1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Möglichkeit, 2 Componentquellen an einen Anschluss?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von buesing, 29. Oktober 2007.

  1. buesing

    buesing Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Langen
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno
    LG 50" LED-LCD
    Yamaha RX-473 / Wharfedale Crystal
    Anzeige
    Moin zusammen!

    Ich würde mir gerne einen HDD-Multimediaplayer kaufen, aber die mit DVI/HDMI-Ausgang sind mir einfach viel zu teuer :(

    Die günstigeren verfügen nur über S-Video oder Component - letzeres sollte wohl reichen, aber leider ist der Componentanschluss meines Toshiba 32"-LCDs (3002P) schon durch eine Nintendo Wii belegt...

    Gibt es, z. B. durch den Einsatz eines Y-Kabels oder sowas in der Richtung die Möglichkeit, 2 Componentquelle an einen Anschluss anzuschliessen und das jeweils aktive zu nutzen?

    Oder habt Ihr noch eine andere Idee? Den S-Video-Ausgang eines HDD-Players zu nutzen und in den Scarteingang des LCDs zu führen, soll ja doch mit erheblichen Qualitätseinbussen verbunden sein...

    Besten Dank im Voraus!
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Möglichkeit, 2 Componentquellen an einen Anschluss?

    Dafür gibts Umschalter.

    Frag mich aber nicht nach einen empfehlenswerten Modell. Ich würde mir vermutlich einen manuellen VGA (Der kann da wohl die HD typischen Frequenzen. Bei normalen RGB Umschaltern ist das ja nicht zwangsläufig so) Umschalter dafür zweckendfremden.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen