1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mögliches Ende des Sky CI+-Moduls?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von DigitalRoboCop, 30. Juli 2020.

  1. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    3.001
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Nö, das CI+ Modul ist ein Zwitter, weil man es in den TV/Receiver stecken kann und gleichzeitig die Smartcard ins Modul stecken muss. Erst ein cardless Modul wäre eindeutig männlich.;):)
     
    strotti, Arcardy, DigitalRoboCop und 2 anderen gefällt das.
  2. Frank_P

    Frank_P Silber Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55H6470
    Fritzbox 7590
    Yamaha RX-V381
    MR401
    Chromecast 3

    MagentaZuhause L mit TV Plus
    Sky Ticket Sport
    Netflix
    Prime Video
    Disney+
    Spotify
    Das wäre natürlich das Optimale, aber gleichzeitig eine Wunschvorstellung.

    Jeder TV hat eine Software, die auch entsprechend gepflegt werden muss. Und da liegt das grundlegende Problem, dass viele TV Hersteller das irgendwann nicht machen, da der Aufwand zu groß ist, bzw. die Anbieter der Apps.

    Warum sonst gibt es in fast jeden Haushalt noch Zusatzgeräte wie FireTV Stick, Chromecast, AppleTV? Wenn nicht für den TV im Wohnzimmer, dann aber doch für ein 2. oder 3. Geräte.

    Mein Samsung TV aus 2014 hat noch Netflix und Prime Video funktionsfähig, dann wird es aber auch schon sehr dünn. Es gibt weder Sky Ticket, Disney+ und Joyn noch die aktuelle Mediathek von der ARD. Da ist der MR401 von Telekom schon besser, nur fehlt mir dort auch Sky Ticket, Disney+ und Joyn.

    Das optimale Gerät gibt es leider nicht. Man benötigt heute mindestens 2 Geräte um halbwegs alles was einen interessiert sehen zu können. Ist leider so.
     
    Pedigi und Burkhard1 gefällt das.
  3. Frank_P

    Frank_P Silber Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55H6470
    Fritzbox 7590
    Yamaha RX-V381
    MR401
    Chromecast 3

    MagentaZuhause L mit TV Plus
    Sky Ticket Sport
    Netflix
    Prime Video
    Disney+
    Spotify
    Das soll jawohl ein Witz sein oder? Dagegen ist ja der MR401 von der Telekom ein super Hightech-Gerät.

    Hierbei geht folgendes gegenüber dem SkyQ:
    • komplette Senderliste innerhalb vom IPTV
    • die privaten in HD kann man aufnehmen, wenn man MagentaTV Plus hat, jedoch kann man die RTL-Gruppe nicht vorspulen
    • manuelle Aufnahmen problemlos möglich
    • HbbTV eingeschränkt, aber wenn man die rote Taste drückt, öffnet sich die entsprechende Mediathek, falls vorhanden.
    • EPG ist vollständig
    • Videotext ist vorhanden.
    • und vor allem schnellere Umschaltzeiten beim Zappen
     
    brid gefällt das.
  4. Burkhard1

    Burkhard1 Platin Member

    Registriert seit:
    5. November 2007
    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    600
    Punkte für Erfolge:
    123
    Da gebe ich dir völlig recht. Wer denkt, die Apps auf dem TV ist die Zukunft , ist auf dem Holzweg. Das ist nicht der Fall.
    Die Software der TV Hersteller wird nicht ausreichend gepflegt, denn sie wollen TVs verkaufen.
    Jeder Hersteller hat eine andere Software, zb Tizen, Android, usw.
    Für die App Anbieter ein grosses Problem, da die App immer an die entsprechende TV Software angepasst werden muß. Kostet alles Geld und zusätzlichen Aufwand.
    Das ist nicht die Zukunft.
    Ausser die TV Anbieter einigen sich auf ein Betriebssystem und pflegen es entsprechend. Das wird aber nicht passieren.
     
    Frank_P, Pedigi und Discone gefällt das.
  5. Discone

    Discone Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    16.942
    Zustimmungen:
    912
    Punkte für Erfolge:
    123
    Den Q Receiver nur für SKY einsetzen: mögliches Ende des Sky CI+-Moduls? |für andere Programme ist freie u. getrennte Technik besser|.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2020
  6. OMD

    OMD Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    1.919
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gegen den Q ist selbst der billigste Baumarktreceiver ein super Hightech-Gerät wenn es um o.g. fehlenden Grundfunktionen geht.
     
    Mario789 und azureus gefällt das.
  7. christian1992

    christian1992 Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Am ‎28.07.2020 12:32 wurde aber ein fehlerhaftes CI+-Modul von SKY offenbar noch anstandslos getauscht, und zwar nicht gegen einen Q-Receiver!


    Problem mit CI+ Modul beim zappen durch die Sky Pr... - Sky Community

    Die Frage wäre auch, wer solch ein Schreiben zum CI-Modul-Zwangstausch gegen Q-Receiver bekommt, sind das z.B. nur Kabel-Kunden, oder gilt das nur für uralte CI-Module, die eventuell nicht mehr auf die neue crypto-Version upgrade-fähig sind?
     
  8. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    28
    ich hatte die Umfrage zumindest und mein Modul ist ca. 1 Jahr alt, seitdem die letztes Jahr an der Verschlüsselung gespielt haben.

    Ich habe in die Umfrage schön reingeschrieben wie schlecht der Receiver ist und das die Verschlüsselungsumstellung ja wohl eine Lüge wäre! Ich würde Kündigen, vorallem wo die fast alles an Fußball verloren haben.
     
    azureus und christian1992 gefällt das.
  9. christian1992

    christian1992 Neuling

    Registriert seit:
    4. November 2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    Gute Reaktion, hast Du Kabel oder SAT, und steht auf dem Modul ein Jahresdatum und wenn ja, welches?
     
  10. zypepse

    zypepse Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    4.386
    Zustimmungen:
    1.996
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich wurde nicht gefragt :(