1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich Digitales Satelliten Fernsehen über meine Anlage?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von falco2930, 23. August 2006.

  1. falco2930

    falco2930 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Lohnt es sich qualitätsmäßig überhaupt mit einem voll ausgelasteten 16er Multischalter auf Digitales Fernsehen umzustellen? Denn der Digitale 16er Multischalter ist nicht Billig und von der 60cm Schüssel über den Multischalter bis zu mir in die Wohnung liegen in etwa 80m zusammengeflicktes Kabel.

    Beim Stärksten Unwetter hatte ich mit analog bei manchen Kanälen kein Bild und Ton mehr. Bei anderen Hingegen kaum Sichtbares Bild und stark zerkratzten.
    Bei sehr seltenen Starken Unwettern habe ich bei den Anfälligen Kanälen kaum sichtbare Bildfläche und zerkratzten Ton, die übrigen Kanäle mit sehr Vielen Kriseln und schlechten Ton.
    Und bei üblichen Starken Regenfällen sind die Anfälligen Kanäle etwas verkriselt und leicht angekratzten Ton die übrigen Sender nur sehr wenige krisel und optimalen Ton.

    Ich habe schon versucht aus anderen Themen hier im Forum die Antwort für meine frage abzuleiten. Doch dadurch bin ich nur noch weiter ins grübeln gekommen ob ich überhaupt Digitales Fernsehen bei regen empfange.

    Ich habe schon im Internet nach Bildvergleichen von analog und digital bei Empfangsstörungen z.b. Starker Regenfall gesucht. Damit ich auf Bildern sehe bei wie vielen Analogen kriseln Ich bei Digital Qualitätsverlust oder kein Bild mehr hätte. Doch ich habe kein Bildmaterial gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2006
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Lohnt sich Digitales Satelliten Fernsehen über meine Anlage?

    Mit dem Astra LNB im Fokus sollte über eine 60er Antenne guter Digitalempfang auch bei ungünstigen Wettervehältnissen möglich sein. Es sei denn, dass Unwetter toben.
    Freie Sicht zum Sat und optimale Justierung der Schüssel mal vorausgesetzt.

    Die Verteilung auf 16 Empfangsplätze ist mit einem guten Multischalter(Spaun) kein Problem und wenn es bei Dir bisher zu Problemen gekommen ist, könnten auch die Kabelverbinder (Stückelung der Kabel) eine Rolle spielen.

    80m Kabellängen habe ich bereits getestet. Ging problemlos.

    Eine 80er Antenne bietet mehr Reserven.

    Volterra
     
  3. falco2930

    falco2930 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Lohnt sich Digitales Satelliten Fernsehen über meine Anlage?

    Danke für die schnelle Antwort.

    Giebt es denn Irgendwelche Direkten Bildvergleiche von Analog und Digital? Die einzigsten Bildvergleiche die ich gefunden habe sind bei euch im Forum aufgelistet als ihr zur WM Pal mit HDTV verglichen habt.
    So bin ich auch auf dieses Forum gestoßen.
     
  4. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Lohnt sich Digitales Satelliten Fernsehen über meine Anlage?

    Mit "direkten Bildvergleichen" wirst du nicht viel anfangen können, da die Bildqualität von verschiedenen Faktoren (z.B die verwendeten Receiver, TV / LCD/Plasma) abhängt. Wenn du in einem analogen Signal Störungen (Fische) hast, dann ist die Fehlerkorrektur des digitalen SAT-Receivers gefragt und da gibt es Unterschiede!
    Bei digitalem Empfang ist eine Veränderung der Signalqualität nicht so konstant zu beobachten wie bei analogem Empfang.
    Irgendwelche Bilder kannst du auf deine Situation sicher nicht einfach übertragen.
    Ansonsten kann ich nur Volterra zustimmen.
     
  5. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.436
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Lohnt sich Digitales Satelliten Fernsehen über meine Anlage?

    Wunder darft Du durch den Umstieg auf Digitalempfang nicht erwarten. Ist das Quellmaterial einer Sendung nicht gut,(das ist oft der Fall) schalte ich lieber auf den analogen Kabelempfang um. Das gilt aus meiner Sicht besonders, wenn LCD/Plasma FS im Einsatz sind.

    Mag sein, dass ich keine Argusaugen habe, aber nenneswerte Bildqualitätsunterschiede zwischen analog und digital kann ich über einen Röhren FS der neuesten( leider wohl letzten) Generation nicht erkennen - auch nicht bei gutem Quellmaterial.

    Volterra
     
  6. Sanjiro

    Sanjiro Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Thüringen!
    AW: Lohnt sich Digitales Satelliten Fernsehen über meine Anlage?

    Die technische Bildqualität ist bei Digitalempfang eindeutig überlegen. Es gibt keine Störungen, Farbveränderungen, Fische, Grieseln oder Ton-Kratzern. Wird das Signal zu schlecht, kommt es zu Rucklern, starker Klötzchenbildung und Totalausfall (schwarzes Bild, kein Ton).

    Leider komprimieren einige Sender ihre Daten bis zur Schmerzgrenze und darüber hinaus, so daß Kompressionsartefakte sichtbar werden. Die haben mit dem Empfang aber nichts zu tun.

    Dazu gehören Unschärfe, Klötzchenbildung bei schnellen Bewegungen oder Blitzlicht, Moskito-Effekte an Farbflächen und dumpfer Ton.


    Auf meinem 82cm LCD Fernseher ist der Unterschied digital-analog sehr deutlich.
     
  7. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Lohnt sich Digitales Satelliten Fernsehen über meine Anlage?

    Da sind aber viele Leute anderer Meinung, die Bildqualität analog ist der digitalen weit überlegen, aber halt nur dann wenn alles passt. Bei digital dagegen hast du dank Fehlerkorrektur auch dann ein gutes Bild wenn die antenne nicht ganz so toll ausgerichtet ist oder schlechtes Wetter herrscht was ja hierzulande eher die Regel ist. Ist ja auch logisch, auf den Sendeplatz den ein analoger Sender braucht, quetscht man 6-16 digitale Kanäle drauf. Dass da jeder einzelne schlechter ist, versteht sich von selber.
     
  8. falco2930

    falco2930 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Lohnt sich Digitales Satelliten Fernsehen über meine Anlage?

    Also bis jetzt bin ich noch nicht überzeugt genug als dass ich einen anteil von 100€ für die Digitale anlage lege.

    Momentan geht es mir nur um den Digitalen sender NBC Giga den ich zurzeit über Livestream schau.
    Und über die Sicherheit bei Regen. Ich habe mir sagen lassen das bei starken Regen Digital ausfällt und bei analog alles noch gut zu erkennen ist, Stimmt das?
     
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Lohnt sich Digitales Satelliten Fernsehen über meine Anlage?

    bei starkem regen und geringer schüsselgrösse und bei nicht zu 100 % ausgerichteter antenne kann es zu ausfällen kommen. ich habe hier nur eine DIGIDISH und habe keine ausfälle.
    selbst wenn du wartest mit aufrüsten, kommt der tag wo du es tun musst. die entscheidung darüber, wann du es tust musst du selbst treffen
     
  10. falco2930

    falco2930 Neuling

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Lohnt sich Digitales Satelliten Fernsehen über meine Anlage?

    Ich habe mir mal den Preisverlauf der Digitalen Multischalter angesehen, die werden monat für monat Billiger. Da warte ich doch lieber auf den Tag wo schluss mit Analog ist. Aber danke für die vielen Hilfreichen Antworten.
     

Diese Seite empfehlen