1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich KDG Home und Premiere komplett zusammen?

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von martin c., 26. Oktober 2006.

  1. martin c.

    martin c. Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    257
    Anzeige
    Hallo miteinander!

    Also ich habe KDG Home und Premiere Fussball live plus Arena abonniert, nun wollte ich euch mal fragen, ob es wirklich lohnt das Premiere Paket auf "Komplett" umzustellen.
    Bei KDG Home gibt es ja schon einige Spielfilmsender wie Silverline oder Kinowelt. 13thStreet und Scifi senden ja auch einen "gesunden" Mix aus aktuellen oder älteren Filme und Serien. Außerdem sind diese doch in Premiere Komplett auch enthalten, oder?
    Ist das einzigste Argument das Premiere die aktuelleren Filme hat oder gibt es noch andere gute Argumente?(Sport mal außen vorgelassen)
     
  2. mx0

    mx0 Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Hamburg
    AW: Lohnt sich KDG Home und Premiere komplett zusammen?

    KD Home lohnt nicht wenn du Premiere hast... bei KD Home läuft 99% in der Dauerwiederholung. Und aktuelle Filme gibts eh nur per PPV
     
  3. martin c.

    martin c. Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    257
    AW: Lohnt sich KDG Home und Premiere komplett zusammen?

    Gut! Leider läuft bei nur bei KD Home mein Lieblingssender (G-TV).
     
  4. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Lohnt sich KDG Home und Premiere komplett zusammen?

    Es bringt ja nicht, wenn hier jeder einfach so seine persönliche Meinung postet. Es kommt ja darauf an, was Dich überhaupt interessiert.
     
  5. floppy

    floppy Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Beiträge:
    4.700
    Ort:
    Franken
    AW: Lohnt sich KDG Home und Premiere komplett zusammen?

    Ich kann mit KabelHome mehr anfangen als mit dem premierefilm abo (von WM64 angebot) die karte dafür liegt meist in der ecke.
    KabelHome bringt mir mehr.
     
  6. martin c.

    martin c. Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    257
    AW: Lohnt sich KDG Home und Premiere komplett zusammen?

    Also im Prinzip bin ich von Natur sehr neugierig, mich interessiert so ziemlich alles. Jeder persönlichen Meinung stehe ich offen gegenüber, um mir so ein gesundes (Aus-)Maß an Pro und Contras zu bilden.
     
  7. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Ort:
    Hamburg
    AW: Lohnt sich KDG Home und Premiere komplett zusammen?

    Pro: Du hättest mehr Programme
    Contra: Kostet Geld

    :)

    Letztendlich mußt Du wissen, was Du sehen willst und wieviel Du für TV ausgeben willst.
     
  8. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Lohnt sich KDG Home und Premiere komplett zusammen?

    Wenn du zuviel Geld hast, dann lohnt sich beides komplett ;)
     
  9. martin c.

    martin c. Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    257
    AW: Lohnt sich KDG Home und Premiere komplett zusammen?

    Ja dieses Argument schwirrte mir auch die ganze Zeit in den Hirnwindungen durch!
    Eigentlich ein gutes Schlußwort, denn diese Frage kann man sicher nicht so genau beantworten.

    :winken:
     
  10. NURadio

    NURadio Gold Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.348
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Lohnt sich KDG Home und Premiere komplett zusammen?

    Für Premiere muss man Geld einfach über haben. In den 10 EUR für KD-Home sind ja immerhin die großen TV-Stationen mitvertreten. Bei Premiere zahlt man für angeblich exklusives Programm, dass letztlich auch nur aus Wiederholungen besteht.

    Besser wäre ein Premiere, wie es von Kofler jetzt angedacht wird. Pay per View und 24 Stunden Einzelfreischaltungen sind in der jetzigen Lage für den ein oder anderen durchaus attraktiver als kostspielige Abos, wo zeitweilig die Inhalte fehlen (Bsp. Bundesliga).

    Der Bundesligasender arena macht derzeit den alten Premiere-Fehler. Man will mehr Inhalte anbieten, um ein teueres Abo zu verkaufen. Dabei ist der Konsument möglicherweise nur daran interessiert, für gesehene Programmhighlights zu bezahlen. Wenn ich mir vorstelle, dass ich die 14,90 EUR auch dann bezahlen muss, wenn überhaupt kein Fußball läuft, schreckt mich das ab. Das kann dann auch kein künstlich aufgeblasenes Programm retten.

    Das Premiere Komplett-Angebot scheint mir jedenfalls überteuert und bietet nur ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Meiner Meinung nach ist eine Kombination von Digital-Free und Pay-TV plus die Möglichkeit von Pay per View optimal. KD-Home scheint da auf dem besten Weg. Möglicherweise auch bald mit Premiere an Bord.
     

Diese Seite empfehlen