1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich Eutelsat für 100€ ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bohlen, 9. Juni 2006.

  1. bohlen

    bohlen Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    67
    Anzeige
    Hallo,

    bin immo am Umziehen in eine neue Wohnung :winken:

    dort wird der Empfang über eine Sat-Anlage für alle Hausbewohner installiert .

    nun meine Frage:

    Habe heute mit dem Monteur gesprochen und gefragt ob Astra & Eutelsat eingespeist wird . Da sagte er eigentlich nur Astra aber für einen Aufpreis von 100€ könnte ich als einzigster auch Eutelsat bekommen :winken:

    was meint ihr lohnt es sich 100€ auszugeben oder sind eigentlich zuwenige "interessante" Sender auf Eutelsat ?
    ist mit HDTV auch was auf Eutelsat geplant ?

    danke für eine entscheidungshilfe ;)


    mfG bohlen

    ps. schüssel ist 1,00m ;)
     
  2. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Lohnt sich Eutelsat für 100€ ?

    Eutelsat ist sehr lohnend, wenn man international interessiert ist. Ansonsten würde ich - je nach Deinem Wohnort - lieber 28.2° Ost (= BBC + ITV) statt Eutelsat wählen (kann man genauso und mit exakt demselben Aufwand einrichten wie Eutelsat).

    Leider wird das mit einer 100-cm-Schüssel nur bis zur Linie Flensburg - Hamburg - Eisenach - Nürnberg - München - Garmisch funktionieren. Solltest Du östlich davon wohnen, klappt das leider nicht. Westlich davon ist es gar kein Problem.
     
  3. bohlen

    bohlen Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    67
    AW: Lohnt sich Eutelsat für 100€ ?

    moin :),

    was bietet BBC + ITV ?

    ist der Empfang möglich wenn ich in Magdeburg wohne mit der 1,00m Schüssel ?


    mfG bohlen
     
  4. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.473
    Ort:
    Köln
    AW: Lohnt sich Eutelsat für 100€ ?

    Die BBC ist das öffentlich-rechtliche Fernsehen aus GB und hat ein dementsprechendes Angebot, ITV ist hingegen ein Privatsender.
    Die BBC alleine ist den Aufwand wert und wenn Du an Musik interessiert bist, dann ist diese Sat-Position ebenfalls empfehlenswert, denn zahlreiche Musiksender sind dort unverschlüsselt zu empfangen.
    Und nicht zuvergessen, die Möglichkeit Sky UK zu empfangen.

    Zur Frage der Empfangbarkeit: http://www.beitinger.de/sat/astra_2d.html

    Worringer
     
  5. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Lohnt sich Eutelsat für 100€ ?

    So, habe nun auch Erfahrungsberichte aus Magdeburg eingeholt:

    Wenn Du mit einer 100-cm-Schüssel 28,2° Ost zentral nimmst und 19,2° Ost schielen läßt, läuft es auch in Magdeburg stabil. Andersherum (also 19,2° zentral und 28,2° schielend) solltest Du es dort nicht mehr machen (darauf muß man den Techniker dann ausdrücklich hinweisen!). Die korrekte Konfiguaration sieht also so aus:


    ----------------- (Schüssel)
    ...........|..........|
    ........LNB.1....LNB.2
    ........28,2......19,2


    Mit dieser Anordnung wird in Mageburg alles dauerhaft problemlos zu empfangen sein. Der technische und somit finanzielle Aufwand ist exakt derselbe wie für Eutelsat/Hotbird 13,0° Ost.
     
  6. dennismd

    dennismd Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    1.318
    AW: Lohnt sich Eutelsat für 100€ ?

    Nur wenn er an einer Gemeinschaftsantenne hängt, da wird ASTRA im Brennpunkt liegen. Der Techniker wird nicht für einen den Spiegel drehen.
    Vielleicht lassen sich aber die Mitmieter von einer geringen Investiton in die Gemeinschaftsanlage überzeugen?
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Lohnt sich Eutelsat für 100€ ?

    Nennt mir bitte die deutschsprachigen Sender, die auf Eutelsat liegen.

    BBC und ITV sind für mich uninteressant! ;):winken:

    Das Thema interessiert mich auch!!! :cool::cool::D
     
  8. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.796
    Ort:
    Mechiko
    AW: Lohnt sich Eutelsat für 100€ ?

    für 30 Euro bekommst du die Hardware die du brauchst.
    Ich würde es selber machen, wenn du es darst.
    Sparst so mindestens 60 Euro :)

    Welchen Eutelsat meinst du eigentlich ?
    Den auf 13 oder 16 °
    Der 16er lohnt sich eigentlich nicht.
     
  9. Dixie

    Dixie Gold Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    1.209
    Ort:
    Nürnberg
    AW: Lohnt sich Eutelsat für 100€ ?

    Selbst bei schielender Installation ist das Signal von 19,2° Ost bei einer 100-cm-Schüssel noch mehr als stark genug für eine Gemeinschaftsanlage. Daran sollte es also nicht scheitern.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Lohnt sich Eutelsat für 100€ ?

    Vorsicht mit 1,00 m, da ist nichts mit Schlechtwetterreseve.
    Die Erfahrungsberichte sind etwas sehr optimistisch.:(
     

Diese Seite empfehlen