1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Macht Frau Merkel nun endlich den Weg frei?

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von SM3D12, 4. Oktober 2005.

  1. SM3D12

    SM3D12 Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2004
    Beiträge:
    51
    Technisches Equipment:
    Receiver: Edision Argus VIP1v2 (DVB-S2), Dreambox DM500-S (DVB-S), Samsung LCD-TV LE40C579 (DVB-S2, DVB-T, DVB-C2), TechnoTrend S2-3200 PC-Karte (DVB-S2)

    Antennen: Gibertini OS125 (125cm), Laminas OFC120 (120cm), Wavefrontier T90, NoName (85cm)

    Motoren: Moteck/Jaeger SG-2100A (DiSEqC 1.2/USALS), Satcontrol SM3D12 (DiSEqC 1.2/USALS)
    Anzeige
    1. Dresden hat gewählt und die SPD hat bei den wichtigen Zweitstimmen (Stimme für die Partei) wieder einmal gewonnen.
    2. 12 Bundesländer für SPD, 3 für CDU, 1 für CSU
    3. In aktuellen Umfragen zur Kanzlerpräferenz liegt Schröder immer deutlich vor Merkel
    4. Merkel ist körperlich und nervlich am Ende (siehe aktuelle TV Magazine)
    5. Die Meinungsmache der Print- und TV-Medien pro CDU / FDP hat nicht gewirkt - die Menschen wollen eine stabile Regierung unter Schröder (siehe auch die Links am Ende)
    6. Die SPD hat als Partei bei der Bundestagswahl 05 deutlich vor der CDU gewonnen

    Wann macht Frau Merkel endlich den Weg frei? Klebt sie an ihrem Sessel?
    Die SPD ist doch eindeutig in der stärkeren Position, nicht nur aus o.g. Gründen, sondern auch weil sie im 3. Wahlgang mit Schröder an der Spitze einer Minderheiten-Regierung siegen würde. Frau Merkel sollte den Weg frei machen für eine große Koalition unter Kanzler Schröder, da es um unser Land geht und nicht um die Interessen einer Frau Merkel.

    Einige sehr gute Analysen und Artikel zur untragbaren Meinungsmache der CDU-Medien wie Spiegel, Stern und Bild gibt es hier:

    ZAPP (ARD, NDR): http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0,3147,OID1812944_REF2488,00.html

    Hart aber fair (ARD, WDR): http://www.wdr.de/tv/hartaberfair05/20050928/index.phtml

    Dort einfach mal auf den Videostream und dann auf "Stimmungsmache durch Medien" und "Gespräch mit Hans Leyendecker" anklicken. :eek:
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2005
  2. Trooper

    Trooper Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Deutschland
    AW: Macht Frau Merkel nun endlich den Weg frei?

    Noch einen 25. Thread mit dem Unsinn zu posten ändert auch nix an der Tatsache, dass Schröder den Hut nehmen wird. Ob Merkel das auch tut oder nicht ist dabei erst einmal egal. Mir persönlich wäre ein Kanzler Wulff auch lieber ;) .

    trooper
     
  3. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Macht Frau Merkel nun endlich den Weg frei?

    Ach du meine Güte, was wird das denn wieder?
    7. Weil die Sonne am Freitag wieder scheint.
    8. Weil ich mein Butterbrot aufgegessen habe.
    9. Damit ich einfach mal irgendwas geschrieben habe.
    10. Im Wahlkreis 17ab hat der Kandidat nicht mit absoluter Mehrheit gewonnen, daher ist laut GG Artikel 23183493847928347 die Wahl sofort (!) zu wiederholen.
     
  4. Trooper

    Trooper Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2003
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Deutschland
  5. Roquet

    Roquet Guest

    AW: Macht Frau Merkel nun endlich den Weg frei?

    So ein Unsinn!!
    SCHRÖDER muß den Weg frei machen und NICHT die Merkel!!
    Union ist die stärkste Kraft, daran ändert auch Dresden nichts!
     
  6. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Macht Frau Merkel nun endlich den Weg frei?

    Nur weil die (schlauen) CDU-Wähler wussten, dass wenn man zu viele Zweitstimmen bekommt ein Sitz flöten geht...woher hat den die FDP ihre 17 %...

    aber eigentlich sollte man so einen Fred gar nicht ernst nehmen...

    und wie besch... muss jmd sein, wenn er immer noch denkt, Schrödi kümmert sich nur um das Wohlergehen des Volkes...[​IMG]
     
  7. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.162
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Macht Frau Merkel nun endlich den Weg frei?

    Schröder macht den Weg doch frei ....
    nun ist aber auch die Merkel dran!

    Denn nur so wirds eine große Koalition geben!
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Macht Frau Merkel nun endlich den Weg frei?

    Ungeachtet dessen, ob das jetzt stimmt, fällt mir dazu nur die US-Wahl ein: Gäbe es hierzulande auch die Regel "The Winner takes all", dann hätten wir jetzt Schröder als Präsidenten ... äh ... Kanzler.

    Aber vielleicht hätte man dazu auch einfach nur die bewährten Diebold-Wahlmaschinen aufstellen müssen. Die spucken ja dann das gewünschte Ergebnis aus. ;)

    Gag

    PS. Hoffentlich hat diese Bundestagswahl-Farce bald ein Ende. Das nimmt ja wirklich bald buscheske Züge an...
     
  9. A380

    A380 Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    12
    __

    __
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Januar 2011
  10. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: Macht Frau Merkel nun endlich den Weg frei?

    Die Merkel wird den Weg nur frei machen, wenn sich ein CDU Ministerpräsident als Königsmörder betätigen würde. Schaut's danach etwa aus? NEIN.
    Da/Falls sich CDU/CSU und SPD wohl eine große Koalition einigen (können) wird Köhler den Kandidaten vorschlagen der vorraussichtlich die meisten Stimmen dieser 3 Parteien bekommen wird. Wen Linkspartei, Grüne und FDP wählen würden sollte für Köhler nicht relevant sein.
    Also _muss_ er Merkel als Kandidatin vorschlagen. Und dann müssten die SPD-Abgeordneten ( überwiegend) auch für Merkel als Kanzlerin stimmen, weil sie sonst
    die große Koalition beschädigen würden und auch den Ruf der SPD als Verhandlungspartner.
     

Diese Seite empfehlen