1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lone Ranger

Dieses Thema im Forum "Kinonews" wurde erstellt von Hoffi67, 14. August 2013.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.893
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Nach seinem Jura-Studium kehrt John Reid in seine Heimat zurück und will an der Seite seines Bruders Dan Reid , einem Texas-Ranger, für Gerechtigkeit und Ordnung sorgen. Im Wilden Westen kann von Ordnung jedoch keine Rede sein, vor allem nach dem Bau der Eisenbahn vermehrt sich die Anzahl von Verbrechen und die Züge werden immer wieder überfallen. Als sich John Reid mit den Texas Rangers und seinem Bruder auf die Suche nach einer besonders zwielichtigen Räuberbande macht, die von dem berüchtigten Bartholomew "Butch" Cavendish angeführt wird, geraten die Gesetzeshüter in einen Hinterhalt. Außer John Reid überlebt keiner von ihnen und auch dessen Leben hängt nur noch am seidenen Faden. In diesem Zustand wird er von dem Indianer Tonto gefunden, der sich erinnert, dass Reid ihm einmal das Leben rettete. Reid wird von Tonto wieder gesund gepflegt und entscheidet sich dafür, das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen. Mit Tonto an seiner Seite kämpft er fortan als mysteriöser und maskierter Lone Ranger für die Gerechtigkeit.

    Ich war ein wenig skeptisch, aber Gore Verbinski beweißt in Lone Ranger seine Blockbuster Fähigkeit. Im Stile eines Action Westerns sind die knapp 2 1/2 Stunden wie im Fluge vergangen und anders als die letzten Fluch der Karibik Filme, ist Lone Ranger nicht so albern.
    Im Gegenteil, der trockene Humor von Tonto und das gute Zusammenspiel beider Hauptdarsteller + die gute Action und die tolle Musik, machen aus Lone Ranger einen schönen Sommerblockbuster, der in meinen Augen zu Unrecht an den US Kinokassen gefloppt ist. Einzig die Rückblenden zum alten Tonto waren für mich ein wenig zuviel des guten. Sehr gute 7,5/10 für Lone Ranger

    [​IMG]


     
  2. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.408
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: Lone Ranger

    Hat mir gefallen . Klasse Film .
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.440
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Lone Ranger

    Als ich mir den letzten Scary Movie Film angeschaut habe lief damals der Trailer, und der war echt intressant. Denke deshalb werde ich mir Lone Ranger in den nächsten Tagen noch anschauen.
     
  4. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.851
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Lone Ranger

    Hab Lone Ranger auch im Kino gesehen. der erhoffte Knaller ist er nicht. Nach meiner Meinung ist der Film zu sehr auf Jonny Depps skurriler Darstellung zugeschnitten, was diesmal den Film nicht gut tut. Das haben wir jetzt irgendwie schon zu oft gesehen. man kann den Film auch schön mit Wild Wild West vergleichen. beide etwas skurril, beide sind geflopt, wild wild west hat mir aber wesentlich besser gefallen... ;)
    Fazit: der Film ist sehenswert aber der erhoffte Knüller ist er nicht. vergeben 6,5/10
     
  5. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    20.127
    Zustimmungen:
    908
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Lone Ranger

    Habe mir gerade Lone Ranger angesehen und muss sagen, dass dieser Film doch durchaus gelungen ist.

    Lone Ranger ist jetzt nicht sooo gut, dass man ihn ein zweites Mal anschaut, aber das sind ja die wenigsten Filme.

    Fazit: Vergebe 7,5/10 Punkten!
     
  6. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Lone Ranger

    Ich fand den Film auch eher durschnittlich. Depps Art der Darstellung war zwar noch vor ein paar witzig, aber jetzt, hat es sich abgenutzt. Auch der Film ist insgesamt nur Durchschnitt.

    Ich gebe 5/10.
     
  7. Lele34

    Lele34 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    TechniSat TechniMedia
    TechniSat HDTV 40+
    Digit MF4S
    TechniBox1
    AW: Lone Ranger

    Für mich war es ein absoluter Topfilm.Torsten
     

Diese Seite empfehlen