1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lokal Radio???

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von MCP, 28. September 2005.

  1. MCP

    MCP Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 weiß
    WaveFrontier T90
    6x Alps Quad-Switch-LNB
    9° 13° 19° 23° 28° 42°
    Anzeige
    Ich befürchte es ist eine dumme Frage,

    aber seit letztem Wochenende bin ich auf Sateliten TV umgestiegen und nun frage ich mich, wie das eigentlich mit dem Radioempfang der Lokalen Sender wird, wenn das Kabel erst mal abgeschaltet ist!?!?! :eek:
    Über Satelit werden die Münchner Lokalsender nicht gesendet. Bedeutet das, ich brauche eine extra Antenne dafür???:eek:
    Wie läuft das mit dem Radioempfang (per AV Receiver)??? :eek: :eek:
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Lokal Radio???

    Hallo, MCP
    Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.
    Warum sollte das Kabel abgeschaltet werden?
    Viele kleine Anbieter können sich keine Satellitenverbreitung leisten. Sie werden auf andere Art und Weise gesendet. Das ist meist UKW. Das bedeutet, dass man sich eine zusätzliche UKW-Antenne zur Schüssel zulegen muss.
    Gruß, Reinhold
     
  3. MCP

    MCP Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 weiß
    WaveFrontier T90
    6x Alps Quad-Switch-LNB
    9° 13° 19° 23° 28° 42°
    Das Kabel wird abgeschaltet, weil es gekündigt ist... :D
    UKW ist schon klar, aber ich habe gehofft, das LNB und das Kabel kann vielleicht irgendwie für diese Zwecke genutzt werden!
    Noch ein Kabel verlegen und eine Antenne aufstellen, darauf hab ich keinen Bock!!! :(
    Gibt es vielleicht einen kleinen günstigen DVB-T Empfänger für`s Radio, bei dem ich mir Kabel und Antenne sparen kann??? :eek:
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Lokal Radio???

    Nö, über DVB-T wird außer in Berlin kein Radio gesendet - und auch dafür bräuchtest du ja eine Antenne. Es bleibt wirklich nur UKW. Da in München aber eigentlich alles vom Olympiaturm gesendet wird, brauchst du da wohl keinen großen Aufwand zu betreiben, sondern einfach nur ein Stück Draht hinten dran zu hängen, um die Programme in ordentlicher Qualität zu empfangen. Und die Radios vom BR gibt es ja sowieso via Satellit.
     
  5. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.838
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Lokal Radio???

    Eigentlich kein Problem. Um die UKW-Antenne kommst du nicht herum. Diese wird entweder an den terrestrischen Eingang des Multischalters angeschlossen (wenn vorhanden), ansonsten mit einer einfachen TV/Sat Einspeiseweiche in die Ableitung eingespeist. An der Antennendose dann einfach die Radio-Buchse verwenden.
    Es könnte notwendig sein einen UKW-Verstärker nach der Antenne einzubauen.
     
  6. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Lokal Radio???

    Keine Panik wegen dem UKW-Empfang, meist reicht es wenn man ein ANtennenkabel in den AV Receiver stecktund es im nirgendwo enden lässt.Ansonsten im Fachhandel eine einfache UKW Wurfantenne besorgen. Das ist im Endeffekt nichts anderes, als ein Stück Draht mit Antennenstecker dran. Wenndu nicht grad im ländlichen wohnst, reicht das vollkommen, um die Regionalsender reinzubekommen.

    Achja, nur nebenbei. Die Programme des BR senden über Satellit, ebenso ANtenne Bayern und die Rock Antenne. So gesehen ist man in Bayern also auch über Sat recht gut versorgt.


    Grüsse
    Linus
     
  7. MCP

    MCP Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    188
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Dreambox DM 800 weiß
    WaveFrontier T90
    6x Alps Quad-Switch-LNB
    9° 13° 19° 23° 28° 42°
    AW: Lokal Radio???

    Na ja, Bayern 1-5, Anntenne Bayern und Co. sind nicht gerade meine bevorzugten Sender!!! :rolleyes:
    Mir geht es schon um die Münchner Lokalsender. Ich werde es als erstes mit einer einfachen "Wurfantenne" versuchen, vielleicht ist das Empfangsteil des Receivers stark genug.
    Wenn nicht, muß ich wohl oder übel noch ein Antennenkabel vom Receiver nach draußen legen, eine Dose gibt es nicht, da das Satkabel direkt im Satreceiver endet!
     

Diese Seite empfehlen