1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich Bluray-Player mit 4k Upscaling?

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von Ascona, 5. März 2013.

  1. Ascona

    Ascona Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an das Forum,
    habe gesehen, dass Sony einen Bluray-Player anbietet mit Upscaling für 4 k Auflösung. Macht dies für meinen Full-HD Fernseher Sinn oder benötigt man da wieder einen neuen Fernseher?
    mfg
    Dieter
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Lohnt sich Bluray-Player mit 4k Upscaling?

    Dafür brauch man einen Ultra-HD-Fernseher.
     
  3. DannyD

    DannyD Guest

    AW: Lohnt sich Bluray-Player mit 4k Upscaling?

    Nö. Es sei denn du tauscht deinen Ascona gegen 'nen Manta.;)
     
  4. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.088
    Zustimmungen:
    1.128
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Lohnt sich Bluray-Player mit 4k Upscaling?

    einfach warten bis die richtigen 4k Player kommen statt Geld jetzt für ein Upscale Gerät aus dem Fenster zu werfen.

    natürlich braucht man auch einen 4K Tv.

    Wie verar***t müssen sich die Leute fühlen, die auf den 3D Zug aufgesprungen sind. Da wurde 2-3 Jahre 3D in den Himmel gelobt und nun kommt bald 4K .

    3D ist und bleibt einfach eine spielerei. Ein Freund hat nen 3D tv. Hab letztens Crysis 3 drauf gespielt.. lustig für 10 Minuten, danach nurnoch nervig.

    4K ist "ansich" auch nicht so wichtig, aber ein noch schärferes noch flüssigeres Bild ziehe ich dem 3D Gimmick jederzeit vor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2013
  5. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.409
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Lohnt sich Bluray-Player mit 4k Upscaling?

    Man kann aber davon ausgehen, dass jeder 4K Fernseher auch in der Lage sein wird ein normales Full-HD Signal hoch zu skalieren. Die Frage wird dann sein, wer macht das besser? Der neue Fernseher, oder der bis dahin mehrere Jahre alte Bluray Player? ;)

    Anders ausgedrückt: Wenn du in absehbarer Zeit nicht vor hast, auch einen entsprechenden Fernseher zu kaufen, ist das Feature heute wahrscheinlich völlig überflüssig.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.409
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Lohnt sich Bluray-Player mit 4k Upscaling?

    Das sehe ich anders, 4K ist sehr wichtig, spätestens wenn du mal einen 120" Fernseher oder größer kaufst. Ich denke da dürfte irgendwo die Grenze liegen. Eines ist sicher, wenn ich mir einen 200 Zoll Fernseher kaufe, wird der mindestens 4K können...:D
     
  7. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.676
    Zustimmungen:
    1.171
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: Lohnt sich Bluray-Player mit 4k Upscaling?

    Dann fehlt nur noch das Windrad in deinem Garten, damit du keinen teuren Strom kaufen musst. :winken::D
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.409
    Zustimmungen:
    2.648
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Lohnt sich Bluray-Player mit 4k Upscaling?

    Ich denke wenn 200" Fernseher normal werden, sind es sicher keine Plasma Modelle mehr...:D
     
  9. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    726
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Lohnt sich Bluray-Player mit 4k Upscaling?

    Tja, wenn OLED bis dahin ausgereift ist und die durchschnittliche Nutzungsdauer eines TVs (2 Jahre?) überlebt.
    Aber ein 4k TV ist vor allem auch in der Hinsicht sinnvoll, daß er auch mit einer passiven Polarisationsbrille noch Full HD 3D darstellen kann.
     
  10. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.088
    Zustimmungen:
    1.128
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Lohnt sich Bluray-Player mit 4k Upscaling?


    natürlich, bei so einer Größe und vorallem im Kino ist 4K sehr wichtig, aber zuhause, bei einem 47" kann man gleich bei Full HD bleiben, jedenfalls solange bis der 4k TV soviel Kostet wie vorher ein Full HD. Vorallem bin ich gespannt wie schnell Filme in diesem Format verkauft werden.

    Hab gelesen, dass die jetzigen Bluray Player kein 4K könnten, oder Blu Rays, weiß nicht mehr. Braucht man nicht auch eine neue Art von HDMI ? 1.4 oder so? da hat die Industrie noch viel zu tun um das den Leuten klar zu machen, dass die alles neu kaufen müssen um dabei zu sein, obwohl sie erst vor 2-3 Jahren in neue Technik investiert haben.
     

Diese Seite empfehlen