1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Losglueck fuer Mainz

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Prinz Malko, 29. Juli 2005.

  1. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    Anzeige
    Gegner der zweiten Runde ist Keflavik aus Island. Einfacher konnte es nicht werden!
    Genk (belgien), Dundee United (schottland), Kopenhagen (DAenemark) waeren die wohl schwersten moeglichen Gegner gewesen-

    Huer die ganze auslosumg:
    outh-meditaranean:
    Inter (Croatia) - Red Star (Serbia)
    Baskimi (FYROM) - Macampi Petat Tikva (Israel)
    Dinamo Bucurest (Romania) - Omonia Nicosia (Cyprus)
    Loko Plovdiv (Bulgaria) - OFK (Serbia)
    Apoel Nicosia (Cyprus)- Macampi Tel Aviv (Israel)
    Litex (Bulgaria) - Rieka (Croatia)
    Vaduz (Lichtenstein) - Besiktas (Turkey)
    Vardar (FYROM) - Rapid Bucurest (Romania)
    Publicum (Slovenia) - Levski (Bulgaria)
    Zeta (Serbia & Montenegro) - Siroki (Bosnia)
    Domzale (Slovenia) - Ashdod (Israel)

    Cental:
    Krylia (Russia) - BATE (Belarus)
    Sopron (Hungary) - Metalurh (Ukraine)
    Plock (Poland) - Grasshoppers (Switzerland)
    Nistru (Moldavia) - GAK (Austria)
    Austria (Austria) - Zilina (Slovakia)
    Pasching (Austria) - Zenit (Russia)
    MTZ- Ripo (Belarus) - Teplice (Austria)
    Groclin (Poland) - Banska Bystrica (Slovakia)
    Banants (Armenia) - Dnipro (Ukraine)
    Legia (Poland) - Zurich (Switzerland)

    North:
    Halmstand (Sweden) - Linfield (North Ireland) - not bad Mr. Johanson
    Midtyland (Denmark) - B36 (Faroe)
    Brann (Norway) - Aliansi (Finland)
    Metallurgs (Latvia) - Genk (Belgium)
    Viking (Norway) - Rhyl (Wales)
    Mypa (Finland)- Dundee United (Scotland)
    Cartmarthen (Wales) - Copenhagen (Denmark)
    Mainz (Germany) - Keflavik (Iceland)
    Djurgargen (Sweden) - Cork (Ireland) - good try Mr. Johanson
    EFB (Denmark) - Tromso (Norway)
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Losglueck fuer Mainz

    Unsinn, die waren alle gesetzt (genau wie Mainz). Mögliche Gegner waren nur die Ungesetzten aus der 2. Nordgruppe: Tromsö (NOR), MyPa (FIN), Keflavik (ISL), Cork City (IRL), Carmarthen Town (WAL).
     
  3. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    AW: Losglueck fuer Mainz

    ooops, du hast recht. Ich hab mich geirrt und dummerweise gedacht, die auf der einen Seite seien gesetzt, die anderen nicht.....
    Das war so auf einer Website, die ich regelmaessig besuche, aber natuerlich nicht mehr bei den Paarungen......
    Allerdings, wie wird dort entschieden, wer Heimrecht hat und wer auswaerts sielen muss?
    Man kann ja nicht sagen, der als erste gezogen wird, spielt zuerst zu hause, weil aus zwei verschiedenen Toepfen gezogen wird....
     
  4. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Losglueck fuer Mainz

    Ich weiß nicht, wie das genau gemacht wurde. Aber ich habe die Auslosung auf uefa.com live verfolgt, und manchmal wurden die Ungesetzten zuerst gezogen, manchmal die Gesetzten. Wahrscheinlich hat man vor oder nach dem Ziehen der Vereine noch das Heimrecht ausgelost. Jedenfalls spielt Mainz am 11. August zuerst zu Hause, d.h. in Frankfurt. :)
     
  5. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Losglueck fuer Mainz

    Es wird je eine Kugel aus dem Topf der gesetzten und ungesetzten Teams gezogen, diese zwei werden dann erneut gemischt, und der erstgezogene hat zuerst Heimrecht.
     
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.566
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Losglueck fuer Mainz

    Ahso. Wobei man bei zwei Kugeln eigentlich kaum von "mischen" sprechen kann... ;) :D
     
  7. bengelbenny

    bengelbenny Guest

    AW: Losglueck fuer Mainz

    Hei, diese Liste.
    Seit wann ist denn Teplice in Österreich?

    Ich freu mich trotzdem auf die Begegnungen mit österr. und schweizerischer Beteiligung, da werden es einige nicht ganz so einfach haben.

    Und Mainz packt das schon.
    Hab übrigens noch gewettet, dass Keflavik der Gegner werden wird.
    Jetzt gibts Gratis-Eis :)
     
  8. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    AW: Losglueck fuer Mainz

    LOL...stimmt , das mit Teplice ist mir gar nicht aufgefallen....jaja, war copy/paste von einer nicht UEFA.offiziellen Seite.....

    Das mit dem Mischen der beiden Kugeln ist noch besser wenn die eine blau und die andere rot ist :)
     

Diese Seite empfehlen