1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

M740AV + LAn unter XP pro SP2

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von BrassMaster, 14. Dezember 2004.

  1. BrassMaster

    BrassMaster Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo,
    heute hat PASSIONTEC endlich geliefert:) , aber ich bekomme die Lan-Einstellungen nicht hin :confused: !
    Win XP Pro, SP2, 8er Switch, Ordner freigegeben, keine extra Firewall (jaja, die von XP ist nicht die beste...). Habe im M740AV die Ordner angegeben, kann sie aber z.B. beim Medienlocator nicht auswählen/ er findet nichts.
    Habe ein Netzwerklaufwerk als Aufnahme-Ordner angegeben - es werden ein paar wenige Daten gespeichert, beim Aufnahmeversuch sagt die Box "dat geht nicht".
    Entweder bin ich zu dumm oder es liegt an Windoof:( . Weiß jemand Rat ?
    Bitte bitte bitte !!!!!!!!!!!
     
  2. fischefr

    fischefr Silber Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    613
    Ort:
    854** Lkr. Freising
    AW: M740AV + LAn unter XP pro SP2

    Hast du mal versucht, die XP Firewall zu deaktivieren? Dann siehst du, ob die Schuld ist.
     
  3. BrassMaster

    BrassMaster Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    15
    AW: M740AV + LAn unter XP pro SP2

    Schon getestet, half nix. Box auf Werkseinstellung, alles neu eingegeben - hilft auch nicht....
    KAnn mir mal jemand genaue Beispiele für die Eingabe im NEtzwerkmenü der Box geben. Wiss mir sonst nicht mehr zu helfen.
     
  4. dfhhr

    dfhhr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    125
    AW: M740AV + LAn unter XP pro SP2

    So ist das nicht nachvollziehbar. Wenn die Box Dateien auf dem Netzwerk-PC speichert, dann sind offenbar auch die Netzwerk-spezifischen Eingaben korrekt. Andernfalls würde sie sich weigern, überhaupt aufzunehmen.

    Frage 1: welche Fehlermeldung gibt es denn GENAU? Sicher hat sie nicht gesagt "Dat geht nicht"!

    Frage 2: welche Netzwerkhardware wurde verwendet, wie ist das Netzwerk aufgebaut?
     
  5. BrassMaster

    BrassMaster Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    15
    AW: M740AV + LAn unter XP pro SP2

    Die Box meldet "Die Aufnahme ist nicht möglich".
    Bei der Auswahl des Speicherplatzes steht oben links zwar die Liste (PC1, PC2, USB HDD [nicht vorhanden]), aber es kommt kein "Auswahlbalken" in rot. Dursch drücken der rechten Navigationstaste kann ich dann PC1 auswählen.
    Habe es auch mit Groß/Kleinschreibung des Benuzternamens + Ordner versucht.
    Das seltsame ist ja, das er etwas speichert, aber nur wenn die Einstellungen vorgenommen wurden. Das mit dem O.K. nach dem auswählen des Aufnahmeordners habe ich auch gemacht. Einstellung bleibt auf PC2.
    Der Medienlocator zeigt mir keine MP3+Bilder an... Da hängt sich der Gigaset fast bei auf.
    Nachtrag Hardware:
    1 Switch im Keller ;-) mit Verbindung zu DSL-Modem, PC + Gigaset
    Habe ansonsten keine Probleme, auch mit anderen PC bei kleinen LAN-Treffen in meinem Haus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2004
  6. dfhhr

    dfhhr Junior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    125
    AW: M740AV + LAn unter XP pro SP2

    "Das seltsame ist ja, das(s) er etwas speichert, aber nur wenn die Einstellungen vorgenommen wurden."

    Tut mir leid, aber ich verstehe das nicht.

    Mein Vorschlag, um nicht dauernd aneinander vorbei zu reden:

    1. Im Netzwerk auf EINEM Rechner EINEN Ordner freigeben, Betriebssystem Windows XP Home, NTFS, (bei XP Pro Freigabe für alle), "Netzwerkbenutzer dürfen Dateien verändern". Alle Namen im Netzwerk ohne Sonderzeichen, Striche usw., es muss sichergestellt sein, dass dieser Rechner und der freigegebene Ordner im Netzwerk erreichbar sind, am besten mit zweitem Rechner testen. Diese Vorgaben sind nicht zwingend, machen aber das Leben leichter.

    2. Reset der Siemens-Box auf Werkseinstellungen und dann alles von vorne. Beachten, dass die IP-Adresse des Rechners richtig mit Punkten eingegeben wird, keine führenden Leerzeichen o. ä.

    3. Generell: wenn man alles genau so macht, wie es in der Bedienungsanleitung steht, dann sollte es auch funktionieren, einwandfreie Hardware vorausgesetzt.

    4. PS: tatsächlich ging es bei mir überhaupt nicht glatt, sondern ich habe eine Nacht lang gekämpft. Fehler war eine defekte Netzwerkkarte in meinem PC, die ausgerechnet mit meinem neuen Router nicht laufen wollte. Mit dem alten Router ging sie!
     
  7. BrassMaster

    BrassMaster Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    15
    AW: M740AV + LAn unter XP pro SP2

    Damit meine ich, daß die Box nach dem einstellen der Netzwerklaufwerke und des Aufnahmeortes wohl einen kurzen Moment den Timeshift-Speicher füllt, aber sofort wieder abzubrechen scheint.
     
  8. Firefigther

    Firefigther Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Bonn
    AW: M740AV + LAn unter XP pro SP2

    Moin zusammen,

    die Probleme von BrassMaster vbmenu_register("postmenu_607703", true); hatte ich gestern auch, nach dem ich in den freigegebenen Ordner einen ordner erstellt habe konnte ich diesen dann auch auswählen.

    Nur Timeshift und Aufname funktioniert nicht Ohne fehlermeldung. Wenn ich den Timer programmiere (egal ob von Hand oer EGP) erscheint er einfach nicht in der liste.

    Evt. hat es mit den rechten zu tun. Meine Frau wollte das menu gestern Abend nicht mehr sehen.
     
  9. khk_wolf

    khk_wolf Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    AW: M740AV + LAn unter XP pro SP2

    Hallo,
    habe meine Box seit gestern Abend. Fernsehen und speichern sowie Timeshift geht auf Anhieb über LAN an drei PC´s. Ich habe aber auch den Effekt das ein PC mit SP2 in den zugewiesenen Unterverzeichnissen gezeigt wird, ein anderer mit SP2 und einer ohne SP2 keine Unterverzeichnisse anzeigt (damit auch die direkte Media-Wiedergabe über die Box) aber sauber speichert und Timeshift wiedergibt.
    Allerdings fehlt mir bisher die Erkenntnis wie man die speziell ca. nur 130MB langen Mpeg-Schnipzel in eine normale DVD brennt. Am PC nur Klötzchen, über die Box alles bestens???
    Kennt jemand ein Konvertiertprogramm?
     
  10. khk_wolf

    khk_wolf Neuling

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    6
    M740AV über PC auf DVD

    Hallo,
    habe meine Box seit gestern Abend. Fernsehen und Speichern sowie Timeshift geht auf Anhieb über LAN an drei PC´s. Überraschend war das nur ca 5min-Segmente gespeichert werden, von denen die meisten am PC nur Klötzchen-Salat zeigen, aber über die Box wiedergegeben ist alles bestens???
    Mir fehlt bisher die Erkenntnis wie man speziell die ca. nur 130MB langen Mpeg-Schnipzel in eine normale DVD brennt. Kennt jemand ein Konvertiertprogramm?
    Oder ist da noch was falsch eingestellt oder nur bei LAN-Speicherung so?
     

Diese Seite empfehlen