1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Müssen die Preise nach dem Kartentausch eigentlich nicht sinken?!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ibico, 29. Juli 2003.

  1. ibico

    ibico Gold Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.712
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    1. Premiere hat dann weniger Zuschauer also müssen die Preise für die Lizenzrechte sinken. 2. Die Steigenden Abo Zahlen lassen doch die Preise im Schnitt niedriger ausfallen oder wir die Abonnenten haben einen starken Programm Ausbau verdient. Da wir immer die Schwarzseher mitfinanzieren mussten.
     
  2. Driver

    Driver Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Kiel
    Hallo,
    oder Premiere macht weniger Miese ! winken

    MfG Jens
     
  3. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Die Lizenzgebühren werden pro ausgegebener Smartcard fällig und nicht nach der geschätzten Zuschauerzahl.

    Die Schwarzseher wurden von niemandem "mitfinanziert", da sie keine Kosten verursacht haben. Allerdings auch keine Einnahmen. winken

    Und: der Kartentausch verursacht erst mal so hohe Kosten, dass Kofler ganz sicher die Preise nicht senken wird. Wieso sollte er auch? Die Abozahlen steigen ja trotz der aktuellen Preise.
     
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.163
    Ort:
    Köln
    Aber anscheinend steigen sie nicht stark genug. Sonst würde Premiere wohl kaum freiwillig Freundschaftswerbungen für eigene Zweitabos rausrücken! Denen ist also ein Kunde mehr in der Bilanz, auch wenn es die selbe Person ist, 80 Euro wert.
     
  5. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Steht da nicht immer ausdrücklich, dass der Geworbene nicht aus dem gleichen Haushalt wie der Werber stammen darf? Interessant, wenn das trotzdem geht. Abo ist Abo, denkt sich Kofler vermutlich.
     
  6. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    Ist nicht mehr nötig, man kann sich jetzt selbst werben. Allerdings ist der Rabatt fürs 2. Abo wegefallen.
     
  7. TrapJaw

    TrapJaw Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2003
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Norden
    Genau, was ist günstiger für Premiere 20% auf jedes Abo oder eine kleine einmalige Prämie? winken
     

Diese Seite empfehlen