1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MABB kritisiert unfaire Verbreitungsbedingungen für Joiz

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.195
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Jugendsender Joiz hatte in Deutschland von Anfang an mit unfairen Bedingungen zu kämpfen - findet die Medienanstalt Berlin Brandenburg (MABB). Neben der überholten Quotenmessung würden kleinere Sender auch bei der Programmverbreitung benachteiligt.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: MABB kritisiert unfaire Verbreitungsbedingungen für Joiz

    Naja das die Sender für ihre Verbreitung im Kabel selbst bezahlen müssen ist aber nur bei der KDG und UM so. bei den Anbietern die Kabelkiosk einspeisen ist das nicht der Fall aber auch da war der Sender nicht dabei. Hier ist der Sender also selbst schuld wenn er keine Einspeisung wollte.
     
  3. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.940
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: MABB kritisiert unfaire Verbreitungsbedingungen für Joiz

    Wer braucht schon solch einen rassistischen, gewaltverherrlichenden und homophoben Sender wie joiz?
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.116
    Zustimmungen:
    1.924
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MABB kritisiert unfaire Verbreitungsbedingungen für Joiz

    :confused::confused::confused: Was schreibst du schon wieder für Mumpitz?

    Ich meine von mir aus kann der Sender weg, mir egal. Aber dann gleich so etwas schreiben, ist doch etwas über' s Ziel geschossen und m.M.n sehr "weit her" geholt. Da lümmeln bestenfalls welche auf der Couch oder labern irgendwelchen Kram, den man beim weiter zappen schon wieder vergessen hat.

    Aber schon klar, heute lauern ja überall Rassisten.... Zumindestens für den Fall, wenn es besser ins eigene Weltbild passt. :rolleyes:
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.100
    Zustimmungen:
    5.830
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: MABB kritisiert unfaire Verbreitungsbedingungen für Joiz

    Warum war der Sender homophob? Mal ein Beispiel....
     

Diese Seite empfehlen