1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich eine Dbox2 noch?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von sanni, 3. Dezember 2005.

  1. sanni

    sanni Neuling

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin noch ein ziemlicher Neuling in Bezug auf Sattechnik und so.
    Wir haben eine alte analoge Satanlage auf dem Dach und ich spiele nun mit dem Gedanken auf digital umzurüsten. Also muss ein Quadro LNB, ein 5/8 Multischalter und eben ein digital Reveiver her. Der Rest des Hauses will vorerst ihre analog Receiver weiter nutzen, geht ja so weit ich das verstanden habe.

    Jetzt stellt sich eben die Frage welcher Satreceiver der richtige ist. :eek:

    Bis jetzt gefällt mir am Besten die Nokia Dbox 2 mit Linux. (ca. 120€)
    Ebenfalls in Frage kommen würde ein Topfield 4000PVR. (ca. 200€)

    Vorteil der Dbox ist das Linux und die vielen Möglichkeiten die man dadurch hat der Topfield hingegen hat eine Festplatte -> großer Pluspunkt.

    Also würdet ihr in Zeiten von Festplattenreceivern noch zur Dbox2 raten oder lieber einen Topfield kaufen?

    Und wenn ich grad dabei bin noch ein paar (offtopic) Fragen:
    Welche Quadro LNBs und welcher Multischalter, also von welchem Hersteller, welches Model sind zu empfehlen? :winken:
     
  2. Pilskilla

    Pilskilla Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    48
    AW: Lohnt sich eine Dbox2 noch?

    Hy !!!!

    Also ich hab 2 d boxen mit Linux im Einsatz und bin damit restlos zufrieden !!!!
    Einfacher ist sicherlich der Topfield !! Knopf drücken und er nimmt auf die Festplatte auf !!!! Aber auch mit der Box kann man aufnehmen (Streamen zum Pc ) über ein Netzwerk !!!! Mehr Möglichkeiten bietet sicherlich die DBox mit Linux aber man muss sich auch die Zeit nehmen und mit dem Thema befassen !!! Wer NUR TV glotzen will und ab und zu einen Film aufnehmen ist sicherlich mit dem Topfield besser beraten !!!!


    MfG

    Pilskilla:winken:
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Lohnt sich eine Dbox2 noch?

    Die d-box II mit Linux ist allerdings schon etwas "frickelzeugs". Also Du musst schon wirklich technisch interessiert sein, um damit klar zu kommen.
    Ich könnte Dir auch noch eine Dreambox ans Herz legen. Die ist ähnlich wie die d-box II nur mit mehr Power unter der Haube und mehr Erweiterungsmöglichkeiten.
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Lohnt sich eine Dbox2 noch?

    man kann auch mit der d-box 1 auf die festplatte des PCs per SCSI streamen, wenn DVB 2000 drauf ist, und die ist deutlich günstiger bei ebay zu bekommen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lohnt sich eine Dbox2 noch?

    Das geht mit der D-Box2 auch. ;) (und abspielen ebenfalls)

    Gruß Gorcon
     
  6. Roquet

    Roquet Guest

    AW: Lohnt sich eine Dbox2 noch?

    Ich nutze seit über 5 Jahren eine d-box 2 und bin sehr zufrieden. Linux habe ich nicht drauf. Wüßte auch nicht, was ich damit sollte.
    Erst hatte ich eine Nokiabox und nun eine Sagembox
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Lohnt sich eine Dbox2 noch?

    Wenn Du es je einmal gesehen hättest, würdest Du über die Original Software genau daß schreiben. ;)

    Gruß Gorcon
     
  8. Roquet

    Roquet Guest

    AW: Lohnt sich eine Dbox2 noch?

    WAS würde ich über die Original Software schreiben?
    Was für ein "DAS?"
     
  9. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: Lohnt sich eine Dbox2 noch?

    dass du nicht weisst, was du damit sollst. ;)
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Lohnt sich eine Dbox2 noch?

    Ich übersetzte mal :

    * Betanova hab nicht drauf. Wüßte auch nicht was ich damit sollte. *
     

Diese Seite empfehlen