1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

M740AV legt im Netz nur 0K-Dateien an :-(

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von swulff, 19. Dezember 2004.

  1. swulff

    swulff Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hi!
    Ich habe ein etwas kurioses Problem:

    Netzwerk mit 4er-Switch, DSL-Router, zwei PCs und m740-Box
    Box sieht beide PCs.
    Aufnahme auf PC1 (XP Home, SP1) klappt problemlos.
    Aufnahme auf PC2 (XP Pro, SP2) erzeugt nur Dateien mit Endung ".fmpg" und der Größe 0K.
    Es erfolgt keine Timeshift-Anzeige im Display. Programmierte Aufnahmen haben in der Liste nur das rote Dreieck mit dem Ausrufezeichen.

    Vorhandene Firewall (Kerio) habe ich schon versuchsweise deaktiviert. Ohne Erfolgt.
    Habe es auch schon mit einer anderen Freigabe versucht. Ebenso kein Erfolg.

    Hat jemand eine Idee?
    Danke und viele Grüße,
    Stefan
     
  2. -=Zicke=-

    -=Zicke=- Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin / Mariendorf
    AW: M740AV legt im Netz nur 0K-Dateien an :-(

    JA,
    das Problem habe ich auch.
    Gigaset -> Netgear Router (WLan) -> Siemens Lappi (Centino WLan)

    Das Gigaset kann auf die Freigabe (WinXP Home) zugreifen und legt 0 kb Dateien an. jpgs können gelesen werden - allerdings dauert es EWIG (30-40sec) für ein Bild (2MB)

    dazwischen ist nur ein 11Mbit WLan - sollte das das Nadelör sein?
    Ich werde den Lappie mal per Kabel anschliessen.. und nachher mal Posten was passiert ist.
    Vielleicht bricht er das aufnehmen ab weil es zu lahm ist


    Ist dein Switch (oder irgendweine Netzwerkkarte) nur eine 10Mbit ?
     
  3. swulff

    swulff Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    AW: M740AV legt im Netz nur 0K-Dateien an :-(

    :)
    Hi! Danke Hinweisen in einem anderen Forum, habe ich das Problem schon ein paar Tage gelöst, komme aber erst jetzt wieder zum Schreiben.
    Es lag doch an den Benutzerrechten. Nachdem ich in der Box den Admin samt Passwort eingetragen habe ging es sofort.
    Ich verstehe zwar nicht, warum ein User ohne Rechte überhaupt Dateien anlegen kann, aber...

    Ein vielleicht wichtiger Hinweis: Der Gastaccount selbst, wenn er aktiviert ist, reicht u.U. nicht aus!

    Viele Grüße,
    swulff
     
  4. dfhhr

    dfhhr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    125
    AW: M740AV legt im Netz nur 0K-Dateien an :-(

    11MBit WLAN geht definitiv NICHT. Das steht auch so in den Siemens-Unterlagen.

    54 MBit WLAN geht zufriedenstellend auch nur dann, wenn die Verbindung mit sehr guter Qualität und voller Datenrate steht. Sonst gibt es immer wieder mal Aussetzer. Die zeigen sich dann dadurch, dass im aufgezeichneten Video Störungen sind, die bei der Live-Wiedergabe noch nicht da waren.
     
  5. -=Zicke=-

    -=Zicke=- Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin / Mariendorf
    AW: M740AV legt im Netz nur 0K-Dateien an :-(

    So also nen 100MBit kabel an Lappie ran und es geht!! ;-)
    Warum sagt er "Not enough space left to recording on disk" (oder ähnlich) obwohl genug dort über 2GB frei waren (11Mbit Wlan) mit 100MBit lief es sofort ...merkwürdig.
     

Diese Seite empfehlen