1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LVDS Verbindung auf ein Notebook

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von dray, 23. August 2010.

  1. dray

    dray Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hey,

    ich habe einen Plasmafernseher geschenkt bekommen und wollte ihn heute an meinen Laptop anschließen und mir einen guten Film anschauen... tja dann ging es an die Verkabelung und ich musste feststellen das der Plasmafernseher einen LVDS eingang besitzt und mein Laptop nur HDMI und einen DVI aus-/ bzw. eingang hat.:confused::(

    Was kann ich jetzt machen das ich ich eine funktionierende Verbindung zwischen Laptop und Fernseher hinbekomme?

    Bitte dringend um Hilfe!

    gruß dray
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: LVDS Verbindung auf ein Notebook

    moin
    willkommen im Forum


    Hat das Gerät nicht wenigstens einen VGA Eingang? Hat das Notebook einen solchen Ausgang?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2010
  3. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LVDS Verbindung auf ein Notebook

    Kann es sein das am Plasma eine Verbindungsbox fehlt? Hat der Plasma sonst noch Anschlüsse?
     
  4. dray

    dray Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: LVDS Verbindung auf ein Notebook

    ja, mein laptop hat auch einen VGA Ausgang, aber an dem plasmafernseher gibt es nur zwei anschlüsse, einmal lvds -in und eben den netzstecker, aber sonst kann man dort nichts anschließen... :(
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LVDS Verbindung auf ein Notebook

    Dann wird es wohl so sein wie Blockmaster schreibt.
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: LVDS Verbindung auf ein Notebook

    Jap, dann fehlt die die Box mit den Anschlüssen.

    Dran basteln kann man da i.d.R. nichts. Über LVDS werden die Signale direkt auf das Panel gegeben. Und das Timing für das Panel muss 100%ig stimmen. Die Ausgabe deines PC müsste also speziell für das Panel abgestimmt sein. Mal ganz davon abgesehen das du so ein Signal nicht wirklich aus dem PC raus bekommst.
    Fazit: Ohne Verbindungsbox hoffnungslos.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: LVDS Verbindung auf ein Notebook

    Deswegen wurde der auch verschenkt. ;)
     

Diese Seite empfehlen