1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich der Einstieg in PREMIERE!?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Fatal1ty_Berlin, 7. Oktober 2007.

  1. Fatal1ty_Berlin

    Fatal1ty_Berlin Neuling

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo!

    War drei Jahr lang Kunde von PREMIERE und bin nach "Umstrukturierung" der Spartenkanäle dann fristgerecht ausgestiegen (Januar 2007).
    Nun habe ich für knapp das vierfache weniger bei Kabel Deutschland den Jahresvertrag abgeschlossen.
    Nun überlege ich jedoch erneut bei PREMIERE einzusteigen.
    Ausgeguckt habe ich mir die Sparte BLOCKBUSTER - weil diese Filme ja doch noch etwas besser sind als die bei KD.
    Was meint Ihr denn nun dazu... sich wieder für kanpp 15,- Euro bei PREMIERE einen Platz in der "ersten Reihe" sichern? Oder ist es nach wie vor so, dass es das Geld nicht mehr wert ist!?
     
  2. Enny

    Enny Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    543
    Ort:
    Köthen
    AW: Lohnt sich der Einstieg in PREMIERE!?

    Blockbuster für 15 Euro im Monat ist doch geschenkt an der Anzahl der Filme die monatlich neu bei Premiere gezeigt werden. Selbst wenn einem die Hälfte davon nicht zusagt.
    Die Qualität stimmt doch bei premiere Blockbuster immer.
    Gerade heute um 20.15 Scary Movie 4 gesehen. War zwar Mist aber Top Quali.
    Dann gibt's keine Werbeunterbrechung und der FIlm wird ganz gezeigt. Aber das weißt Du ja alles.
    Überleg nicht lange. 15 Euro mtl sind gut angelegt.
    Andere fahren zur Videothek um sich aktuelle Filme anzuschauen oder warten Monate ehe diese auf RTL und Co laufen incl. Werbeunterbrecher und nur Stereoton. premierekunden sitzen, wie Du treffend erwähnt hast, in der allerersten Reihe. Kostet zwar Geld, aber andere verqualmen oder versaufen die Kohle und wundern sich wo sie bleibt. Das sind dann genau die Leute die meckern weil premiere angeblich so teuer ist.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Lohnt sich der Einstieg in PREMIERE!?

    BLOCKBUSTER ist nicht allein abonnierbar. Kann nur zusammen mit einem Zwangs-Abzockpaket gebucht werden und damit kostet der Einstieg in die bunte PREMIERE Welt auf normalem Weg mind. 20 Euro/Monat bei 24 Monaten Laufzeit (12 Monate = 25 Euro). Dazu kommen noch 30 Euro Aktivierungsgebühr dafür, dass man die Frechheit hat ein Abo abzuschließen..oder sind es schon 40 oder 50? Zumindest in Österreich sind schon 50 Euro Aktivierungsgebühr zu entrichten.
     
  4. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Lohnt sich der Einstieg in PREMIERE!?

    Die Aktivierungsgebühr beträgt in Deutschland 40 Euro!

    Ich würde wegen der Filme nie mehr ein Premiere-Abo abschließen. Premiere lohnt sich hauptsächlichen wegen Fussball und evtl. wegen der Serien.

    Gehe lieber zu amango.de, dort erhälst du die Filme erheblich früher und musst keine zusätzliches Paket mit abschließen. Außerdem ist amango monatlich kündbar.
    Nachteil: Du musst die Filme wieder zum Briefkasten zurück bringen.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Lohnt sich der Einstieg in PREMIERE!?

    Stimmt :eek:

    Hatte das nur für das BuLi Paket in Erinnerung.

    Preislich ist durch das Zwangsbundle eine DVD Flat natürlich besser. Mich mit 19,99 Euro Abo fürs 5er Paket juckt das aber nicht so. Ich zahl ja umgerechnet nur 4 Euro für BLOCKBUSTER :D Da kommt keine DVD Flat mit.
     
  6. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    AW: Lohnt sich der Einstieg in PREMIERE!?

    Wenn du dich nur für Blockbuster interessierst, würde ich kein Laufzeit-Abo abschliessen.

    Eine interessante Alternative ist hier "Premiere Flex": dank der hohen Wiederholungsrate reicht es völlig aus, sich alle paar Monate mal ein Monatspaket "Blockbuster" (zu dann jeweils 20 Euro) freischalten zu lassen. ;)
     
  7. Master-D

    Master-D Guest

    AW: Lohnt sich der Einstieg in PREMIERE!?

    Sehr guter Tipp!

    Denn Fatal1ty Berlin müsste 20 € 2 Jahre lang oder 25 € 1 Jahr lang hinblättern um Blockbuster zu schauen.

    Jede 3-4 Monate sich über Flex Blockbuster zu abonnieren ist ideal. Dann hat man ein Best of der letzten Monate. Am besten alles aufnehmen, und in 3-4 Monaten wieder das selbe machen.

    Dann kostet Dich Blockbuster ca. 60 € im Jahr und Du hast nix verpasst.:winken:
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Lohnt sich der Einstieg in PREMIERE!?

    Da müsste man wissen ob da das Bargeld so rumliegt oder ob man da noch extra einen Tresor aufbrechen muss.
    Aber im Zuge des Bargeldlosen Verkehrs würde ich sagen ein Einstig lohnt sich nicht.
    Vielleicht könnte man ein paar PC's abstauben.
     
  9. michaxx

    michaxx Gold Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.194
    AW: Lohnt sich der Einstieg in PREMIERE!?

    Macht für mich jetzt keinen Sinn: Mist oder Top?
     
  10. Markus Krecker

    Markus Krecker Lexikon

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    28.375
    Ort:
    Baden Württemberg
    Technisches Equipment:
    Sky Komplett + HD
    AW: Lohnt sich der Einstieg in PREMIERE!?

    Ich fand ihn zeitweise lustig aber mehr nicht.
     

Diese Seite empfehlen