1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich Blu-Ray-Player bei meinem TV?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Digital-Olli, 18. Juli 2008.

  1. Digital-Olli

    Digital-Olli Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    ich habe mir letzte Woche folgenden Fernseher besorgt:
    Philips 32-3312 - einen 32 Zoller hd-ready-TV. Hat bei Amazon etwas über 400 Euro gekostet und hat mit DVB-C (Über Scart/RGB) und DVD (Scart/S-Video) sogar ein noch besseres Bild als meine alte 51er Röhre.

    Nun will ich mir dazu noch einen Blu-Ray-Player besorgen und hab festgestellt, dass er mit dieser "24p"-Funktion wohl nichts anfangen kann. Zumindest steht nirgendwo, dass er es kann. Lohnt sich nun also der Kauf eines BR-Players oder sollte ich es doch bei einem neuen DVD-Player/Recorder mit HDMI und Upscale-Funktion belassen? Bin verunsichert...

    Hier ein Auszug aus dem Amazon.de-Datenblatt:

    Bild-Verbesserung: Digital Crystal Clear, Dynamische Kontrastoptimierung, Kontrast Plus, 3:2- bis 2:2-Bewegungs-Pulldown, 3D-Kammfilter, Active Control, Digitale Rauschminderung (DMN), Jagged Line Suppression, Progressive Scan
    Bildschirmoptimierung: Nicht reflektierender Bildschirm
    Unterstützte Display-Auflösung
    Computerformate: 640 x 480, 60, 72,75, 85 Hz, 800 x 600, 60, 72, 75, 85 Hz, 1024 x 768, 60, 70, 75, 85 Hz
    Videoformate: 640 x 480i - 1 Fh, 640 x 480p - 2 Fh, 720 x 576i - 1 Fh, 720 x 576p - 2 Fh, 1280 x 720p - 3 Fh, 1920 x 1080i - 2 Fh
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Lohnt sich Blu-Ray-Player bei meinem TV?

    Hat dein DVD Player kein VGA Anschluß? Der ist qualitativ besser als S-Video-

    zu dem anderen kann ich leider nichts sagen
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.536
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Lohnt sich Blu-Ray-Player bei meinem TV?

    Wenn du dann auch wirklich Blu Ray schauen willst hättest du einen Mehrwert aber wenn du nur DVD schauen willst würde es auch der DVD Player tun.
     
  4. Digital-Olli

    Digital-Olli Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    23
    AW: Lohnt sich Blu-Ray-Player bei meinem TV?

    Der DVD-Player hat leider kein VGA. Wird vom TV auch nicht unterstützt. Hab noch YUV (heißt aber anders) an beiden Geräten. Hab ich jetzt mal mit Audio-Kabeln verbunden. Bild ist mittelmäßig.

    Ich will natürlich schon Blu-Rays schauen. Außerdem natürlich auch meine DVDs, wenn die sich noch hochscalieren lassen. Hab nur in nem anderen Forum gelesen, dass man besser keinen BR-Player an einen Fernseher anschließen soll, der mit diesem "24p" nicht klar kommt. Da gehts doch irgendwie um 24 Bilder in der Sekunde, wie im Kino, wenn ich das richtig verstanden habe... Das Bild würde an so einem Fernseher sehr ruckeln... Was habt ihr für Erfahrungen?
     
  5. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Lohnt sich Blu-Ray-Player bei meinem TV?

    Blu-ray lohnt sich bei allen Fernseh Größen. Es kommt einzig alleine auf den Sitzabstand an. Obs du nun einen 32" HDReady hast und du sitzt 2m davor oder du einen 52" HDReady hast und du sitzt 3m davor ist egal. Bei beiden wirst du mit dem richtigen Sitzabstand die volle HDReady Auflösung von 1336x768 Pixel wahrnehmen.

    Und ja es lohnt sich. Wenns du dir sowieso ein neues Gerät kaufen willst, solltest du einen Blu-ray Player kaufen. Danach bereust du dass du 150 Euro am DVD Player gespart hast und du kannst weiterhin keine Blu-ray Filme schauen.
    Und übrigens einige Blu-rays gibt es jetzt schon zum gleichen Preis wie die DVD.
    Wegen dem Ruckeln:
    Also ich habe selbst kein 24Hz Fernseher. Und ehrlich gesagt sehe ich fast nie ein Ruckeln bei Blu-rays. Nur manchmalbei Kameraschwenks und ungünstigen Szenen. Also wirklich sehr selten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2008
  6. Digital-Olli

    Digital-Olli Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    23
    AW: Lohnt sich Blu-Ray-Player bei meinem TV?

    @KaneDF: Dank Dir, das mit dem ruckeln wollte ich wissen. Wir sitzen etwa 3 Meter vom Fernseher entfernt. Selbst wenn ich direkt davor stehe, seh ich nur ein leichtes grisseln. Klar will ich lieber Blu-Ray gucken. Gibt es eigentlich schon DVD-Rekorder, die auch Blu-Rays abspielen können?
     
  7. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Lohnt sich Blu-Ray-Player bei meinem TV?

    Kein Problem.
    Für Blu-ray solltest du aber schon 2m davor sitzen damit du nicht nur die bessere Datenrate (Qualität) mitbekommst sondern auch die höhere Auflösung...
    http://thilobrai.onlinehome.de/Scharf-fernsehen.htm
    Und denk daran! Blu-ray ist im Moment noch ein teueres Spielchen. Außer wenn du einen billigen Player kaufst und du dir die Filme nur ausleihst. Oder du ein Schnäppschenjäger bist. ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2008
  8. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Lohnt sich Blu-Ray-Player bei meinem TV?

    Wenn ich dir einen Tipp geben darf Digital-Olli, wenn du dir unschlüssig bist, einfach mal nen BluRay Player bei Amazon bestellen und "testen". Da du ja 14 Tage Rückgaberecht hast.

    Aber eines sei noch gesagt, BluRay ist nicht nur ein Teures, sondern kann auch ein Frustriedendes Spielchen werden. Denn wenn du dir einen "älteren" BluRay Player kauft, kannst du einige Funktionen neuer Discs nicht nutzen. Bild in Bild, oder das kommende "BD Live". In wie fern du zusatzfunktionen der Discs überhaupt nutzen willst sei dahingestellt. Aber man sollte immer darauf achten was man sich für ein Gerät kauft.

    Zu dem "24 P" Ruckeln. Erstmal ist es so, das es bei einigen Fernsehern mehr bei anderen weniger ruckelt. Im allgemeinen kann man aber sagen, das es nur bei "längeren" Kamerafahrten auffällt. Ansonsten bemerkt man es (ich zum Mindist) fast gar nicht.
     
  9. KaneDF

    KaneDF Gold Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.736
    AW: Lohnt sich Blu-Ray-Player bei meinem TV?

    Kauf dir einfach ein Blu-ray Laufwerk für den PC, dann kanst du auch alle diese Features ausnutzen wie BD-Live, egal welchen Blu-ray Player du kaufst...

    BD-Live... muss man nicht ubbedingt bei Stand-Alone-Player haben. Dieses Feature kann man auch z.B am PC nutzen (mit einem Blu-ray Laufwerk)...

    Also kanns du dir ruhig den billigsten Blu-ray Player kaufen solange der die Filme gut abspielt...
    (Sowieso gibt es im Moment noch fast keine BD-Live BDs. Das wird sich allerdigs ändern)
     
  10. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Ort:
    Österreich
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Lohnt sich Blu-Ray-Player bei meinem TV?

    Bei 32" ??:rolleyes: Dann vergiss bitte alles was mit HD zu tun hat schnell wieder, es sei denn du rückst auf ca. 1,5 - 2 Meter ran...
     

Diese Seite empfehlen