1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

lovely Philips DVD Recorder

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von The Gunner, 16. Dezember 2004.

  1. The Gunner

    The Gunner Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    276
    Anzeige
    Hallo,

    Wie ihr sicherlich wisst, möchte ich mir einen DVD Recorder MIT Festplatte kaufen. Eigentlich tendierte ich bis jetzt zum Panasonic Panasonic DMR-E85, allerdings hat der ein Problem mit LG Laufwerken. Zudem ist der DMR E95, der dieses Prob. nicht mehr hat, zu teur. Daher habe ich meine Meinung aufgrund eines Tests in der PC Praxis geändert.

    Nun möchte ich gerne von euch wissen.....

    1. Könnt ihr mir den Philips DVDR725H empfehlen?

    2. Welchen von den unten aufgeführten Recordern würdet ihr kaufen, wieso?

    Philips DVDR725H
    Panasonic DMR-E95
    Pioneer DVR-520H

    3. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Pioneer DVR-520H und dem Pioneer DVR-420H. Die sind ja gleich teuer....

    Ich danke euch für eure kometenten Antworten und Wünsche noch einen schönen Abend.
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: lovely Philips DVD Recorder

    Nur sehr eingeschränkt (s. u.).

    Nach mehrtägigem Lesen in den einschlägigen DVD-Boards (DVD-Board, Hifi-Forum, Area DVD) habe ich mich für Pioneer entschieden und es nicht bereut. :)

    Der Philips läuft nicht ganz stabil und setzt bei allen Aufnahmen auf DVD das Non-Copy-Flag. :eek:

    Der Panasonic ist eigentlich gleichwertig wie der Pioneer, aber mein "Bauchgefühl" hat sich für Pioneer entschieden.

    Wichtige Unterschiede:

    Panasonic: DVD-RAM (3x schreiben), nur DV-Eingang, progressiver YUV-Ausgang
    Pioneer: DVD-RW (4x schreiben), DV-Ein- und Ausgang

    Man kann sich übrigens die Bedienungsanleitungen von der jeweiligen Homepage herunterladen. Dabei habe ich dann auch festgestellt, das der Bedienungskomfort beim Panasonic etwas schlechter ist - der Pioneer merkt sich z. B. automatisch die Stop-Position für jeden(!) Titel, so daß die nächste Wiedergabe automatisch an der Stelle fortgesetzt wird.

    Der Pioneer DVR-420H hat keinen DV-Anschluß.
     
  3. rr12

    rr12 Guest

    AW: lovely Philips DVD Recorder

    @ The Gunner

    keinen würde ich mir mehr kaufen, weil nicht mehr "stand der technik"


    mfg
    PS: habe einen gehabt seit einführung, DVDR890 war schon geiles Teil bis auf ein paar Macken ca. 200 DVDs gebrannt, wie schon gesagt leider erfüllt heute kein standalone recorder, den stand der technik, jedenfalls für mich:mad: :confused:
     
  4. The Gunner

    The Gunner Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    276
    AW: lovely Philips DVD Recorder

    Vielen Dank.

    Was ist denn non copy flag?
     
  5. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: lovely Philips DVD Recorder

    Aber für die ca. 70% der Bevölkerung, die Fernsehen analog empfangen sehr wohl. :LOL:
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: lovely Philips DVD Recorder

    Eine so gekennzeichnete DVD darf nicht (legal) kopiert werden. Die normalen Consumer-Geräte werten dieses Flag auch aus, d. h. die DVD kann dann nur noch am PC mit entsprechender Software kopiert werden.
     
  7. QSECWICHTEL

    QSECWICHTEL Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    25
    AW: lovely Philips DVD Recorder

    Hallo,


    ich habe mir den Panasonic DMR-95 entschieden (codefree) !!
    Der ist jeden Euro wert.

    1. Super einfach zu bedienen. Editieren ist wirklich einfach. Hier bleiben kaum Wünsche offen
    2. Klasse Bild, klasse aufnahmen
    3. Funktioniert mit meiner D-Box 2 wunderbar
    4. DVD-RAM ist wirklich geil. Das ist sowas wie eine zusätzliche Festplatte.
    Die RAMs sind auch nicht soo teuer (9,4 GB f. 4 Euro bei Ebay)
    5. SD/PC-Card - tauglich

    Bevor ich mich für diesen Rekorder entschieden habe, studierte ich auch die einzelnen Betriebsanleitungen. Das ist eine sehr gute Idee und hilft bei der Entscheidung.

    :):):):):)

    QSECWICHTEL
     
  8. rr12

    rr12 Guest

    AW: lovely Philips DVD Recorder

    @FilmFan


    ich sage sogar für nicht mal 0,0000005% der Bevölkerung, analoges bild sehe ich ja noch ein, aber der ton macht die musik, spätestens wenn bauer schulze im aldi 5.1anlage und dvd recorder gekauft (zusammen 500€) hat und dann blöd fragt wie bekomme ich denn nun den geilen 5.1 sound auf die wunderscheibe, dann merkt er erst, das er verarscht wurde alles klar. Aber selbst für 2000€ bekommt er keinen standalone der das kann. Im PC bereich gibt es nun die ersten programme für die eigene, ich sage eigene 5.1 sound bearbeitung!!!!!!

    mfg:confused: :confused:
     
  9. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: lovely Philips DVD Recorder

    Analog gibt es kein DD und digital werden maximal 0,0000005% aller Sendungen mit DD-5.1-Ton ausgestrahlt. Da fragt sich doch, wer verarscht hier wen.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: lovely Philips DVD Recorder

    kommt ganz darauf an was man für Sender man sieht.
    Bei mir dürfte die Prozenzahl weit höher liegen, wenn auch noch nicht hoch genug.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen