1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lokalsender einstellen!!??

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von bigmac79, 18. Februar 2005.

  1. bigmac79

    bigmac79 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo, ich habe meine Sat Anlage auf Digital umgestellt. Bei dem Autosuchlauf habe ich dann die Sender auf meinem Samsung Receiver gesucht. Da ich im Raum Haltern (Münsterland) wohne hätte ich gerne die Lokalensender wie WDR Münster, Dortmund, Essen. Der Receiver hat aber nur WDR Köln gefunden. Jetzt wollte ich die Sender manuell einstellen und habe zu diesem Zweck mal auf die Frequenzenliste geschaut. Da hab ich dann gesehen das alle Frequenzen von WDR gleich sind, sie unterscheiden sich nur im Bereich von "SID". Da ich ein totaler Laie bin weiß ich natürlich nicht was "SID" ist. Könnte mir jemand das Wort erklären? Das wäre nett. Was muß ich denn jetzt genau machen um die Sender einzustellen?? Ich bitte dringends um Hilfe. Danke
    :confused:
     
  2. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Idstein
    AW: Lokalsender einstellen!!??

    Normalerweise (was ist schon normal?) müsste der Receiver beim automatischen Suchlauf auch Sender wie "WDR Münster" finden. Mit Ausnahme der Regionalversion Köln (liegt auf einem ARD-Transponder) liegen die anderen Regionalfenster auf einem eigenen Transponder. Versuch mal, einen Sendersuchlauf auf dem Transponder 101, 12422 H (am besten abends, wenn die Lokalzeit läuft).

    Die Frequenz der WDR-Sender ist die Transponderfrequenz (und daher natürlich bei allen gleich), die SIDs kennzeichnen die einzelnen Programme auf dem Transponder
    und sind in diesem Fall 28305 bis 28312. Wenn kein Regionalprogramm läuft, sind alle
    Programme zusammengeschaltet (die Senderkennungen "WDR Aachen" usw. bleiben sind aber immer vorhanden) mit den Video-/Tonparametern VPID 101 APID 102.
    Erst zur Lokalzeit werden weitere Video- und Tonkanäle aufgeschaltet. Moderne Receiver schalten dann automatisch um (und hinterher auch wieder zurück). Bei älteren Receivern erscheint eine Hinweistafel. Weitere Informationen zum Satellitenempfang des WDR findest du auch im WDR Videotext (Tafel ist mir grad entfallen, schau mal im Index 450 nach).
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Lokalsender einstellen!!??

    Frequenz: 12422 MHz Horizontal
    Symbolrate: 27500
    FEC: 3/4

    Nur zwischen

    18.00 und 18.05 Uhr

    und

    19.30 und 20.00 Uhr

    kannst du die unterschiedliche Regionalversionen empfangen. Sonst außerhalb alles gleich.
     
  4. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Lokalsender einstellen!!??

    Ein digitaler Transponder (d. h. eine Frequenz) enthält ein ganzes Senderpaket, nicht nur einen einzigen Sender. (Das ist auch der Grund, warum digitale Ausstrahlung auf Dauer billiger ist.)

    Um die Sender innerhalb des Streams zuzuordnen, hat jedes Videosignal eine Video-PID und jedes Audiosignal (Tonkanal zum Fernsehsender oder Radiosender) eine Audio-PID. Zusätzlich verfügt jeder Transponder über eine zentrale Service-ID (SID), die diese Informationen zuordnet und dem Suchlauf des Receivers ermöglicht, alle Sender und Tonkanäle zu finden.

    Eigentlich muß man das als Anwender nicht wissen. Der Suchlauf sollte das alles von selbst finden.
    Vielleicht wäre es hilfreich, zur Regionalzeit (d. h. dann, wenn die WDRs sich unterscheiden) nochmal zu suchen, denn um diese Zeit hat jeder eine eigene Video-PID. In der übrigen Zeit greifen nämlich alle WDR-Varianten auf dieselbe V-PID zurück. (Wäre ja Kapazitätsverschwendung, dasselbe Programm mehrfach auszustrahlen.)

    Unterschiedliches Programm zeigen die WDRs z. B. zwischen 19.30 und 20.00 Uhr.
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Lokalsender einstellen!!??

    Hallo,
    Herzlich Willkommen im Forum. :winken:

    Zu Deiner Frage: "SID" heisst "Service Identification Digit" und gibt eine Art "Nummer" an, unter der ein Programm in einem Multiplex zu finden ist, denn wie Du schon richtig erkannt hast, senden beim Digital-TV mehrere Sender auf der gleichen Frequenz. Um diese nun einzeln identifizieren zu können, bedarf es der SID und den dazugehörigen PID's (Program Identification Digit) für Video (Bild), Audio (Ton) und Zusatzdiensten (z.B.Teletext). Bis dahin alles noch ganz einfach, jetzt wird's aber schwieriger... denn die Lokalsender senden ja nicht immer, sondern eben nur zur sogenannten Lokalzeit, in der restlichen Zeit gibt es nur das WDR-Hauptprogramm und die Hinweistafeln: "Ihr Satellitenreceiver hat nicht umgeschalten...". Der Receiver wird nun mit "dynamischer PID-Steuerung" dazu bewegt, in der Lokalzeit die PID's der Lokalsender anzunehmen, während in der übrigen Programmzeit auf das WDR-Hauptprogramm gezielt wird. So richtig funktioniert das aber bei kaum einem Receiver, ich selbst habe die Programme ohne Dynamik abgespeichert und sehe daher immer die Hinweistafeln, aber das ist mir lieber, so weiss ich wenigstens, dass ich immer den richtigen Sender drin habe. Ich weiss nun nicht, welchen Receiver Du benutzt, möglicherweise kommt er ja mit der dynamischen Umschaltung klar, wenn nicht, dann würde ich Dir auch raten, die Programme von Hand einzustellen, am besten geht das am PC, die fertige Programmliste (sogenannte Settings) spielst Du dann in Deinen Receiver ein und fertig. Ähnlich zu verfahren ist auch mit den Lokalkanälen im ARD-Paket und den Premiere Direkt/Formel1/Bundesliga-Feeds.

    Alles Roger

    Edit. Upps, da bin ich ja schon wieder Bummelletzter...
    wirklich schnell hier die "Jungs"...:D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Februar 2005
  6. bigmac79

    bigmac79 Neuling

    Registriert seit:
    18. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Lokalsender einstellen!!??

    Danke für die vielen Antworten. Versuche es dann heute abend mal. Bis dann

    :)
     

Diese Seite empfehlen