1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Luxemburg: Krankheiten durch RTL-Sendemasten?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Juni 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.084
    Anzeige
    Marnach - Wie Medienkreise berichten, wurden in der Umgebung der RTL-Sendemasten in Marnach im Laufe der vergangenen Jahre mehrere Anwohner von schweren Krankheiten getroffen. Eine Tatsache, die mit der von den Sendern ausgehenden elektromagnetischen Strahlung zu tun haben könnte?

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.091
    AW: Luxemburg: Krankheiten durch RTL-Sendemasten?

    Oder mit dem Programm von RTL?
     
  3. Musicnapper

    Musicnapper Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Musiccity
    AW: Luxemburg: Krankheiten durch RTL-Sendemasten?

    Zumindest trägt das Programm zur besorgnisserregenden Volksverdummung bei :eek:
     
  4. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Luxemburg: Krankheiten durch RTL-Sendemasten?

    Dieses Thema geht jetzt mindestens seit 20 Jahren. Seit Mitte der 80er gibt es Diskussionen um die KW und MW Sendeanlagen, die einen sagen sie seien gefährlich und sollten umgehend abgeschalten werden, die anderen halten es für völligen Quatsch.
    Ich glaube heute besteht im Gegensatz zur Zeit der 80er und frühen 90ern keine Gefahr mehr da die KW und MW Sender nicht mehr mit voller Leistung gefahren werden- bei Spitzenmessungen mit bis zu 1000KW, die der Sender in den 70ern und 80ern hatte, kann ich mir durchaus vorstellen das eine Gesundheitsgefahr besteht.
    Bei TVStationen ist das aber völliger Quatsch-Die Leistung ist viel zu niedrig als das die Strahlung gefährlich werden könnte. Ich kenne Techniker die sich am Fernsehturm in Stuttgart früher den Hintern aan Antennen gewärmt haben und die leben immer noch
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2008
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Luxemburg: Krankheiten durch RTL-Sendemasten?

    Krank durch Sendemasten? Da gibts doch was von Ratiopharm. :rolleyes:

    Mal sehen wen ich verklage wenn ich nächstemal Kopfschmerzen kriege, irgendwo muss man doch Geld rauspressen können.
     
  6. John_Galt

    John_Galt Gold Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    1.510
    Ort:
    Galt's Gulch

Diese Seite empfehlen