1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Möglichkeiten zum Sky-Empfang gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Rowba, 28. Januar 2014.

  1. Rowba

    Rowba Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi.
    Ich benötige ein wenig Rat in Sachen Sky-Empfang. Das ganze soll in einer Firma eingerichtet werden. Das ganze soll, wenn sich dafür eine Lösung anbietet, auf mehrere Smartcards erweiterbar sein. Ins Haus kommt Sky über Kabel. Das ganze soll dann ins LAN gestreamt werden, denn Löcher bohren geht nicht und Netzwerkkabel und Dosen sind schon im ganzen Haus verlegt. Nun hat jemand in der Firma dafür schon die Humax S HD3 angeschaft. Das ist wahrscheinlich Murks und soll ersetzt werden. Muss es überhaupt eine solche Box sein? Gibt es da keine entsprechende Smartcard-Hardware für den PC unter Linux? Auch eine coole Lösung, wie man die IR-Fernbedienung nutzen kann wär nice, aber kein Muss - zur not entwickel ich da selbst was.
    Jemand 'ne Idee?
     
  2. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Möglichkeiten zum Sky-Empfang gesucht

    LAN? Ich glaube legal ist das nicht möglich, selbst Sat-over-IP wird ja nicht von Sky unterstützt.
     
  3. Rowba

    Rowba Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Möglichkeiten zum Sky-Empfang gesucht

    Ich seh schon, ich habe mich unklar ausgedrückt. Sat-over-IP sagt mir nix, es geht hier aber auch um Empfang über Kabel. Aber auch das ist egal, denn ich will nicht das Signal ausm Kabel ins LAN bringen. Der Receiver (wie auch immer der jetzt realisiert wird) soll da stehen bleiben, wo das Kabel ankommt, nämlich in einem Serverraum. Von da soll nur der Video/Audio-Stream ins LAN. Wenn also auf zwei Screens was unterschiedliches Laufen soll, müssen zwei Smartcards vorhanden sein. Also alles legal denk ich.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Möglichkeiten zum Sky-Empfang gesucht

    Das wird mit Sky nix. Jedenfalls nicht auf legalem Weg.
     
  5. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  6. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Möglichkeiten zum Sky-Empfang gesucht

    Außerdem hat Sky HDCP. Da sieht es mit HDMI schlecht aus.
     
  7. rumble_ef

    rumble_ef Silber Member

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM7020HD 4 TB
    AW: Möglichkeiten zum Sky-Empfang gesucht

    Wieso? Auch ein zertifizierter Receiver hat einen analogen Video-Ausgang, der sich mit entsprechenden Geräte problemlos ins LAN streamen lässt. Bei HD/HDMI kommt es dann eben drauf an, ob HDCP auf dem entsprechenden Sender aktiv ist.
     
  8. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Möglichkeiten zum Sky-Empfang gesucht

    Deswegen muss man es in ein analoges Signal wandeln. Mit Component-Videokabel ist dann auch HD möglich, ansonsten muss man über Scart abgreifen, bekommt dann aber nur SD.
     
  9. Rowba

    Rowba Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Möglichkeiten zum Sky-Empfang gesucht

    Aber der Kern des Problems hat ja eigentlich nix mit Sky zu tun. Wäre es zum Beispiel illegal, wenn ich einen Sender schaue, und das Signal durch meinen Fernseher durchschleife und das ganze auf einen zweiten Screen bringe, der direkt neben den ersten steht? Was wäre, wenn mein Fernseher einen Video-Ausgang hat? dürfte ich den dann nicht benutzen? Um das ganze abzukürzen, folgende Frage: gibt es PC-Hardware für den Sky-Empfang?
     
  10. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Möglichkeiten zum Sky-Empfang gesucht

    Wozu bietet Sky wohl die Zweitkarte an? Es gibt PC-Hardware mit der man Sky empfangen kann. Es muss nur entschlüsselt werden.
     

Diese Seite empfehlen