1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

M Vision E+ Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Blueliker, 26. April 2005.

  1. Blueliker

    Blueliker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    80
    Anzeige
    Hi Leute,

    kennt jemand M VISION E+ Digital Sat Receiver?
    Sind diese Receiver zu empfehlen, Erfahrungen?

    Gruß Blueliker
     
  2. Blueliker

    Blueliker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    80
    AW: M Vision E+ Receiver?

    Ja gibt's denn sowas, kennt den keiner "M-Vision" Digital Receiver!
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: M Vision E+ Receiver?

    Hallo,

    ich hatte das noch gar nicht gelesen.

    digiface
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2005
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: M Vision E+ Receiver?

    Englische Nobelmarke wenn ich das richtig sehe. Google findet bei einer Suche deutschsprachiger Seiten zur Modellbezeichnung "FCIS7000" zum Beispiel genau 5 Treffer. Wogegen die internationale Suche über 1000 Treffer ausspuckt. Denke mal das das Gerät einfach preislich unatraktiv ist und hier in Deutschland praktisch nirgens zu bekommen ist.

    Was ich auch komisch finde ist das auf der offiziellen Homepage im Shop zusätzlich zu der einen Original Abo Karte noch 4 Karten von der Sorte angeboten werden, die meiner Ansicht nach eher zum Schwarzsehen geeignet sind. Solche Karten in der gleichen Kategorie mit Original Abokarten zu verkaufen grenzt meiner Meinung nach schon an Anstiftung zum Schwarzsehen, vor allem weil es passende Cams auch gleich noch gibt:rolleyes:

    Wenn die Receiver nach der gleichen Philosophie gebaut wurden könnte ich mir da schon meinen Teil denken. Rein technisch gesehen kann ich allerdings kein Feature entdecken, das irgendwie herausragend wäre und den recht hohen Preis von den Receivern rechtfertigen würde.

    Gibt auch noch ein Forum zum FCIS7000 auf englisch. Vielleicht findest du da nähere Infos. Auf der Herstellerseite fließen die Informationen ja recht bescheiden.

    Gruß Indymal
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: M Vision E+ Receiver?

    Wenn ich so die Beschreibung in Digiface Link genauer lese bestätigt sich meine Vermutung ja.

    Allerdings würde das wohl auch gegen die Boardregeln verstoßen das jetzt noch näher auszuführen.
     

Diese Seite empfehlen