1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Möchte mir diese SAT Anlage gerne kaufen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Millionär, 8. Januar 2008.

  1. Millionär

    Millionär Neuling

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte Digital TV über Satellit schauen. Wenn ich richtig gelesen habe werde ich mir ein Quattro LNB holen. Dieses Paket habe ich mir ausgsucht, wie würdet Ihr es von der Leistung die jeder an einer SAT Anlage hat nach Schulnote bewerten?

    85cm Fuba DAA - DC 850, 2x Hischmann Quattro LNB CS 400, Fuba Multifeedhalter, 9/4 Multischalter EMP ProfiLine P.154-UP, F Stecker und 20m Hirschmann Koax-Kabel.

    Das soll mich 255€ kosten.

    Danke für Eure ehrliche Meinung! :)
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Möchte mir diese SAT Anlage gerne kaufen

    ... und vier Receiver.

    Eine kleine Gegenrechnung alla eBay:

    30 Euro Schüssel (von 45 bis 80cm)
    10 Euro Multifeedhalter
    20 Euro Quattro-LNB für 19e
    20 Euro Quattro-LNB für 13e
    _______
    100 Euro

    300 Euro Spaun 9982 NF (Erfahrungsgemäß das Einzige, an dem nicht gespart werden sollte.)
    100 Euro für vier Digital-Receiver
    _______
    500 Euro

    plus Kabel und Stecker


    ABER:

    Multifeed wegen des sicher verzichtbaren Hotbird 13e führt sichtlich zur unverhältnismäßigen Verteuerung.
    Denn so sieht die Rechnung für Astra 19e aus:

    20 Euro Schüssel (33 bis 60cm)
    30 Euro Quadro-LNB (hier nicht Quattro) für vier Teilnehmer
    80 Euro für vier Receiver
    ______
    130 Euro

    plus Kabel und Stecker

    Da fehlt sicher Nichts - denn auf Hotbird können zufriedene Menschen gerne verzichten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2008
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Möchte mir diese SAT Anlage gerne kaufen

    Wenn man schon Millionär ist, dann sollte es so eine Anlage sein, ein nachträgliches vergolden steigert mit Sicherheit den Wert.:D :D :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Januar 2008
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Möchte mir diese SAT Anlage gerne kaufen

    ... und dazu sogar noch den kostenlosen Sat-Finder für Alle, die ihre Schüssel falsch einrichten wollen. Entgegen der landläufigen Meinung führt die Vermeidung von Verschwendung zu Vermögen. Aber wer sich Millionär schimpft, ist mit Sicherheit eher ironisch als reich ...
     

Diese Seite empfehlen