1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mögliches Ende des Sky CI+-Moduls?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DigitalRoboCop, 30. Juli 2020.

  1. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.942
    Zustimmungen:
    912
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    UHD ist bei dem mageren Angeboten nicht so wichtig, Einschränkungen mit dem Sky Q Receiver sind umgehbar: Sky-Nutzung auf zwei Fernsehern in einem Haushalt und mit einem zweiten Sky Q Receiver / mit Sky Q Mini / oder mit Apple TV Boxen könnten die Abo-Kosten geteilt / reduziert werden. Für andere Programme getrennte / zusätzliche und restriktionsfreie Empfangstechnik einsetzen.
     
  2. onzlaught

    onzlaught Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Vu+ Uno 4k se an 48“ Philips LCD
    Pioneer VSX 930
    V14 in Sky CI+ Modul
    AppleTV 4k

    eigene Satanlage
    Ich wurde noch nicht vor vollendete Tatsachen gestellt, ist aber wohl nur eine Frage der Zeit. Ist doch auch nicht das erste Mal das Sky massiv in laufenden Verträgen rumwerkelt. Ich habe drüben nur angefragt ob es schon einen Zeitplan für das Vorhaben gibt.

    Alles samt von Sky künstlich herbeigeführte Einschränkungen.

    Ich zahle mit der ZK eh schon mehr als viele mit Q & Mutliroom und trotzdem würde ich die 10€ für Multiroom sofort drauflegen. Andererseits ist das on Demand Angebot bei Sky recht übersichtlich.

    Sky hat das Recht wegen Contentschutz usw. an der Hardware rumzpfuschen. Ich habe die Pflicht eine Satanlage am heutigen Stand der Technik zu stellen. Meine Pflicht ist auch mit einer USALS oder JESS Anlage erfüllt. Wenn Sky das Modul einziehen will müssen sie halt einen entsprechenden Ersatz stellen.
    Da Sky aber weiß das nahezu niemand den Rechtsweg der Vertragserfüllung einschlägt werden die paar Quertreiber einfach abgewickelt.
     
    Lucaffm und Arcardy gefällt das.
  3. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    56.818
    Zustimmungen:
    19.775
    Punkte für Erfolge:
    273
    Also erstmal ist das mit den nicht AGB konformen Tipps so eine Sache....
    Sky Q mit bis 5 Geräten ist nur für den eigenen Haushalt erlaubt. Die Praxis teils natürlich eine andere.
    Und dann schlägst Du ja eine noch aufwendigere Lösung vor. Zwei Receiver, einmal für Free-TV einmal für Sky.
    Da sich hier einige schon aufregen auch nur einen Receiver aufzustellen, kommt das für diesen Personenkreis mal gar nicht in Frage. ;)
     
  4. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.715
    Zustimmungen:
    3.801
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Wobei ich das genauso handhaben würde.
    Sky mit Sky Q, HD+, Kabel PayTV, FreeTV mit eigener Hardware/TV.
    Die Kanalliste bei Sky ist sowas von umständlich in Bedienung.
     
    Discone gefällt das.
  5. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.942
    Zustimmungen:
    912
    Punkte für Erfolge:
    123
    Flache SAT Mini-Receiver können auf der Rückseite von TV-Geräten befestigt u. versteckt werden (eine HD02 Karte für Multiroom / HS):
    FERGUSON Ariva 103 Mini / EDISION Progressiv HDc nano + > EDISION Receiver auf ILTV updaten |soft 1419, HD+ CARD (HD01,02,03,04,05)|
    Aktuelles HD+ Modul (HD04?) in älterem Samsung-CI-Schacht nutzbar?

    Ein Sky CI+ Leihmodul in freier / nicht für CI+ zertifizierter Empfangstechnik nutzen ist auch nicht AGB-konform. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2020
  6. onzlaught

    onzlaught Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Vu+ Uno 4k se an 48“ Philips LCD
    Pioneer VSX 930
    V14 in Sky CI+ Modul
    AppleTV 4k

    eigene Satanlage
    EIN Receiver für alles wäre völlig ok.
    Nach allem was man so hört wäre der britische Q wohl eine akzeptable Zentrale für meinen Haushalt. Für den würde ich auch Vollbandempfang ins Wohnzimmer liefern. Der deutsche Q aber würde mich grob ins Jahr 2010 zurückwerfen.
     
  7. ameisenschiss

    ameisenschiss Senior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2018
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    155
    Punkte für Erfolge:
    53
    So ist es. Allerdings wird der Ottonormalseher ohnehin die Q-Kröte schlucken, geschweige denn weiß er, worin der Unterschied zwischen CI und CI+ besteht etc.

    Wisst ihr was wirklich paradox ist?

    1. Welchen Eiertanz ich und auch andere User in diesem Forum veranstaltet haben bzw. veranstalten, um Sky möglichst restriktionsfrei mit dem eigenen technischen Equipment empfangen zu können.

    2. Dass ich - obwohl ich Sky gekündigt habe - in diesem Forum regelmäßig über Sky schreibe. Ob die Damen und Herren aus Unterföhring jahrelang in der Austastlücke abhängigkeitsmachende "Brainwashing"-Signale verschickt haben?

    Mein Fazit: Es geht auch sehr gut ohne Sky und es bereitet mir viel, ja, sogar mehr Freude in der so gewonnen Zeit Sky-Bashing zu betreiben.
     
    Arcardy gefällt das.
  8. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    56.818
    Zustimmungen:
    19.775
    Punkte für Erfolge:
    273
    Der ist nicht anders wie unser Sky Q. Selbe Soft. Zwangs-Installation.
    Auch damit kann keine Sky-Inhalte in Wolken speichern oder sowas....
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    56.818
    Zustimmungen:
    19.775
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ach darum geht's. Ferienzeit, keine Sorgen, Coronakurzarbeit.
     
  10. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    3.001
    Punkte für Erfolge:
    213

    Wo steht das in den AGB?