1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Loop-Through-Funktion bei Digicorder S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von soulmate, 2. November 2005.

  1. soulmate

    soulmate Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    142
    Anzeige
    Hi,
    eine einfache Frage für euch Profis da draussen, aber ich frage mich wie ich die von Technisat beworbene "Loop-through-Funktion" vom LNB1 zu LNB 2 bewerkstelligen soll?
     
  2. systemlord

    systemlord Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    andromeda, M42, ganz rechts
    AW: Loop-Through-Funktion bei Digicorder S2

    Ein Profi verwendet nicht eine Loop-Through-Funktion, sondern 2 separate LNB-Ableitungen.
    Für Nicht-Profis einfach Verbindung von Tuner1-Ausgang zu Tuner2-Eingang machen.

    vg.
     
  3. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Loop-Through-Funktion bei Digicorder S2

    Im Prinzip richtig, aber nicht beim S2 :D Der hat einen internen Loop-Through: Antennen-Kabel am LNB-Eingang 1 anschließen und im Menü bzw. im Installationsassistenten "Ein Kabel" auswählen. Das Signal wird dann automatisch intern zum zweiten Tuner durchgeschleift. Du musst also nicht mit irgendwelchen Patchkabeln herum hantieren.
     
  4. soulmate

    soulmate Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    142
    AW: Loop-Through-Funktion bei Digicorder S2


    und was ist dann der Vorteil? Ich kann trotzdem nicht eine Sendung aufnehmen und eine zweite (auf nem anderen Transponder) anschauen - ich dachte, dass dies der Vorteil der 'loop-through'-Technik wäre...
     
  5. sebastianw

    sebastianw Gold Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1.569
    AW: Loop-Through-Funktion bei Digicorder S2

    Na das wäre aber ein bischen zu fantastisch!:eek: :eek:
     
  6. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Loop-Through-Funktion bei Digicorder S2

    Doch, vorrausgesetzt die beiden Transponder liegen im gleichen Bereich (z.B. high band, vertikal), kannst genau das machen! Nur in unterschiedlichen Bereichen geht es nicht, da über ein Kabel nicht zwei verschiedene Steuerspannungen zum LNB bzw. Multischalter geschickt werden können. Hier (relativ weit unten) hat sich mal jemand die Mühe gemacht, die Sender in entsprechenden Bereichen aufzuzählen. Zwei Sender im selben Bereich kannst du - auch mit nur einem Kabel - gleichzeitig ansehen/aufnehmen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. November 2005
  7. soulmate

    soulmate Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    142
    AW: Loop-Through-Funktion bei Digicorder S2

    Ich danke dir für deinen Hinweis!:winken:
     
  8. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Loop-Through-Funktion bei Digicorder S2

    Bitte, gern geschehen!
     

Diese Seite empfehlen