1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

m740 AV Erfahrungen und Probleme

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von pmac, 13. Dezember 2004.

  1. pmac

    pmac Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    32
    Anzeige
    Hallo Leute,

    habe heute meine Box von Amazon bekommen. Meine ersten Eindrücke sind:

    1) mieses Design
    2) billiges Gehäusematerial
    3) gute Funktion
    4) problemlose Einrichtung
    5) schlechte Fernbedienung, man muss schon sehr genau "zielen"
    6) USB-Platte (Samsung 160GB/5400 UPM) läuft prima

    Frage:
    clickt es bei Euch auch im Fernseh-Ton, wenn man Tasten auf der Fernbedienung drückt ? Ich habe meinen AV-Receiver über Coax angeschlossen ...

    Danke

    Pmac
     
  2. danmic

    danmic Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    33
    AW: m740 AV Erfahrungen und Probleme

    Den Tastenton kann man unter Einstellungen verändern oder ganz ausschalten.
     
  3. vmaexchen

    vmaexchen Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hamburg
    AW: m740 AV Erfahrungen und Probleme

    Hallo,

    @pmac zu 6.):
    geht deine Festplatte am M740 in den Standby-Modus?


    Ansonsten meine Meinung zum M740:

    Positive:
    7.) Aufnahmen funktionieren tadellos
    8.) Timeshift funzt tadellos
    ...und beides sowohl auf USB-HDD und Netzwerk
    9.) Design geht, ist mir aber auch völlig schnuppe

    Minuspunkte:
    10.) Prozessor ist ein wenig schwachbrüstig (manchmal längere Reaktionszeiten)
    11.) Aufnahmen können nicht variabel in verschiedene Order gespeichert werden (es gibt nur eine globale Aufnahme-Einstellung)
    12.) EPG ist zwar übersichtlich, man muss aber leider viel blättern
    13.) Playlist-Funktion ist unter aller Sau

    Fazit: das Ding macht ziemlich gut, was es machen soll, der Kauf hat sich m.E. gelohnt.
     
  4. Wolfsblut

    Wolfsblut Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    AW: m740 AV Erfahrungen und Probleme

    Zu Deinen Kritikpunkten:

    1) mieses Design

    Naja, das Design ist immer Geschmackssache - was ein wenig stört, ist die extrem auffällige orangene LED, beim gemütlichen Fernsehen im Schlafzimmer ist die schon sehr aufdringlich - aber läßt sich ja Gott sei Dank per Menü dimmen.

    2) billiges Gehäusematerial

    Das Plastik ist schon ok, Gehäuse und Fernbedienung sind stabil gebaut. Auch die Alu-Flanken sind sauber entgratet. Ich glaube, das eigenliche Problem ist eher die Wahl von weiß als Gehäusefarbe. In Schwarz sähe die Box IMHO wesentlich edler aus, zumal weiß (Fernbedienung!) ja auch schneller verschmutzt bzw. mit den Jahren vergilbt. Aber bis dahin haben wir wahrscheinlich alle schon unsere HDTV-Box.

    3) gute Funktion

    Kein Wiederspruch hier. Besonders lobenswert finde ich die übersichtlichen, intuitiven Menüs. Ich weiß, einige hier wünschen sich einen noch aufwendigeren EPG (und ähnliches), aber ich finde ihn grade gut, weil er so schlicht ist.

    4) problemlose Einrichtung

    Stimmt.

    5) schlechte Fernbedienung, man muss schon sehr genau "zielen"

    Wer die "Loewe"-Fernbedienungen kennt, wird diese Ferbedienung lieben. Und zum Zappen braucht man sowieso nur den mittleren Teil, und da ist alles mit einem Finger gut zu erreichen. Also ich persönlich finde die Fernbedienung ergonomisch recht gelungen - nicht perfekt, aber sehr ok.

    Frage:
    clickt es bei Euch auch im Fernseh-Ton, wenn man Tasten auf der Fernbedienung drückt ? Ich habe meinen AV-Receiver über Coax angeschlossen ...

    It's not a bug, it's a feature! Es stehen sogar drei verschiedene Klicktöne (sowie die Möglichkeit, den Klick komplett zu deaktivieren) im Menü zur Auswahl. Gerade bei umfangreicheren Programmierungen von Timer etc. finde ich den Klickton schon sehr hilfreich.
     
  5. pmac

    pmac Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    32
    AW: m740 AV Erfahrungen und Probleme

    Meine Samsung-Platte geht nicht in den Stand-By-Modus, obwohl der Chipsatz des Controllers das angeblich unterstützen soll. Ich weiss jetzt nicht so genau, wer da Mist gebaut hat.

    1) Siemens könnte mit der Behauptung, das die USB-Platten in den Standby-Modus gehen, nur die 2.5" Notebookplatten gemeint haben, die aus dem M740AV versorgt werden.

    2) Siemens hat vergessen, das entsprechende Kommando an die USB-Platte zu senden

    3) Der Herrsteller des USB zu IDE Controllers hat einen Bug

    oder ...

    Bleibt die Frage: was tun !

    pmac:mad:
     
  6. Wiesele

    Wiesele Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Dortmund
    AW: m740 AV Erfahrungen und Probleme

    Vielen Dank an alle Beta Tester des Geräts :)

    Ich hab mir das Teil Ende Oktober bei Amazon bestellt, und nun storniert.

    Diese Kiste scheint ja eine wahre Ansammlung von Bugs zu sein, scheinbar ist alles Vertreten. Von schlechtem Material, schlechte FB, langsames Einschalten (alles > 3 Sek find ich eine Zumutung), Thermoproblemen (je wärmer, desto weniger Sender), schlechte Tuner, Träge in der Bedienung, Probleme mit Festplatten, schlechte Playlists, momentan nicht mal Dolby Digital usw usw
    Man, nach all der Vorfreude erfolgt dank Amazon noch rechtzeitig die Ernüchterung. Jetzt wird mein DigiPal vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer befördert und ins Schlafzimmer kommt ein Baummarkt Teil.

    Und nun warte ich auf die nächste Hardware Revision des GigaSet, ich glaub kaum das man noch viel über Firmware Updates retten kann.
     
  7. senderlisteffm

    senderlisteffm Senior Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    297
    AW: m740 AV Erfahrungen und Probleme

    Hat irgendjemand was anderes erwartet, wenn es von Siemens ICM kommt?
     
  8. WilliWichtig

    WilliWichtig Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    20
    AW: m740 AV Erfahrungen und Probleme

    Liebe Leute,
    über Geschmack will ich hier nicht streiten. Mir gefällt das Design.
    Zur Funktion: Die Kiste macht alles was sie laut Bedienungsanleitung soll. Und das auch für mich ganz prima.
    1. Erstklassiger Empfang
    2. Netzwerkeinbindung, Timeshift und Aufnahme auf Netzwerk PC
    3. Schnelles Umschalten
    4. Guter und übersichtlicher, nicht überfrachteter EPG

    Ich bin zufrieden! :winken:
     
  9. malachay

    malachay Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: m740 AV Erfahrungen und Probleme

    Ich denke das Problem liegt woanders. USB-Platten werden unter Linux (damit läuft die Kiste ja) als SCSI-Platten eingebunden, bis jetzt gibt es keine richtige Implemtation von einem "SCSI-Suspend" Tool. Ich denke auch nicht das Siemens schnell eins aus dem Hut zaubert.
    Ich habe es bei mir so gelöst:
    Eine Master/Slave Steckdose geholt, die Siemens Box an Master, die Festplatte an Slave. Funktioniert einwandfrei :)
     
  10. SaschaD

    SaschaD Junior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    47
    AW: m740 AV Erfahrungen und Probleme

    Also mal meine 2 Cent dazu:

    Design ist Geschmackssache, ich find's gut.
    Gehäuse ist auch ok.
    Fernbedienung ist zwar vielleicht etwas zielintensiv, aber da habe ich schon viel schlimmeres erlebt (z.B. Kathrein).

    mfg
    Sascha
     

Diese Seite empfehlen