1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

M340T- lästige Dauereinblendung beseitigen

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von hering, 20. Juli 2005.

  1. hering

    hering Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich benutze einen Siemens Gigaset M340T und habe noch nicht herausgefunden wie man die lästige Dauereinblendung in der oberen ,linken Ecke des Fersehbildes ausblenden kann.

    Es erscheint dauerhaft und störend der Text
    " 1 EC/RGB "

    Handbuch und durchklicken aller Optionen hat bei mir nichts gebracht.

    Wie lautet der Zaubertrick? :confused:

    Dank und Gruß,
    hering :)
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: M340T- lästige Dauereinblendung beseitigen

    Die Einblendung stammt vom Fernseher, je nach Gerätetyp lässt sich das abstellen, indem man dem Programmplatz einen Namen gibt (z.B. "AV-1") oder man muss die AV-Taste längere Zeit gedrückt halten, dann verschwindet die Anzeige und wird nur noch beim Umschalten kurz angezeigt, also mal in der Bedienungsanleitung Deines TV-Gerätes blättern... ;)
     
  3. hering

    hering Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    AW: M340T- lästige Dauereinblendung beseitigen

    Super, hat geklappt.

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Es lag am Ferseher und nicht am Receiver, ich war da wohl auf der falschen Spur.

    Gruß,
    hering :)
     

Diese Seite empfehlen