1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Möchte Hotbird empfangen...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von mivco, 20. Februar 2008.

  1. mivco

    mivco Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    41
    Ort:
    lol
    Anzeige
    Ich weiß nicht die genauen Details unsere Satanlage etc.
    Kann nur sagen, dass ich eine DM600 PVR habe. Vielleicht könnt ihr mir ja so auch schon mal ein klein wenig weiterhelfen...

    Ich empfangen Astra sehr gut, habe ca. 900 Sender, also alles im grünen Bereich. Keine Störungen, gutes Signal etc. Möchte aber gerne zusätzlich noch Hotbird empfangen.

    Wenn ich jetzt in den Satfinder gehe erhalte ich bei Satellit Astra folgende Werte:

    SNR: 93%
    AGC: 78-79%
    BER: 0
    Lock: [x]
    Sybc: [x]


    Nun die Werte für Hotbird:

    SNR: wechselt durchgehend zwischen 71% und 79%, manchmal auch ganz kurz 61%
    AGC: wechselt durchgehend zwischen 73% und 80%, manchmal auch ganz kurz 63%
    BER: wechselt zwischen 0-~60000
    Lock: [ ]
    Sybc: [ ]


    Wenn ich nun einen Sendersuchlauf für Hotbird mache, empfange ich genau 11 Kanäke: Aragaon Tv, Direct 8, Direct 8, EWTN Europe, France 24 F, France 24 E, KTO, NRJ Hits, Russia Today, Telesur


    Wo liegt der Fehler / das Problem?
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Möchte Hotbird empfangen...

    Ohne etwas konkretere Angaben zu deiner technischen Ausrüstung lässt sich da nicht viel sagen.
    Wahrscheinlich schlecht eingerichtetes Hotbird LNB... aber reine Mutmaßung da ich nicht einmal weiss, ob du überhaupt ein zweites LNB hast.
    Die Sender hören sich nämlich eher nach Astra an...

    Gruß Indymal
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Möchte Hotbird empfangen...

    Ganz einfach weil Du keine Hotbird Sender empfängst, da Deine Anlage auf Astra 19,2° ost ausgerichtet ist.
    Die Sender die Du bei einem Hotbird Suchlauf findest sind vom Astra Satelliten und haben zufällig die gleiche Frequenz wie ein transponder auf Hotbird.

    Um Hotbird zu empfangen benötigst Du an der Schüssel ein zweites LNB welches auf Hotbird ausgerichtet ist.
    Das kann man mit Multifeedschienen machen die es im Handel gibt.
    Dazu kommen dann noch je nach Anlage Diseqc Schalter oder Multischalter.
    Sowie natürlich zusätzliche Kabel.
     
  4. mivco

    mivco Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    41
    Ort:
    lol
    AW: Möchte Hotbird empfangen...

    Danke Nelli :)

    Was wird mich der Spaß dann so ca. kosten?
    Ist die Anbringung / Installation auch für Laien machbar oder muss ich einen Fachmann damit beauftragen? Könntest Du mir einen guten, günstigen LNB ,eine Multifeedschiene sowie einen Scahlter empfehlen.
     
  5. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Möchte Hotbird empfangen...

    Du brächstest auch ersteinmal die passende Satanlage dafür. Zum einen muss die Antenne groß genug sein, zum anderen muss man überhaupt ersteinmal eine gängige Multifeedschiene daran anbringen können.

    Was du neben dem LNB sonst noch brauchst, hängt vor allem davon ab, wie deine Anlage derzeit aufgebaut ist.

    Gruß Indymal
     
  6. pam

    pam Junior Member

    Registriert seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    98
    AW: Möchte Hotbird empfangen...

    Hallo,
    ich hab folgende Möglichkeit gewählt und installiert, funktioniert jetzt schon seit mehr als 2 Jahre problemlos.

    Zweite Schüssel 80cm aufs Dach, neuen Quat-LNB abgebracht, Diseqs-Schalter angebracht, entsprechend verkabelt, Receiver richtig eingestellt, Spiegel ausgerichtet, fertig.
    Der ganze Spaß hat mich etwa 30,--€ gekostet, da ich alles, bis auf die Schüssel, die hat mir ein Nachbar, der diese entsorgen wollte, geschenkt, bei E-bay aus einer Konkursmasse ersteigert. Ware war neu.

    Von Multifeed halte ich nicht viel, da man immer Kompromisse bezüglich der Ausrichtung eingehen muss und somit nicht die bestmögliche Ausrichtung auf einen Satellit hat.

    Gruss pam
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Möchte Hotbird empfangen...

    Das ist richtig aber es ist günstiger und sieht besser aus als ein Schüssel Wald an der Wand.
     
  8. Vedek Bareil

    Vedek Bareil Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    AW: Möchte Hotbird empfangen...

    zumindest bei der Kombination Astra+Hotbird sollte das aber kein Problem sein, da beide von Deutschland aus gut zu empfangen sind. Ich kriege beide ohne Probleme mit einem Monoblock-LNB rein. Habe allerdings auch ne 85 cm Schüssel.

    @mivco: einen Monoblock-LNB kriegst du für um die 20€. Das sind zwei LNBs in einem Gehäuse, mit einem Umschalter schon eingebaut. Erhältlich sind Monoblöcke für Satellitenpositionsabstände (schön langes Wort ;)) von 3° und 6°, für Astra+Hotbird brauchst du 6°. Anders als bei einer Multifeedschiene kannst du natürlich nicht die beiden LNBs gegeneinander verschieben um den Empfang zu optimieren. Dafür brauchst du aber außer dem Monoblock sonst keine neue Hardware. Die Installation ist sehr einfach, du baust einfach deinen bisherigen LNB aus und den Monoblock dafür ein.

    Oder du wählst die flexiblere Lösung aus Multifeedschiene, zweitem LNB und externem Umschalter, das wird aber etwas teurer: Umschalter ~20€, zweiter Single-LNB ~10€, Multifeedschiene ~15€. Plus zusätzliche Kabel zwischen LNBs und Umschalter. Da hast du mehr Möglichkeiten zur Empfangsoptimierung, die Installation ist aber aufwändiger.
     
  9. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Möchte Hotbird empfangen...

    Bau mal einen 6° Monoblock in Ägypten an eine 150cm Antenne und überprüfe mal, ob du dann auch noch Astra und Hotbird damit empfängst.
    Und siehe da... du bekommst neben Astra nun den 16° Ost perfekt rein....

    Aber woran das wohl liegen könnte:rolleyes:

    Gruß Indymal
     
  10. Vedek Bareil

    Vedek Bareil Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    AW: Möchte Hotbird empfangen...

    wie ich schon sagte:
    Aber wie ich ebenfalls schon sagte:
    Dass man einen Monoblock in den meisten Fällen nicht optimal auf zwei Satelliten ausrichten kann, ist in ebenfalls den meisten Fällen kein Problem, wenn
    - die Antenne in deutschen Längen/Breitengraden aufgestellt ist
    - es sich um zwei Satelliten handelt, die in Deutschland gut zu empfangen sind
    und daher trotz suboptimaler Ausrichtung in abermals den meisten Fällen dennoch ein guter Empfang gegeben ist.
     

Diese Seite empfehlen