1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MAC-Adresse bei Router ändern?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von MAx87, 26. September 2007.

  1. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    Anzeige
    Hallo!
    Ich bin auf der Suche nach einem WLAN-Router bei dem man, wie bei vielen Netzwerkkarten auch, die MAC-Adresse ändern kann. Kennt jemand so ein Gerät?
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: MAC-Adresse bei Router ändern?

    Ich kenne leider keinen, bin aber furchtbar neugierig. :) Warum willst Du die MAC ändern?
     
  3. FR323

    FR323 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    272
    AW: MAC-Adresse bei Router ändern?

    Bei meinen WLAN-Router kann man die MAC-Adresse ändern. Es ist ein Netgear WGR 614.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: MAC-Adresse bei Router ändern?

    Bei den gehackten "La Foneras" und allen anderen Routern mit OpenWRT (o.ä.) sollte sowas eigentlich auch möglich sein.
     
  5. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: MAC-Adresse bei Router ändern?

    Hab ich mir schon gedacht! :D
    Also bei uns in Wien ist es so. Es gibt einen guten Provider. Es handelt sich um Internet über Kabel. Alle anderen Provider kann man bei uns vergessen. Es gibt viel weniger Wettbewerb als in Deutschland....
    Wenn du Dir bei denen einen Anschluss holst bekommst du eine Netzwerkkarte und kannst erstmal nur mit der ins Netz. Es sei denn du lässt eine andere MAC freischalten. Es geht dann aber nur mehr die Neue. Sinn für den Provider ist klar: Sie wollen, dass man nur mit einem PC surfen kann. Man kann sich gerne mehrere MACs freischalten lassen. Kostet natürlich extra. Ich glaube nicht, dass sie mir den Router freischalten würden, da wollen sie mir lieber so ein Extrapacket andrehen... Ich suche also nach einer unbürokratischen Lösung um mit meinen 3 PCs die über WLan vernetzt sind diesen Anschluss nutzen zu können. Auch momentan surfe ich nicht mehr mit der Karte von denen sondern mit einem anderen PC und hab die MAC einfach geändert.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: MAC-Adresse bei Router ändern?

    Hmmm... Kann man aufgrund der MAC-Adresse denn darauf schließen, ob es sich um einen Router oder um eine Netzwerkkarte handelt?

    Gag
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: MAC-Adresse bei Router ändern?

    Ah, danke! Das ist interessant, wusste nicht, dass Provider solche Schweinereien machen. :)
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: MAC-Adresse bei Router ändern?

    Bei diesen Kabelnetzbetreibern sollen wohl noch viel mehr "Schweinereien" gemacht werden, die u.a. zu eklatanten Sicherheitslücken führen können.
    Stand zumindest vor kurzem in der c't mal was drüber, dass die ihre Netze nicht wirklich absichern, so dass du mit ein wenig Trickserei ohne viel Mühe auf den Rechner deines Nachbarn kommst...
     
  9. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: MAC-Adresse bei Router ändern?

    Das war kein Kabelnetzbetreiber ;).
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: MAC-Adresse bei Router ändern?

    Ah, pardon... Das war Alice.
     

Diese Seite empfehlen