1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

m2a Audio Dateien umwandeln in wav oder mp3?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Palomanegro, 8. Februar 2004.

  1. Palomanegro

    Palomanegro Silber Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    694
    Ort:
    Hamburg - Kostenlose Sky-Nr. 08005889563
    Technisches Equipment:
    2xTechnisat HD K2, Smart MX84, (offiziell Humax 1000C) Panasonic TX-P46S10E,
    Alphacrypt light,
    Anzeige
    Hi,
    ich möchte mit Dboxtimer2 in Verbindung mit WinGrabMux Radiosendungen digital speichern und später auf Audio CD brennen. Wie kann ich die m2a-Dateien so umwandeln, dass ein CD-Brennprogramm diese erkennt, um eine Audio-CD zu erzeugen?
    Oder ist ein anderes Streamverfahren besser geeignet?
    Danke
    Palomanegro
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Ob ein anderes besser geeignet ist,weiß ich nicht
    aber versuche doch mal TuxVision,das sind dann schon
    mp3,TRex installieren nicht vergessen.
     
  3. mumdigau

    mumdigau Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Köln
    Nein, besser nicht auf ein aussterbendes Produkt verweisen wie TuxVision. Außderdem läuft das nicht mehr mit den neueren alexW-Images. DboxTimer ist der richtige Weg. Anschließend die m2a in wav oder pcm wandeln mit Project X. Letzeres erfordert etwas Mühe, weil man es selbst compilieren muß, aber die Mühe lohnt sich!

    mumdigau
     

Diese Seite empfehlen