1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

M100/2 1CI Anschluss über USB an LapTop

Dieses Thema im Forum "PVR2/PVR2 HD" wurde erstellt von HappyA, 1. Juli 2008.

  1. HappyA

    HappyA Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe diesen Festplattenreciever und ich will ihn über USB jetzt an den LapTop anschließen, was laut Bed.Anleitung ganz einfach sein soll. Aber mehr Infos werden dazu in der Anleitung auch nicht gemacht.
    Beim Gerät war keine Treiber-CD dabei.

    Beim Einstecken des USB Kabels erhalte ich die Meldung :
    Treibersoftware für SmartMPEG-E Mass Storage muss installiert werden.

    Ich habe schon gegoggelt aber aber nichts gefunden.

    Kann mir jemand im Forum hier weiterhelfen ?
    Herzlichen Dank

    Angelika
     
  2. Hw_oldie

    Hw_oldie Silber Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    709
    AW: M100/2 1CI Anschluss über USB an LapTop


    Hallo Angelika,

    welches Windows verwendest Du überhaupt ?

    Gruß

    Hw Oldie
     
  3. Ric34

    Ric34 Senior Member

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Kelsterbach
    Technisches Equipment:
    Smart CX 10
    AW: M100/2 1CI Anschluss über USB an LapTop

    Hallo Angelika. Wenn Du XP oder Vista auf deinem Notebook drauf hast müßte er eigentlich automatisch als Wechseldatendräger erkannt werden und die Treiber Automatisch installiert werden. Grüße Ric34:winken:
     
  4. HappyA

    HappyA Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    AW: M100/2 1CI Anschluss über USB an LapTop

    Guten Morgen,

    ich habe VISTA auf dem Laptop drauf, sorry, daß ich diese Info bei meinem Post vergessen hatte.

    Dass der Receiver als Wechseldatenträger erkannt wird, war so auch in der Beschreibung gestanden und so hätte ich das auch vermutet, da ich das mit dem USB-Anschluss von allen anderen Geräte, die ich an den Laptop hänge, auch nicht anders gewohnt bin.

    Was ist das für ein seltsames Programm "SmartMPEG-E" - beim googlen habe ich nichts definitives gefunden. Oder bin ich zu blond ?:eek:

    Grüße, Angelika
     
  5. thomas998

    thomas998 Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    88
    Technisches Equipment:
    Comag PVR 2/100CI,Sandberg-Konverter,640 GB Seagate ST3640323AS
    AW: M100/2 1CI Anschluss über USB an LapTop

    Hallo !
    "SmartMPEG-E" ist kein Programm, sondern ein Chip, der in dem Gerät verbaut ist. Und so meldet sich der Viderecorder beim Pc mit dieser Kennung.

    gruß
    Thomas
     
  6. HappyA

    HappyA Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    AW: M100/2 1CI Anschluss über USB an LapTop

    Danke für die Antwort - die aber gleich wieder eine Frage bei mir aufwirft:
    Wo ist der Chip ? > im Receiver oder im LapTop

    Blonde Grüße, Angelika
     
  7. thomas998

    thomas998 Junior Member

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    88
    Technisches Equipment:
    Comag PVR 2/100CI,Sandberg-Konverter,640 GB Seagate ST3640323AS
    AW: M100/2 1CI Anschluss über USB an LapTop

    Hallo !
    Der Chip ist in Deinem Videorecorder.Sonst könnte er sich ja nicht mit dieser Kennung bei Deinem Rechner melden.

    gruß
    Thomas
     
  8. Mr.Fantastic

    Mr.Fantastic Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    3.863
    AW: M100/2 1CI Anschluss über USB an LapTop

    hast du keinen anderen rechner an dem du es probieren kannst?

    mit meinem comag pvr 2 hatte ich keine probleme an einem xp-laptop.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2008

Diese Seite empfehlen