1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lovefilm streicht FSK-18-Titel

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei Lovefilm wird es ab Januar 2015 keine Titel ab 18 mehr geben. Wegen zu hoher Portokosten durch den Spezialversand stellt der Anbieter den Versand von FSK-18-Discs ein.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Lovefilm streicht FSK-18-Titel

    Videotheken sind doch heute schon out. Wieso sollte ich auf eine Disc warten, wenn ein VOD Dienst im Monat sogar billiger ist und die Filme / Serien direkt auf Abruf bereit stehen? Den letzten Film den ich mir ausgeliehen habe, war Titanic auf VHS-Kassette um Ihn mit meiner damaligen Freundin zu sehen. Ist schon paar Tage her^^
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lovefilm streicht FSK-18-Titel

    Weil die Qualität der DVDs bzw. BDs um ein vielfaches besser ist als ein VOD Angebot sein kann.
     
  4. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.504
    Zustimmungen:
    3.054
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Lovefilm streicht FSK-18-Titel

    Warum sollen die out sein. Bekommst Du über VoD den alle Titel aus einer Videothek?

    Amazon macht sich aber auch in die Hose. Andere Online Verleih-Anbieter machen nicht so ein Theater und stellen FSK 18 so zu, ohne das die Identität bei der Zustellung überprüft wird.
     
  5. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Lovefilm streicht FSK-18-Titel

    Das ist ja toll. :wüt:

    Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, und die sind noch gar nicht mal so lange her, da habe ich von Lovefilm die FSK-18-Titel einfach so wie die ganz normalen anderen DVDs und BRs in den Briefkasten geworfen bekommen. Erst als man Amazon Instant Video startete kam der Unsinn mit der persönlichen Entgegennahme auf.

    Von Verleihshop.de bekomme ich meine FSK-18-Titel auch ohne das von Amazon angeführte Prozedere. Vielleicht sollte Amazon direkt mal dort nachfragen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.959
    Zustimmungen:
    3.907
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lovefilm streicht FSK-18-Titel

    Ich habe meine Filme auch immer ganz normal im Umschlag bekommen warum sollten die Versandkosten bei FSK 18 auch höher sein?! Ausßerdem ist das meine Sache und nicht die des Anbieters ob ich da mehr für bezahlen muss.
     
  7. Fragensteller

    Fragensteller Talk-König

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    5.354
    Zustimmungen:
    1.707
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Lovefilm streicht FSK-18-Titel

    Für die klassischen Videotheken mag das vordergründig richtig sein, da die nur ein begrenztes Angebot haben. Für Dienste wie Lovefilm, Videobuster oder Verleihshop aber nicht, da deren Angebot in der Breite, dass der VOD-Dienste um Längen toppt. Es gibt so viele Sachen, die nicht legal als VOD zu erhalten sind.

    Im Übrigen findest Du auch aktuelle Filme während der Zeit, in der sie bei Sky im Pay-Per-Channel eingesetzt werden, in keinem VOD Dienst. Da ist selbst die klassische Videothek den VOD-Diensten überlegen.

    Mit der FSK 18 Begrenzung denke ich, dass einige Kunden zu Videobuster etc. abwandern werden. Seit Amazon Instant Video nimmt Amazon das Verleihgeschäft sowieso nicht mehr wirklich ernst.
     
  8. Redeemer

    Redeemer Senior Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2013
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S2: TT-budget S2-1600 (DiSEqC 1.0: 19,2 - 28,2 - 13,0 - 23,5)
    DVB-S: Pinnacle PCTV Sat (19,2)
    DVB-T: Logilink VG0002A, Terratec TstickRC, Technaxx DVB S4 (Unterweser, Hannover, West-NDS)
    Das liegt wohl daran, dass Amazon einfach keine Eidelstattliche Erklärung einführen will. Ist ja auch bei deren Versand so.

    Ich sehe als Vorteil der Videothek gegenüber VoD die meist bessere Bildqualität (dank Blu-ray), Zugriff auf Bonusmaterial, kein Abo-Modell und juristisch geprüfte Filme (Horror und Action) an.
     
  9. MrUnknown

    MrUnknown Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lovefilm streicht FSK-18-Titel

    Alles Taktik von Amazon, damit man die Filme teuer als VOD in Ihrem Shop kauft/leiht, sicherlich fällt der DVD Verleih bald ganz weg, Amazon verdient damit zu wenig Geld
     
  10. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Lovefilm streicht FSK-18-Titel

    Deutschland übertreibt es mit dem Jugendschutz ein bisschen. Siehe auch PIN bei Sky.
     

Diese Seite empfehlen