1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich PREMIERE überhaupt noch?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Andy.K, 25. Januar 2008.

  1. Andy.K

    Andy.K Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    855
    Anzeige
    AW: Rupert Murdoch steigt bei Premiere ein

    Habe mir gerade mal die neue TV-Zeitschrift angeschaut;
    Ergebnisse für 2 Wochen:

    Anm: Bin an einer örtlichen Kabelanlage, FreeTV-Dig nicht verschlüsselt

    Meine Programmauswahl wird wie folgt aussehen:
    2 ordentliche Premiere-Filme; für mich nichts brauchbares auf Pr-Serie (keine reinen Krimi-Serien, nur Mysteriezeugs);
    massenhaft gute US-Serien im FreeTV (RTL-Group) - alles auch anamorph - (Werbung problemlos aus den Aufnahmen rausschneidbar)
    2 Filme im ZDF, anamorph und DD
    2 x Fußball (Länderspiel + UEFA-Cup) im Free-TV

    Da frage ich mich doch schon langsam, wieso ich monatlich 25 Euro (und das ist schon günstig! - reglulär wäre 35 Euro) für Premiere ausgebe!!; gut - über Weihnachten war mal einiges an neuen guten Filmen, aber jetzt ist wieder Normalität.

    Wenn dann Premiere noch zu einer Verschlüsselung wechseln sollte, bei der ich mein CI nicht mehr nutzen und Filme nicht mehr in DD zum Archivieren streamen kann -- dann ich zum Ende meiner Vertragslaufzeit (leider erst Aug.09) wirklich Schluss. Bis dahin sendet auch noch die Pro7-Sat1-Gruppe alles in anamorph und DD ....... mit einer neuen Verschlüsselung i.V.m. Zwangs-Schrottreceiver würde Premiere wirklich für mich alles andere als unentbehrlich. Lieber das Geld sparen, in ordentliche Technik investieren und hin und wieder zum FreeTV mal ergänzend ne DVD ausleihen.
     
  2. achwas

    achwas Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    4.606
    Ort:
    in bw landkreis HN
    Technisches Equipment:
    tv
    AW: Rupert Murdoch steigt bei Premiere ein

    bei dem mist was auf den privaten kommt wünsch ich dir viel glück in der steinzeit,aber premiere könnte innovativer werden
     
  3. Andy.K

    Andy.K Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    855
    AW: Rupert Murdoch steigt bei Premiere ein

    Kann ich dir nicht ganz folgen.

    Fast alles an Filmen, was Premiere zeigt, bringen die FreeTV-Sender 1-2 Jahre später auch !!!!! Natürlich bringen die auch genug Mist, aber den muss man sich bei der Fülle der Sender und mit ordentlichen Aufnahmegeräten ja nicht anschauen.

    Und was Serien angeht: Was meinen Geschmack angeht, nämlich gute einfache Krimiserien ohne Mysteriezeugs, bringen die Privaten da allemal besseres als Premiere-Serie (CSI, CSI-Mia, CSI-NY, Bones, Angela Henson, Criminal Intent, Shark, Close to home --- das alles schon mal nur von der RTL-Group, was mich im Moment interessiert, weil auch anamorph gesendet). Da kann doch Premiere mit seinen paar Mysterie-Serien nicht im Ansatz mithalten. Die letzte Serien, die ich auf Pr-Serie gesehen habe, waren "Rom", "E-Ring" und "Criminal Minds", aber das ist ja mittlerweile schon Monate her.
     
  4. AAS

    AAS Gold Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    1.913
    AW: Rupert Murdoch steigt bei Premiere ein

    Dir gefällt das FreeTV, Werbung stört dich nicht, du möchtest lieber das Geld sparen und DVDs ausleihen. :eek:
    Da frage ich mich allerdings auch, warum du diese 25 Euro ausgibst. :winken:

    Ich sehe PayTV als Luxus den eigentlich niemand braucht.
    Da sollte man keine Kosten- Nutzungsrechnung aufstellen. ;)
     
  5. Andy.K

    Andy.K Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2006
    Beiträge:
    855
    AW: Rupert Murdoch steigt bei Premiere ein

    Ich habe beste Aufnahmetechnik, Herausschneiden von Werbung ist das geringste Problem, live schaue fast nie was auf diesen Sendern (eigentlich auch auf Premiere) -- also alles aufnehmen, Werbung (am DVD-Rekorder, an der DVB-Box oder aber am Laptop) herausschneiden, .. und irgendwann, wenn es mir gerade mal passt, dann anschauen, .. und das beste davon gleich auf DVD bzw. in DivX archivieren.

    Unter diesen Umständen ist das mit den FreeTV-Sendern ganz gut auszuhalten.

    Kosten-Nutzen-Rechnungen sollte man schon überall im Leben mehr oder weniger anstellen, es sei denn, man weiß überhaupt nicht wohin mit dem vielen Geld. Aber Sportler, Künstler, Politiker oder Manager bin ich leider nicht.
     
  6. mag_murdoch

    mag_murdoch Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    240
    AW: Rupert Murdoch steigt bei Premiere ein

    da wünsche ich dir auch viel spaß. wie heute ein uns bekannter Newsdienst meldete haben die Erstausstrahlungen im Free-TV einen absoluten Tiefsstand erreicht. Und dieser Trend wird sich noch verschärfen. Free-TV zeigt immer mehr Reality- Doku- Sendungen. Einen wirklich guten Film unter der Woche bei den Privaten oder den ÖR zu finden ist schon mittlerweile schwer geworden. Wer auf Filme WErt legt kommt derzeit an Pay-TV nicht vorbei. Und auf das Gerenne mit ner videothek etc. hab ich nicht wirklich Lust. In der Kälte zum DVD Automaten stapfen um zu merken, dass der Film den man sehen möchte bereits wieder vergriffen ist, macht auf Dauer nicht wirklich Spaß. Da hab ich mein Premiere Blockbuster, Thema, Premiere Star und Entertainment und finde eigentlich jeden Tag irgendetwas was mich wirklich interessiert.
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Rupert Murdoch steigt bei Premiere ein


    Ein Mensch der mich versteht.. endlich... du hast was vergessen:
    ohne Werbeunterbrechung!!!
     
  8. mag_murdoch

    mag_murdoch Senior Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    240
    AW: Rupert Murdoch steigt bei Premiere ein

    da hast du recht. das hatte ich vergessen. vor und nach dem film können die ja werbung machen soviel die wollen. aber zwischendrin will ich meine ruhe haben...aber eigentlich gibt es da auch nicht viel zu verstehen. jeder der ein bißchen verstand hat muß doch merken, dass man im Free-TV was filme betrifft nicht wirklich gut aufgehoben ist. Selbst wenn bei den Privaten mal ein Film kommen sollte der mir gefällt, schau ich ihn meist nicht an. Weil ich auf Einblendungen und Werbung keine Lust habe. Das meiste ist eh zurecht geschnippelt. Letztens saß ich mit einem Freund auf der couch und wir haben uns auf Kabel Eins Classics Alien II angesehen. Da haben wir Szenen und Ausschnitte gesehen die wir auf Kabel Eins noch nie bei einer Ausstrahlung des gleichen Films gesehen haben. Von mir aus könnte das Free-TV sterben... ich würde es wahrscheinlich nicht einmal wirklich realisieren. Aber wie kommen vom Thema ab...
     
  9. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.871
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Rupert Murdoch steigt bei Premiere ein

    Free-TV bei den werbefinanzierten Sendern... Werbung rausschneiden???...
    Und der Vor-und Abspann? Und das Pling und Plong? Asynchronitäten?
    Zerstückelte Filme .. und im Abspann Werbung für Klingeltöne! Ich habe
    das letztens mal versucht. Ich hatte nach 30 Minuten die dritte Werbeunter-
    brechung und habe den History Channel angemacht. Und mich geärgert,
    das ich mich für Pro 7 entschieden habe... nie wieder:(
     
  10. baerchen111

    baerchen111 Gold Member

    Registriert seit:
    28. April 2004
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Fürth
    AW: Rupert Murdoch steigt bei Premiere ein

    Naja eine Pinkelpause zwischendurch ist manchmal gar nicht verkehrt! :winken: :winken:
     

Diese Seite empfehlen