1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Möchte neues Abo nehmen, wann am besten abschließen, am Monatsersten?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Franclin, 28. Juni 2004.

  1. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Ort:
    wien
    Anzeige
    Hallo allerseits!


    Mein Abo läuft jetzt aus, und ich habe vor mir ein Sonderangebot für 309 € (Sport und Film für ein Jahr) zu nehmen.

    Es ist ja am klügsten am Monatsanfang ein Abo zu nehmen, da Premiere das Monat in dem das Abo abläuft noch auslaufen läßt, man also quasi ein Monat Extra hat, wenn man am 1sten bestellt.

    Jetzt ist meine Frage, wann die von Premiere nach telefonischem oder Internetabschluß, das Abo als Beginn ansehen, wenn ich z.B heute am 28.06 bestelle, nehmen die dann auch diesen Tag als Beginn? Wäre ja dämlich, ist es also am besten wirklich erst am 1sten, von mir aus um NULL Uhr NULL, per Internet zu bestellen? Denn wenn ich erst am ersten, am Donnerstag bestelle, geht sich das nicht mehr für diese Woche aus, nur hätte ich gern am Sonntag bereits wieder Premiere, ist aber natürlich nicht zwingend notwendig, dass ich heute schon bestelle, außer ich wüßte, dass das Abo erst beginnt, wenn ich die Karte bekommen.

    Danke, und schönen Abend wünsche ich noch,

    Roman.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2004
  2. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    AW: Möchte neues Abo nehmen, wann am besten abschließen, am Monatsersten?

    WebMaus:

    Erzähl beim nächsten Mal doch etwas übers Wetter, das hilft dem Originalposter effektiv mehr als dein, sorry, sinnloses Geschreibsel eben.

    Franclin:

    Das Abo beginnt an dem Tag, an dem Premiere es zur Post gibt, wenn du direkt bestellst. Bei einem Händler dürfte es kein Problem sein, einen Vertragsbeginn am 1. als Wunsch mitzuteilen.
     
  3. Franclin

    Franclin Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    363
    Ort:
    wien
    AW: Möchte neues Abo nehmen, wann am besten abschließen, am Monatsersten?

    Hallo,

    danke für die Antwort, die zweite Antwort wohlgemerkt, die erste verstehe ich nicht :confused:, vielleicht meinst du (Webmaus) auch es sei für den Preis zu teuer, ist es aber nicht, wenn man bedenkt dass man noch eine D-Box und 50 € Werbeprämie bekommt.

    Naja, jedenfalls werde ich dann eben, am Donnerstag bestellen, um sicher zu gehen, warum etwas riskieren und genau das Gegenteil erreichen.

    Danke, und schönen Tag wünsch ich Euch noch,


    Roman.
     
  4. weltdeswissens

    weltdeswissens Senior Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Leipzig, Nürnberg
    Technisches Equipment:
    JVC (Plasma Fernsehr)
    D-Box (Sky / PREMIERE)
    AW: Möchte neues Abo nehmen, wann am besten abschließen, am Monatsersten?

    Hallo :) Du als Abonnent kannst bestimmen, das am 01. des Monats Dein Abo beginnt, und nicht am 30. Das musst Du selbst wünschen und Dir schriftlich bestätigen lassen. Telefonische Abschlüsse mit PREMIERE sind 100% rechtsverbindlich, doch nur der schriftliche Beweis ist für Dich die Bestätigung , auch im Falle eines Rechtstreits.
     
  5. weltdeswissens

    weltdeswissens Senior Member

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    275
    Ort:
    Leipzig, Nürnberg
    Technisches Equipment:
    JVC (Plasma Fernsehr)
    D-Box (Sky / PREMIERE)
    AW: Möchte neues Abo nehmen, wann am besten abschließen, am Monatsersten?

    Hallo Webmaus :)

    Du hast schon recht, das man die GEZ und PREMIERE bezahlen muss, doch muss dies jeder(e) für sich alleine regeln. PREMIERE zeigt nichts doppelt, sondern zeigt die Welt des Kinos wie auf DVD. Oder hast Du beim Kauf einer DVD schon einmal den Film mit Werbung unterbrochen gesehen oder Einblendungen, gar mit analogen Kriselbild ? Dazu kommt noch die Menge an Serien und Filme. Ausserdem will PREMIERE zu jeder Tages- und Nachtzeit das bieten, was sich TV-Interessierte wünschen.

    Vielleicht ist es besser, das man sich fragt, wieso GEZ-Gebühren für so viel Schrott, wenn man mal von Infosendungen absieht. Fast 9 Milliarden für ARD-ZDF haben sie ein riesiges Buget im Gegensatz zu PREMIERE. Werbung bezahlst Du als Konsument fürs private TV von RTL und Sat.1 auf einem anderen Weg, als durch Direktgebühr der ARD+ZDF. Ausserdem gibt es bei PREMIERE keinen nennenswerten politischen Einfluss. ARD+ZDF ist vollgestopft von SPD und CDU-Machtgetümmeln.

    Bei der Werbung geht es nicht hauptsächlich um das einzelne Produkt, sondern um die Präsents der grossen Unternehmen. Bei "TV-Digital" ist das besonders zu begreifen, denn PREMIERE wird es in Kürze bei allen Verlagen geben. Somit ist die Verbreitung eines erfolgreichen Produktes in alle Wohnzimmer gesichert und die Kundenwerbung wird sich verbessern. Die Investionen von PREMIERE werden zum Selbstlauf, weil keine Zeitschrift auf die Konkurrenz wartet. ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2004

Diese Seite empfehlen