    Das Alphacrypt ist das CI-Modul (siehe www.mascom.de) in das dann die Premierekarte gesteckt wird.
    Zu beachten ist eigentlich nur, das auf dem Modul die aktuelle Software installiert ist. Das ist leider nicht bei allen Händlern der Fall. Die Software kann bei Sat-Empfang über den Sender ORF aktualisiert werden.
    Ob eine Aktualisierung über Kabel möglich ist weiss ich im Moment nicht. Bitte doch einfach deinen Händler. Laut Support sind die von Macrosystem bezogenen Module auf dem aktuellem Stand.
     
  5. Henri Mannem

    Henri Mannem Silber Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Mannheim
    AW: Macrosystem Enterprise und Premiere - was bracuh ich dazu alles?

    Kann ich bestätigen. Habe mein alphcrypt light auch vom Macrosystem-Händler. Die Software 1.5 ist aktuell. Alles funktioniert bestens.
     

Diese Seite empfehlen