1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Möchte LG OLED 55E8 kaufen- hat der Radio?

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von chrissi_410, 8. Juli 2019.

  1. chrissi_410

    chrissi_410 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo, guten Tag!
    Ich möchte gerne den LG OLED E8 kaufen und sehe, dass er SmartTV "drin" hat. Nun meine Frage: ich empfange mit einer Satellitenschüssel und habe zwei Antennenkabel für Aufnahmen. Kann ich diese zwei Kabel auch anschliessen, oder hat der nur einen Antennen-Eingang? (Ich habe noch einen älteren Plasma und Technisat laufen. An Technisat konnte ich zwei Antennenkabel und ein Radiokabel anschliessen). Und was mache ich mit der Radioantenne? Kann ich die auch wieder anschliessen?

    Danke euch ...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.984
    Zustimmungen:
    19.579
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Quelle
    Also, nein.
    Radio (UKW) hat er nicht, Du kannst aber bei Bedarf Radio über DVB-S nutzen.
     
  3. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.570
    Punkte für Erfolge:
    213
    Und Radio-Programme über eine Internet-Verbindung des SmartTVs bis hin zu den über Sat verteilten HbbTV-Streams mit den Angeboten von freenet.TV.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.984
    Zustimmungen:
    19.579
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Über freenet.TV gibts auch Radiosender? Wusste ich gar nicht.
     
  5. chrissi_410

    chrissi_410 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    @Gorcon
    Jetzt muß ich Dich noch einmal zu #2 löchern: In den Unterlagen bei LG finde ich jedoch diese Angabe: 2x(DVB-T2 HD/-C/-S2)
    Dies hieße doch, dass ich zwei Kabelanschlüsse habe und ich zwei Aufnahmen gleichzeitig machen kann, oder?
    Inzwischen ist der LG OLED 55 E9 mein Favorit, weil bei diesem Gerät die Lautsprecher unten nach vorne gerichtet sind. Davon verspreche ich mir eine bessere Hörqualität ...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.984
    Zustimmungen:
    19.579
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ich hatte in der BDA reingeschaut, da steht nichts davon. Amazon wirbt aber auch mit einem 2fach Tuner, schon komisch das sich da die Quellen widersprechen
    Ja, wenn es zwei Tuner sind.
     
  7. bawi

    bawi Gold Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Kommt auf die 3 Buchstaben hinten an PLA und LLA . Beim C8 ist der LLA mit Doppeltuner und der andere nicht. Dürfte beim E8 auch so sein.
     
    Gorcon gefällt das.
  8. chrissi_410

    chrissi_410 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich danke für die Antworten. Aber ich glaube mit einem 2-fach Tuner kann man auch nur ein Programm sehen und gleichzeitig eins speichern ...
    Dann brauche ich wohl doch einen z.B. TechniSat-Receiver ...

    Hä#tte noch eine Frage: Ich möchte die Kabel für FS und Receiver und BluRay-Player hinter die Wand in einem Kabelkanal leiten. Werden die Signale im HDMI-Kabel gestört, wenn ich auch die Stromführenden Leitungen dort mitverlege? Wenn ich mich recht erinnere, gibt es doch ein elektrisches Feld um ein stromführendes Kabel, wenn Wechselstrom durch"läuft". Was meint ihr?
     
  9. bawi

    bawi Gold Member

    Registriert seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    1.075
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Da der Strom im Aussenleiter hin und im Neutralleiter zurück läuft gibt es sogar 2 elektrische Felder. Da die gegen gerichtet sind heben sie sich aber auf. Im normalfall beeinflußt ein Stromkabel also keine Hdmi Kabel.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    136.984
    Zustimmungen:
    19.579
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Jaein, bei Wechselstrom sind die wechselnden Magnetfelder schon ein Problem da sie eine Spannung auf einen danebenliegenden Leiter Induzieren. Es kommt hier auf die angeschlossenen Geräte an ob die diese niederfrequenten Spannungen unterdrücken. ;)