1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Möchte Satellit in meinem Zimmer haben, die Frage ist wie..

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von JensBuchmann, 6. Dezember 2005.

  1. JensBuchmann

    JensBuchmann Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hi Leute,

    Ich würde gern dig. Satellitenempfang auf meinem Zimmer haben, weiß allerdings noch nicht genau, wie.

    Es bieten sich eigentlich verschiedene Möglichkeiten:

    a) Einfach die bestehende, ca 1,2 m große Schüssel besetzen, dann kann im Wohnzimmer aber keiner mehr Satellit gucken .. außerdem wär ein ca. 20 m Kabel von Nöten, wie teuer ist sowas ca.?

    b) Ich ersetze den aktuellen lnb durch einen twin-lnb. ich weiß aber ehrlich gesagt nicht genau, was für ein teil man da nehmen müsste. haben die normierte befestigungen oder unterscheiden die sich da ?

    das aktuelle teil ist ziemlich groß .. hab aber keine marke oder so drauf gefunden, deswegen hab ich absolut keinen peil was ich da nehmen sollte ?!


    oder

    c) die Sat. Anlage von Aldi von dieser Woche kaufen. 80 Euro, dafür kriegt man nen Digitalreceiver + 20m kabel + 55cm durchmesser schüssel.
    dazu hätte ich auch noch fragen .. :
    1. reichen 55 cm für digital satellit ? oder kann mir das passieren, dass ich bei dicken wolken/bei regen/ bei schnee keinen empfang mehr habe ?
    2. Kann man so ein Teil ohne große Probleme an die Hauswand befestigen, sodass das das Niet und Nagelfest ist, damit sich die Schüssel bei stärkerem Wind etc. nicht verstellt ?
    3. Kann ich so ne Schüssel überhaupt selber einstellen, oder ist da ein Fachmann für notwendig, der mir die Schüssel genau ausrichtet? Weiß nicht so recht, wie schwierig das ist, könnte mir aber vorstellen, dass man das Teil ziemlich genau ausrichten muss ?
     
  2. graupe1

    graupe1 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    33
    AW: Möchte Satellit in meinem Zimmer haben, die Frage ist wie..

    ich würde mal das durchlesen,habe mich dort auch schlau gemacht

    ist sehr interesant

    und so baut man eine anlage auf und bei so einer großen satschüssel
    würde ich überlegen mehr sattelitten zu erreichen wenigstenz astra/hotbird
    und dann vielleicht astra 1b hier hast du einen link wie so etwas aussieht.
    denke auch daran das es immer mehr auf twin receiver geht,einen schauen und einen aufnehmen(festplatte),so das zwei anschlüsse brauchst.

    gruß graupe1
     
  3. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Möchte Satellit in meinem Zimmer haben, die Frage ist wie..

    kaufe dir eine DIGIDISH 45 von TECHNISAT mit TWIN LNB. die wird für etwa 40 € komplett geliefert mit wandhalterung und 10 m gutem satkabel. zb diese <<< H I E R >>> . dazu kaufst du dir eine guten receiver. zb den <<< H I E R >>> . da liegst du zwar mit etwa 150 € über dem ALDI angebot, hast aber ein unvergleichlich besseres angebot an qualität. wenn du beides bei diesem händler bestellst sparst du auch noch an porto. ( 2 kartenslots sind auch nicht gerade das schlechteste )

    die wandhalterung die da geliefert wird ist bombensicher mit 4 schrauben an der wand anzubringen. das ist bei mir hier alles vor ort bestens in betrieb.

    !!!! der link hat nichts mit mir zu tun und dient nur der information wo es was gibt, was deinen bedürfnissen entgegenkommt.
     
  4. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Möchte Satellit in meinem Zimmer haben, die Frage ist wie..

    würde auch ne neue Schüssel anbringen! Mit 120cm Astra empfangen - da bruzelt ja der receiver weg.
     
  5. areich

    areich Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Karlsruhe
    Technisches Equipment:
    Kabel (ausgebaut): Humax Fox Pro, Dreambox 800/8000

    Sat: 2x Dreambox DM7000S, Tevion DFA 203, 60cm Antenne, 80cm Antenne, Moteck SG 2100A
    AW: Möchte Satellit in meinem Zimmer haben, die Frage ist wie..

    wieso ?

    lieber neues kabel legen.... mit twin lnb.

    kaum ärger, keine ausrichterei usw... 120 is doch super für schlechtwetter/gewitter.
     
  6. satfuzi

    satfuzi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    756
    Ort:
    Harz
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit 4 S
    TerratecTec DVB-S 1200
    AW: Möchte Satellit in meinem Zimmer haben, die Frage ist wie..

    Und bei Gutwetter ist der Pegel so hoch, dass manche receiver probleme haben. Ist das Primefocus oder Offset?
     
  7. JeGe

    JeGe Senior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Tief im Osten - fast schon in Polen ;-)
    AW: Möchte Satellit in meinem Zimmer haben, die Frage ist wie..

    Veto:
    Kann man das auch 'irgendwo' nachlesen welcher Receiver mit bis zu welcher Schüsseldimension keine Prob. mit dem dann zu hohen Pegel bekommt?
     
  8. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Möchte Satellit in meinem Zimmer haben, die Frage ist wie..

    Du guckst wohl immer Quiz-Show, watt ? ;) :D
    Dafür gibt es die dBµV (sprich: DeBeMikroVolt), die in den meisten technischen Daten aufgeführt sind. Das ist einmal der Minimalwert wie auch der Maximalwert, den der Tuner noch sauber verarbeiten kann, alles was darüber oder auch darunter liegt, kann Probleme machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2005
  9. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Möchte Satellit in meinem Zimmer haben, die Frage ist wie..

    Afaik haben aber die LNB eingebaute Verstärker mit variabler/rückgekoppelter Verstärkung. So bleibt der max Ausgangspegel doch im Limit.. Oder?
     
  10. JensBuchmann

    JensBuchmann Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Möchte Satellit in meinem Zimmer haben, die Frage ist wie..

    wie jetzt? ne satellitenschüssel kann zu groß sein? :S

    hm ...


    also das aldi angebot hab ich jetzt eh schonmal nicht genommen.

    nu hab ich noch eni paar fragen ....

    a) was für einen twin lnb muss ich nehmen? kann ich irgend einen nehmen oder muss der irgendwie zur schüssel passen oder so?
    b) wie teuer sind die viecher? würde dann vielleicht auch direkt einen quadlnb installieren, damit wir auch aufm 3. fernseher im haus noch satellit haben.
    c) was ist der vorteil von so nem teuren receiver ? also sowas wie aufnehmen etc will ich eh nicht. will nur gucken können mit dem teil. zum aufnehmen würde ich mir eine dvb-s karte kaufen. das wär dann auch meine frage nummer
    d) was gibt es beim kauf von dvb-s karten zu beachten? irgendwelche unterschiede in den funktionen ? in welchem preissegment liegen die dann so?
     

Diese Seite empfehlen