1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LTE: Europa weit abgeschlagen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Juni 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.747
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    LTE ist in Europa nach wie vor Mangelware: Der schnelle Mobilfunkstandard kommt nur auf rund 15 Prozent, andere Länder wie Südkorea oder die USA sind da deutlich weiter. Um den Rückstand aufzuholen wird es noch Jahre brauchen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: LTE: Europa weit abgeschlagen

    Braucht doch Ottonormaluser in Zeiten limitierter Datenflats im Prinzip eh kaum. Für die paar Updates und was man nicht sowieso im WLAN macht, reicht doch 3G völlig aus.
    Macht sich super in der Werbung, ist aber lediglich "nice to have", mehr nicht.
     
  3. chrisbvb

    chrisbvb Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Selbst in Thailand oder Vietnam hat man schnelleres und ein besser ausgebautes Mobilfunknetz.Keine Ahnung woran das liegt.
    Dort ist 3G Standard,während es hier Flecken in Europa gibt ,wo es nicht mal Edge gibt.
     
  4. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: LTE: Europa weit abgeschlagen

    kleineres Land?
     
  5. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.971
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    AW: LTE: Europa weit abgeschlagen

    LTE ist im guten normalen D1 Netz sehr teuer
    und unnötig bei den paar Hundert MB LTE Datenvolumen in den gänigen Tarifen läst sich die Geschwindigkeit sowieso nicht anständig ausnutzen !

    :winken:

    frankkl
     
  6. BartS

    BartS Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    7.264
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: LTE: Europa weit abgeschlagen

    Hm? Von der Fläche her ist Thailand deutlich größer als Deutschland, und von der Einwohnerzahl fast so groß. Vietnam wiederum ist von der Fläche her nahezu so groß wie Deutschland, hat aber mehr Einwohner.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2015
  7. br403

    br403 Gold Member

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: LTE: Europa weit abgeschlagen

    Wie schon an anderer Stelle geschrieben, bei LTE sind die Latenzzeiten aber wesentlich geringer, ausserdem kommt LTE viel besser mit mehr Usern in einer Zelle zurecht. Und es funktioniert bei höheren Geschwindigkeiten, also z.b. im ICE wesentlich zuverlässiger. LTE ist eine sehr gute Innovation und es ist wichtig LTE auszubauen.
     
  8. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: LTE: Europa weit abgeschlagen

    Hab nicht nachgeschaut, nur vor Augen abgeschätzt- Lag wohl daneben :D
     
  9. stevi2312

    stevi2312 Gold Member

    Registriert seit:
    5. März 2007
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 (Sky V13 und CanalSat 018, TNTSAT und Numericable)
    AW: LTE: Europa weit abgeschlagen

    Wie kommt man denn auf 15%? Mobilfunkverträge, bei denen 4G auch freigeschaltet ist?

    Dann ist es für Deutschland ja verständlich, wenn bei D1 und D2 nur die "Originalvertragskunden" 4G bekommen, Prepaid und andere Anbieter im selben Netz aber nicht.
     
  10. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    3.344
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    AW: LTE: Europa weit abgeschlagen

    Also ich bin mit dem ersten dieser Tarife sehr zufrieden: Klick :)
     

Diese Seite empfehlen