1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Möchte Sat Antenne und LNB ersetzen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von SydB, 23. Juli 2012.

  1. SydB

    SydB Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Nun,ich bin neu hier. Sat habe ich schon einige Jahre, im Moment habe ich noch eine Zehnder 85 cm Antenne mit Zender Quat LNB.

    Beides möchte ich austauschen, im Moment bin ich zwischen Fuba und Gibertini hin und her gerissen.Heute hat mir noch ein Bekannter Humax empfohlen, Nachbar rät zu Technisat.
    LNB denke ich Fuba oder Alps mache ich nichts falsch?

    Zu was ratet ihr mir? Oder soll ich gar auf 100 cm gehen? Platz genug ist da, Eigenheim.
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.740
    Zustimmungen:
    4.956
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Möchte Sat Antenne und LNB ersetzen

    Bei Gibertini (z.B. OP 85 SE) und LNB von Alps kann man nicht falsch machen.;)
     
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Möchte Sat Antenne und LNB ersetzen

    Mit einer 85er. Gibertini kannst nichts falsch machen.
    Gibertini OP 85 SE - Alu-Antenne | HM-Sat
    Dazu ein LNB von Alps und es passt. Wenn du nur ein Satelit (zB. Astra1)Empfangen möchtest.

    Aber Zeitgleich.!!
     
  4. SydB

    SydB Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Möchte Sat Antenne und LNB ersetzen

    Ja, wir haben im Moment nur Astra 19,2 Ost, Regierung denkt das ist genug. Ich bin da ein wenig anderer Meinung, aber ....... warum deswegen Streit vom Zaun brechen.

    Ich lese immer wieder Rocket Feeds wären nicht so gut?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2012
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.371
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Möchte Sat Antenne und LNB ersetzen

    Das spielt aber bei Empfang von Medium-Power-Satelliten kaum eine Rolle, jedenfalls nicht mit einem ALPS-Raketenfeed-LNB für ASTRA-Empfang.
     
  6. SydB

    SydB Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Möchte Sat Antenne und LNB ersetzen

    Ich bin gerade am überlegen dass ich Eutelsat 13 Grad Ost auch ins Boot hole. Kann ich so etwas noch selbst einrichten/einstellen an den LNBs ohne Messgeräte?
     
  7. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Möchte Sat Antenne und LNB ersetzen

    Normalerweise bei Hotbird kein Problem.
    Mit dem Werten aus -LNB-Abstände beim Multifeed-Empfang - sat.beitinger.de hat es bei mir auf Anhieb funktioniert. Zum Feintuning sollten die Schätzometer-Werte aus dem Receiver ausreichen.
    zur Befestigung habe ich folgendes Teil verwendet:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2012
  8. SydB

    SydB Junior Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Möchte Sat Antenne und LNB ersetzen

    85 cm ist genug, oder lieber 100 cm Schüssel, Platz ist vorhanden.
     
  9. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Möchte Sat Antenne und LNB ersetzen

    In good old Germany reicht eine gute 85er. Bei einer 100er und größer ist nur das Gewicht und die Windlast größer, kein Vorteil für diese Satelliten-Kombination.
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Möchte Sat Antenne und LNB ersetzen

    Also wenn schon eine Gibertini OP 85 SE verwendet werden soll, dann empfiehlt man für 6,2° Multifeed nicht den Universalhalter, der auf das lnb geklemmt wird, sonder den MFP 2-23 XP , der passt und die lnb Halter sind höheneinstellbar zur besseren Fokusierung, ausserdem ist die Schiene gebogen, das ist auch besser für die genauere Fokusierung
     

Diese Seite empfehlen