1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mögliche Codierungen bei WLAN Stream?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von blackman666, 2. April 2009.

  1. blackman666

    blackman666 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Profis,

    Ich habe ein kleines Problem und finde nirgends eine Auflistung. Welche Codierungen kann ich denn "live" via Wlan am Digicorder S2 Hd abspielen?

    Eine kopierte DVD geht (.VOB), aber nicht praktikabel, da viel zu viele Aussetzer, eine divx wollte er gar nicht, ein paar .mpgs gingen, andere nicht...

    Gibt es irgendwo eine Liste der verarbeitbaren Codecs? Und vielleicht noch Erfahrungen, was für Wlan noch geeignet wäre, bzw bei jemanden ohne nennenswerte Ruckler funktioniert?

    Wäre super!

    Gruß
    Robert
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: mögliche Codierungen bei WLAN Stream?

    Unterstützt wird zur Zeit, was im mpeg2 Conainer integriert ist, mit mehr oder weniger Aussetzern:
    ts, mpg, mpeg, vob
    Andere Codex werden noch nicht unterstützt.
    Aber obige Codex sind auch noch relativ neu (02-2009), es kann nur noch besser werden.

    Das betrifft aber nicht WLAN, eher LAN, denn der Datendurchsatz ist für Filme etwas zu klein bei WLAN !
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2009
  3. IGL

    IGL Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HDS2 + Panasonic TH42PZ80EA
    AW: mögliche Codierungen bei WLAN Stream?

    MPEG4 (HD-Aufnahmen; auch im TS Container) läuft auch, aber natürlich ruckelnd.
     
  4. blackman666

    blackman666 Neuling

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: mögliche Codierungen bei WLAN Stream?

    prima, danke erstmal für die aufklärung! ein paar mpg's laufen witzigerweisse qualitativ wirklich akzeptabel ohne ruckler bei mir... für alles andere muss wohl der usb-stick herhalten

    robert
     
  5. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: mögliche Codierungen bei WLAN Stream?

    Noch ein Manko des HD S2 ist die Dateigröße!
    Dateien abgespielt von PC, USB oder Netzwerk dürfen nicht größer wie 4GB sein, alles drüber zeigt er nichtmal an!
    Auch den Inhalt von Verzeichnissen die Dateien über 4GB Größe beinhalten!
    Wenn man also ein Verzeichnis "Filme" hat, mit 25 Dateien unter 4GB und einer einzigen Datei über 4GB, dann kommt man an die 25 kleinere Dateien mit dem HD S2 nicht mehr dran!
    Abhilfe schafft dann das Anlegen eines weiteren Verzeichnisses, wo dann die Datei über 4GB hin verschoben wird.
     

Diese Seite empfehlen