1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lost River

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 9. Oktober 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.898
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: Die alleinerziehende Mutter Billy (Christina Hendricks) lebt mit ihren beiden Kindern Bones (Iain De Caestecker) und Franky (Landyn Stewart) in Lost River, einem trostlosen Ort, der zunehmend zur Geisterstadt wird, da die Immobilienkrise die Bewohner wegtreibt. Als Billy mit den Hypothekenzahlungen in Rückstand gerät, lässt sie sich auf eine Idee des Bankmanagers Dave (Ben Mendelsohn) ein. Der erzählt ihr von einer Möglichkeit, wie sie vorerst über die Runden kommen kann: Um ihr Haus nicht zu verlieren, soll Billy in seinem Nachtclub arbeiten. Dort trifft sie nicht nur auf die geheimnisvolle Cat (Eva Mendes), sondern setzt schließlich auch ihr eigenes Leben aufs Spiel. Während sie mehr und mehr in eine morbide und düstere Unterwelt abtaucht, klaut ihr Sohn Bones wertvollen Kupferdraht aus den Wänden verlassener Häuser. Dabei hat es jedoch bald der brutale Bully (Matt Smith), der sich selbst als Herrscher über die Stadt sieht, auf ihn abgesehen, wodurch auch Bones' freundliches Nachbarsmädchen Rat (Saiorse Ronan) in Gefahr gerät.

    MEINE KRITIK: Ryan Goslings Regiedebüt ist beeinflusst von Werken eines David Lynch, Terrence Malick bis zu seinem Lehrmeister Nicolas Winding Refn! Der stylische Elektro Sound und die hypnotischen Bilder sind faszinierend, aber trotzdem fehlt es meiner Meinung der Story am großen und ganzen! Man könnte den Film auch beschreiben als
    surrealen Trip mit atmosphärisch, bedrückenden Bildern garniert mit düsteren Synthi Klängen!
    Der Bilderausch ist trotzdem für mich unrund, denn die Geschichte ist aus vielen Versatzstücken zusammengestellt, aber funktioniert in meinen Augen nicht als Gesamtprodukt! Dazu werden extreme Gewalteruptionen ala Only God Forgives eingestreut. Lost River ist geprägt von Einsamkeit, zerstörten Träumen, gescheiterten Existenzen und jugendlicher Phantasie. Da ich Ryan Gosling aber sehr mag und seinen Mut sowas krasses auf die Leinwand zu bringen toll finde, vergebe ich für den gesamten Film mit all den Facetten 6/10. Dazu ist es sein erster Film, da kann man in der Zukunft noch so einiges erwarten! Aber Vorsicht, kein Film für die breite Masse!


    [​IMG]
     
  2. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    187
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Auweia. Nachdem ich mir heute Goslings Regiedebüt angesehen habe, muss ich sagen, dass ich ein wenig erschrocken bin. Der Film wirkte auf mich wie ein alptraumhafter, krude zusammengeschusterter Mix aus Fantasy, Unlogik und Gewalt. Bis auf Saoirse Ronan als "Ratte" konnte nicht einer der Darsteller überzeugen. Auch die surrealen Bilderfluten mit Feuer, Wasser, der Dunkelheit und den Lichtkombinationen harmonierten nicht miteinander. Hinzu kam der Soundtrack, bei dem sich Gosling auch nicht für einen Style entscheiden konnte. Tut mir leid, das Werk konnte mich nicht mitreißen und ging an mir vorbei. Für mich war das nichts Halbes und nichts Ganzes und total unausgegoren. Gut, es ist Ryan Goslings Feuertaufe als Regisseur. Wenn er aber zukünftig da nichts besseres leistet, sollte er lieber weiter vor der Kamera stehen. Mehr als 2/10 Punkte sind nicht drin.
     

Diese Seite empfehlen