1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich eine T90 für mich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Course, 27. Juli 2012.

  1. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    Anzeige
    Ich habe aktuell eine 80er Gibertini mit Multifeed mit -0,8° (mehr schlecht als recht), 4,8° (ohne Europe FSS), 9°, 13°, 19,2°, 23,5° und 28,2°. Weil die Anlage so mehr als ausgereizt ist, überlege ich eine T90 zu kaufen. Ich frage mich aber, ob sich die Umrüstung lohnt. Ich würde gern zusätzlich 7° Ost, 10° Ost empfangen und evtl. 16° Ost. 9° Ost und 0,8° West wären für mich verzichtbar. Gibt es sonst noch interessante Satelliten?
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Lohnt sich eine T90 für mich?

    Darüber kann man erst was sagen wenn der Montageort bekannt ist.....

    "Interessante Satelliten" für was (Sprache) ?
    Siehe unter Free TV - Europe - LyngSat
     
  3. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Lohnt sich eine T90 für mich?

    Ich dachte NL wäre genau genug. ;) Enschede um ganz präzise zu sein.

    Vor allem für Livesport, insbesondere Fußball. Ansonsten vernünftige Musiksender und englischsprachige Kanäle. Deutsch und Niederländisch sind mit der aktuellen Anlage schon komplett abgedeckt.
     
  4. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Lohnt sich eine T90 für mich?

    Wenn du so viele Satelliten empfangen willst, dann würde sich eine T90 wirklich lohnen. Warum nicht?
     
  5. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Lohnt sich eine T90 für mich?

    Ich will nicht erst eine T90 und einen neuen Mast kaufen um das festzustellen, dass ich kaum mehr Satelliten empfangen kann. Würde die Kombination 28,2/23,5/19,2/16/13/10-9/4,8 funktionieren? 7° wird ja wohl nicht dazwischen passen.
     
  6. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Lohnt sich eine T90 für mich?

    Mit einem entsprechenden Multifeedhalter wäre die Kombination durchaus möglich.
     
  7. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Lohnt sich eine T90 für mich?

    Interessant wäre natürlich noch 39°O und 42°O

    Vielleicht auch 7°W und 26°O wegen den Arabern.

    Vielleicht wäre ein DiseqC Motor mit ner 120er Laminas besser
     
  8. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: Lohnt sich eine T90 für mich?

    Kriege ich 7° West und 26° Ost bei mir überhaupt rein? Über 39° Ost und 42° Ost hatte ich auch schon nachgedacht.

    Ich habe zum einen zwei Receiver an der Schüssel und zweitens keine Lust auf den Motor zu warten, ich will schnelles Zapping. ;)
     
  9. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: Lohnt sich eine T90 für mich?

    Sooooo lange braucht ein Motor aber auch nicht, um die Schüssel auf die gewünschte Position zu drehen. Die heutige Technik machts möglich ;)
    Ein Motor bringt natürlich sehr viele Vorteile (nur ein LNB benötigt, mehr Satelliten empfangbar, etc.)
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Lohnt sich eine T90 für mich?

    Das stößt bei mir auf Unverständnis, wie willst Du dem zweiten Teilnehmer beibringen, das Du auf einen anderen Satelliten wechselst, wenn er gerade eine interessante Sendung sieht, oder aufzeichnet [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juli 2012

Diese Seite empfehlen